Chrüzegg | Ride Magazin

Chrüzegg

Die lange Tour führt von Rapperswil über den Ricken nach Wattwil und zurück durchs Zürcher Oberland über die Chrüzegg – ein Klassiker mit Seeanstoss.


Beschreibung

Von Rapperswil führt die Route durch den Elggwald bis nach Goldingen und von da vorwiegend auf Asphaltsträsschen nach Oberricken und schliesslich zur Schlossweid oberhalb Wattwil. Hier erreicht man die beschilderte Mountainbike-Route (Nummer 461), welcher man berghoch bis zur Chrüzegg folgt. Darauf verlässt man die offizielle Route wieder und hält linkerhand abwärts bis nach Chamm. Ein kurzer Aufstieg bringt uns auf die Nordseite des Schwarzenbergs, von wo man zur Wolfsgrueb und später ins Waldner Tobel gelangt. Vom Ort Wald rollt man nach Laupen und steuert entlang dem Lattenbach und durch den Aspwald zurück nach Jona und nach Rapperswil.
Achtung: Das Waldner Tobel an Wochenenden und Feiertagen meiden, dann sind sehr viele Wanderer unterwegs.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

60 km

Höhenmeter

1535 m

Tiefenmeter

1535 m

Tiefster Punkt

406 M.ü.M.

Höchster Punkt

1275 M.ü.M.

Startort

Rapperswil SG

Zielort

Rapperswil SG

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1195

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Zweirad-Shop Harry Hintermann, Bubikon, +41 55 243 26 10, www.zweiradshop-hintermann.ch
Tower Sports, Rapperswil, +41 55 222 70 80, www.towersports.ch
ROSE Bikes Schweiz, Meilen, +41 44 552 52 02, www.rosebikes.ch
ebike-enduro.ch, Uetikon am See, +41 76 595 30 88, www.ebike-enduro.ch
BikeBox Schmerikon, Schmerikon, +41 55 280 49 49, www.bikebox.ch/locations/bikebox-schmerikon
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Tour vor 2 Wochen ab Diemberg (bei Wald) gemacht. Geht meiner Meinung nach kaum als MTB-Tour durch, da die hart erarbeiteten Höhenmeter grösstenteils auf Forststrassen vernichtet werden. Folgende wichtigen Details gehören unbedingt mit in die Beschreibung, damit diese Runde eher Cardio-MTBler anspricht und trailorientierte Sportfreunde die Finger davon lassen:
- Aufstieg ab Punkt 1019 im Rumpf-Wald bis Obere Tweralp so steil, dass ohne e kaum fahrbar
- 2 weitere Schiebe-/Tragestrecken: von Chamm nach Hand sowie im Schwammwald nach einer Bachquerung
- ab Schwämi enttäuschende Abfahrt auf Forststrasse
- Das Sagenraintobel (ab Ger) wäre bikemässig der attraktivste Teil, aber da gibt's inzwischen ein Bikeverbot.

Checked

Zwischen KM40 und KM44 besteht ein Bikeverbot (ob nun sinnvoll oder nicht). Meines Wissens nach ist das der einzige Trail im Zürcher Oberland, der mit einem Bikeverbot versehen ist - was wir lokale Biker im Sinne von Leben und Leben lassen akzeptieren.

Antwort auf von bikeonrocks

Freundlich lächeln, Danke sagen, an schönen Sonntagen meiden, das Sagenraintobel ist ein Flow-Träumli!