Berneuse | Ride Magazin

Berneuse

Aigle

Die Abfahrt von der Berneuse oberhalb Leysin bis nach Aigle ist einer der Singletrail-Klassiker in den Waadtländer Alpen. Wer will, meistert den ganzen Aufstieg mit der Bergbahn. Mit Start in Leysin kommt zum Abfahrtsspass auch ein gesunde Fitnessportion hinzu.


Beschreibung

Nach der Fahrt mit der Zahnradbahn von Aigle nach Leysin steuert man aus eigener Kraft vorbei am Lac de Mayen hinauf zur futuristischen Gondelbahn-Bergstation Berneuse. Man könnte den gesamten Aufstieg auch mit der Gondelbahn tätigen, mit den 700 Höhenmeter Aufstieg ist dann aber auch die bevorstehende Singletrail-Abfahrt nach Aigle mehr als verdient. Diese führt anfänglich auf einem Singletrail hinab zum Col du Lussel, schmiegt sich dann auf der Westseite der Bergflanke hinab zur Alp Prafandaz. Es folgen ein paar wenige Abschnitte auf Schottersträsschen, bis man schliesslich auf einem wendigen, mitunter steilen Singletrail von Veyges bis ins Ortszentrum von Aigle gelangt.
Tipp: In Leysin eine Tageskarte lösen für den Bikepark und die Abfahrt von Berneuse nach Aigle kombinieren mit ein paar anderen Runs auf den Downhill- und Freeride-Strecken.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

19 km

Höhenmeter

565 m

Tiefenmeter

1560 m

Tiefster Punkt

405 M.ü.M.

Höchster Punkt

1954 M.ü.M.

Startort

Leysin

Zielort

Aigle VD

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

1682

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Thomas Giger

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Bike World Romanel, Romanel sur Lausanne, +41 58 573 78 22, www.bikeworld.ch
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können

Kommentare

Sind im Aufstieg von Aigle über Corbeyrier und Boveau Richtung Leysin gefahren, am Ende 20 min steiles Schieben und zum teil rutschig, nicht ganz einfach.....Dann von dem Soldatenfriedhof auf 1216m abgefahren. Sehr schöne Abfahrt, nicht so steil wie die Karte vermuten lässt, zum Teil loses Gestein, aber auch ein herrlicher Hohlweg, alles gut machbar. Dann geht es unterhalb der Kletterfelsen von Yvorne am Hang lang, da muss balanciert werden, aber wenig ausgesetzt und wieder sehr schön. Sind dann nochmal nach Boveau hoch und den unteren Teil der Abfahrt vom Lac d'Ai nach Aigle gefahren, etwas rutschig am Fluss lang, auch sehr schön.