Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Basel Rundtour

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
06611131acf1c8000c76d63729f03566_XL.jpg
Beschreibung

Basel hat eine Menge attraktiver Mountainbike-Strecken in Stadtnähe zu bieten – Chrischona, Gempen oder Blauen sind nur einige davon. Die Basel Rundtour kombiniert diese Highlights zur wohl attraktivsten Stadtrundfahrt, die Basel zu bieten hat – eine gute Fitness vorausgesetzt.

Vom Hauptbahnhof Basel folgt man den Fahrradwegen nach Kleinbasel, passiert den Badischen Bahnhof und folgt der Radroute weiter bis nach Riehen. Nun gehts auf einem steilen Schotterweg hoch nach St. Chrischona mit der weither sichbaren Sendeantenne. Hier gäbe es einen speziell für Mountainbiker angelegten Weg zurück nach Basel, auf der Rundtour fährt man aber über die Landesgranze, zweigt danach gleich links weg und steuert dann auf einen alten Singletrail, der flowig direkt zum ehemaligen Kloster Wyhlen führt. Bald ist wieder ein offizieller Radweg erreicht, diesem folgt man ostwärts und überquert beim Kraftwerk den Rhein nach Augst. Nun durchfährt man den Ort Pratteln, um dann vorbei am Adlerhof das Hotel Bad Schauenburg zu passieren und schliesslich an den Ortsrand von Gempen zu gelangen. Es folgt nun die knackige Singletrail-Abfahrt nach Aesch, wobei zwischendrin ein kurzes Aufstiegsstück auf der Haupstrasse nötig ist. Nach Aesch steigt man durch das Einfamilienhaus-Quartier von Pfeffingen zum Schloss auf, rollt dann auf Land- und Schottersträsschen zum Blattepass und steigt auf den Bergrücken des Blauens hoch. Diesem folgt man bis zum Challpass. Hier wechselt man zum Bergrücken beim Galgenfelsen, wo eine erstklassige Abfahrt hinab anch Burg führt. Nun gehts durch den Wald nördlich von Metzerlen und Mariastein zum Landkronberg, eine ordentlich steile Abfahrt auf dem Grenzwächterweg später ist man in Leymen. Man wechselt die Talseite des Leimentals und folgt diesem Bergrücken bis nach Binningen, einige wunderbare Singletrail-Abschnitte inklusive. Zurück zum Bahnhof Basel ist es nun nicht mehr weit.

Strecke: 
Basel – Kleinbasel – Riehen – St. Chrischona – Wyhlen – Augst– Pratteln – Adlerhof – Bad Schauenburg – Gempen – Ingelstein – Apfelstein – Aesch BL – Schloss Pfeffingen – Blattepass – Chremer – Blauepass – Mätzerlechrüz – Challpass – Galgenfels – Burg im Leimental – Berg – Mariastein – Landskronberg – Leymen – Altenberg – Grenz-Trail bei Biel-Benken – Herzogenmatten – Binnigen – Basel Hauptbahnhof
Details zur Route
Distanz: 
76 km
Höhendifferenz berghoch: 
1765 m
Höhendifferenz bergab: 
1765 m
Tiefster Punkt: 
256 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
872 M.ü.M.
Tage: 
1 Tag
Startort: 
Basel
Zielort: 
Basel
Webcode: 
1494
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Singletrail Map: 

Kommentare

Geschrieben von lorantbiketrial... am 4. August 2019.

Checked

Geschrieben von mirco_wicki_74278449 am 13. August 2018.

Sehr schöne Bike-Tour mit vielen kleinen bissigen Anstiegen, Sehenswert sind zudem die 2 Ruinen Schloss Pfeffingen und
Burg-Landskron.... Auch hatt es zwei 3 schöne Singeltrails, wichtiger aber ist die Kondition als die Biketechnik... Zum Abschluss der Tour kann man noch den Swisscomturm auf dem St. Chrischona bestaunen... Alles in allem eine schöne Tages-Bike-Tour!!