Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Balcon de Ferret Supertour

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Tête de la Tronche (Val Ferret)
Beschreibung

Anfänglich klettert man von Entrèves auf dem Bergsträsschen im Talboden des sensationell schönen Val Ferret bis fast ganz zum Talende. Bei Greuvetta zweigt man rechts weg und schiebt das Bike zur 200 Höhenmeter weiter oben gelegenen Alp Arnouva. Hier ist der bekannte Singletrail auf dem Balcon de Ferret erreicht, und diesem folgt man nun talauswärts stets im Antlitz der Grandes Jorasses und des Mont Blanc. Nach der Alp Sécheron verlässt man die Originalroute des Balcon de Ferret und klettert linkerhand den Trail hoch zur Tsa de Sécheron. Spätestes ab jetzt liegt das Bike auf den Schultern, 300 Höhenmeter sind es via Col Sapin zum Gipfel der Tête de la Tronche. Die Szenerie hier oben (mit Blick auf Mont Blanc und Grandes Jorasses) ist so sensationell wie die bevorstehende Singletrail-Abfahrt. Diese folgt stets dem Bergrücken, ist ein Spassmacher sondergleichen und endet beim Rifugio Bertone. Nun wechselt der Charakter der Tour noch einmal: Das Schlussstück hinab nach Courmayeur ist ein kniffliger, steiniger Pfad und ein wunderbarer Abschluss dieser Supertour.

Alternativen: Es ist auch möglich, oberhalb des Refugio Bonatti bereits aufzusteigen und vor dem Col Sapin noch den Pas entre deux Sauts. Das ergibt zwar etwas zusätzliche Höhenmeter, aber auch eine zusätzliche Singletrail-Abfahrt.

Strecke: 
Courmayeur – Entrèves – Montitaz – Lavachey – Greuvettaz – Arnouva – Rifugio Bonatti – Arminaz – Tsa de Sécheron – Col Sapin – Tête de la Tronche – Mont de la Saxe – Rifugio Bertone – Courmayeur
Details zur Route
Distanz: 
34 km
Höhendifferenz berghoch: 
1635 m
Höhendifferenz bergab: 
1635 m
Tiefster Punkt: 
1220 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
2575 M.ü.M.
Startort: 
Courmayeur
Zielort: 
Courmayeur
Webcode: 
1690
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen
Restaurants: 
Rifugio Walter Bonatti
Rifugio Bertone
Passende Alternativrouten: