Baita S.A.T – Dos de la Merenda | Ride Magazin

Baita S.A.T – Dos de la Merenda

Baita SAT

Die Erhebung Dos dela Merenda (Baita S.A.T) westlich des Il Palone bei Trento bietet schier unendlich viele Trail-Möglichkeiten entlang des südlichen Kammes bis nach Aldeno – gespickt mit panoramatechnischen Leckerbissen.


Beschreibung

Los geht es im kleinen Ort Aldeno. Von hier schlängelt man sich einen gepflasterten Weg Richtung Covelo stetig bergauf. Besonders der untere Teil ist sehr spektakulär, da die Trassenführung durch Galerien und seilversicherte Abschnitte führt. Ab Covelo pedalliert man die Hauptstrasse bis nach Garnia Terme und weiter bis zum höchsten Punkt der Tour, dem Dos dela Merenda (Baita S.A.T). Der Uphill verläuft auf moderaten Gefälle sowie teilweise in unbewaldetem Bereich und lässt immer wieder satte Panorama-Blicke Richtung Trento und die umliegende Bergwelt zu. Am Ende der Strasse bei Dos dela Merenda geht es einige Meter bergab bis zum Gipfelkreuz. Hier kann auch eine ausgiebige Gipfelrast erfolgen.
Ab dem Gipfelkreuz geht dann einen Militärweg aus dem Ersten Weltkrieg auf Schwierigkeit S2 bis zum Kamm, wobei dieser anschliessend rechts verläuft. Bis nach Garniga Vecchia ist es ein wahres Trail-Feuerwerk. Spitzkehren, Flow-Passagen und technische Stücke müssen gemeistert werden. Weiter geht es in dieser Manier bis Guardadocio (722 Meter über Meer). Hier hält man anschiessend rechts und kämpft sich rund 200 Höhenmeter zurück auf den Sentiero dei Molini. Vorbei an der Chiesa S. Osvaldo verläuft der Transfer einige Meter auf Asphalt, ehe schliesslich auf Schwierigkeit S1 die letzten Tiefenmeter in Angriff genommen werden. Ein traumhafter Trail schlängelt sich zurück nach Aldeno.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

33 km

Höhenmeter

1730 m

Tiefenmeter

1730 m

Tiefster Punkt

241 M.ü.M.

Höchster Punkt

1678 M.ü.M.

Startort

Aldeno

Zielort

Aldeno

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2270

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Martin Depauli

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können