Baisse de Fighiera | Ride Magazin

Baisse de Fighiera

Baisse de Fighiera (Sospel)

Kleine, heftige Runde mit einem technischen Anstieg auf das Baisse de Fighiera. Über wunderschöne, schnelle Trails geht es wieder zurück nach Sospel.


Beschreibung

Man startet am Parkplatz in Sospel und fährt die Avenue de la 1re D.F.L. hoch bis nach zirka 500 Meter rechts ein steiniger Pfad abzweigt. Diesen geht es nun recht sportlich hoch. Er fordert einiges an Geschick und Kraft. Ein E-Bike ist hier von Vorteil, aber es geht auch mit dem Bio-Bike. Serpentine um Serpentine zirkelt man sich steil hoch bis man wieder auf die Teerstrasse Mt. Grosso kommt. Dieser folgt man bis zur Baisse de Fighiera. Auf dem Sattel von Fighiera beginnt nun der Trail, flowig, aber steinig – wie für Sospel typisch – geht es nicht allzu steil in Richtung Mont Agaisen hinüber. Nach dem ersten Teil des Trails kommt man wieder auf die Teerstrasse, auf dem Weg zum nächsten Trail kommt man an einem Roadgap vorbei. Wer es drauf hat und mutig genug ist, segelt so zirka 15 Meter über die gesamte Strasse. Auf der Teerstrasse fährt man nun bis links der Trail abzweigt. Dieser macht richtig Laune, viele enge Kurven mit Naturanliegern, wechseln sich mit schnellen Passagen ab. Im unteren Bereich kommt man in den Skill-Park von Sospel, der Park lädt zu ein paar Übungsrunden ein. Dann warten noch ein paar gebaute Anliegerkurven bis man wieder in Sospel ankommt. Schwierigkeit der Tour ist im Bereich S2 angesiedelt mit ein paar S3-Passagen.

 Für die Anzeige der detaillierten Tourenbeschreibung, der Topo-Karte, des Höhenprofils und für den Download des GPX-Tracks benötigst du ein Benutzerkonto auf Ride.ch mit einem Silber- oder einem Gold-Abonnement. Klicke hier, um ein Abo zu bestellen.
Distanz

10 km

Höhenmeter

420 m

Tiefenmeter

420 m

Tiefster Punkt

347 M.ü.M.

Höchster Punkt

745 M.ü.M.

Startort

Sospel

Zielort

Sospel

Kondition

 

Fahrtechnik

 

Panorama

 

Gesamteindruck

 

Webcode

2216

E-MTB

gut tauglich für E-Mountainbikes

Autor

Günter Scholz

Beste Jahreszeit:
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Nahegelegene Bikeschulen:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeschulen gefunden.
Nahegelegene Bikeshops:
Es wurden für diese Region leider keine Bikeshops gefunden.
Nahegelegene Bikehotels:
Es wurden für diese Region leider keine Bikehotels gefunden.
Anmelden oder Registrieren, um Kommentare verfassen zu können