Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Bachtel

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
d9fc17f32b375e9eeed63a6c2d3200a4_XL.jpg
Beschreibung

Von Wetzikon folgt man der Eisenbahnlinie in Richtung Bubikon, hält dann aber links und erreicht Hinwil. Es geht nun leicht aufwärts zur Ruine Hadlikon und schliesslich zum Flugfeld Hasenstrick. Nun nimmt man die steile Strasse, die bis zu oberst auf den Bachtel führt. Es folgt eine knackige Singletrail-Abfahrt nach Wernetshausen und später die Passage durch das Wildbachtobel. Nun hängt man einen weiteren Aufstieg an, um bei Bäretswil dan Trail durch das Bachtobel nehmen zu können. Dieses endet am Ortsrand von Wetzikon.

Alternativen: Von Hinwil entlang der Hauptstrasse (Veloweg) nach Wetzikon

Strecke: 
Wetzikon – Oberhof – Hinwil – Hasenstrick – Unterbach – Bachtel – Wernetshausen – Ruine Bernegg – Hinwil – Ringwil – Bäretswil – Aabach-Tobel – Kempten – Wetzikon
Details zur Route
Distanz: 
32 km
Höhendifferenz berghoch: 
830 m
Höhendifferenz bergab: 
830 m
Tiefster Punkt: 
531 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1101 M.ü.M.
Startort: 
Wetzikon ZH
Zielort: 
Wetzikon ZH
Webcode: 
1191
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen

Kommentare

Geschrieben von lorantbiketrial... am 4. August 2019.

Checked

Geschrieben von claudio_54517 am 4. Mai 2019.

Gibt es eine alternative zum gesperrten teil? Wenn jemand was guten kennt, wären wir froh :-)
Merci

Geschrieben von Samuel Blapp am 30. März 2018.

Der unter Teil durchs Wildbachtobel (ab Girenbad) nach Hinwil wurde leider mit einem allgemeinen Fahrverbot belegt!

Geschrieben von Selina1993 am 18. April 2018.

Hallo Samuel :)

Gibt es einen alternativen Weg?