Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Alpe Reso

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
Wald-Trail
Beschreibung

Der Aufstieg zur Alpe Reso erfolgt von Domodossola auf dem Strässchen nach Monteossolano. nach dem pittoresken Bergdorf gehts aber an die Substanz: Der Auftsieg hoch zur Alpe Reso führt zwar über eine Schotterstrasse, die ist aber sehr steil. Nach der Alpe Petrus sogar so steil, dass selbst mit einem E-Mountainbike nicht alles gemeistert werden kann. Die wunderbar gelegene Alpe Reso entschädigt aber durch den schönen Blick ins wilde Valle di Bognanco und vor allem durch die tolle Singletrail-Abfahrt. Diese führt im Zickzack-Modus spassig hinab nach Monteossolano. Ein kurzes Stück ist dann auf der Strasse zu absolvieren, bevor links der exzellente Trail vorbei an Pregliasca nach Cisore führt. Achtung: Auf diesem Abschnitt führt ein kurzes Stück durch eine Felspassage, das mit einem E-Mountainbike nur sehr beschwerlich machbar ist. Der Singletrail führt schliesslich vorbei an Cisore bis nach Mocogna am Ortsrand von Domodossola.

Strecke: 
Domodossola – Mocogna – Cisore – Monteossolano – Alpe Pertur – Alpe Reso – Monteossolano – Pregliasca – Cisore – Mocogna – Domodossola
Details zur Route
Distanz: 
19 km
Höhendifferenz berghoch: 
960 m
Höhendifferenz bergab: 
960 m
Tiefster Punkt: 
274 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1238 M.ü.M.
Startort: 
Domodossola
Zielort: 
Domodossola
Webcode: 
1742
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez