Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ahorn

Es gibt noch viele weitere Details zu dieser Tour. Für den Zugriff benötigst du aber ein Nutzerkonto auf Ride.ch. Registriere dich als Silber- oder Gold-Abonnent, um auf alle Detailangaben inklusive Webkarte, GPX-Track oder PDF-Download zugreifen zu können.

Tabs horizontal

Beschreibung
89bb69cd72f8f768be375e245ea85ab6_XL.jpg
Beschreibung

In der Kürze liegt die Würze: Die Tour von Huttwil zum Ahorn bietet auf 22 Kilometern alles, was eine Mountainbike-Tour braucht: Trails, Landschaft, Aussicht und Kulinarik.

In Huttwil gehts zum östlichen Ortsrand und dann über die Willimatt nach Hitzenberg und schliesslich auf einem Strässchen bis hoch zum Ahorn mit seinem prächtig gelegenen Restaurant. 500 Höhenmeter sind vom Ausgangsort bis zum Ahorn zu überwinden, und damit ist auch schon der gesamte Aufstieg der Tour geschafft. Die Rückfahrt nach Huttwil erfolgt entlang dem westlich gelegenen Bergrücken. Dafür folgt man ab Ahorn anfänglich dem wurzeligen Singletrail zur Fritzeflue und biegt hier rechts weg. Die Abfahrt von hier nach Huttwil ist pure Voralpen-Idylle indem man mehrheitlich auch Land- und Schottersträsschen durch die wunderbar hügelige Gegend zwischen Eriswil und Wyssachen steuert.

Strecke: 
Huttwil – Willimatt – Hegen – Ahorn – Chäpplerspitz – Fritzeflue – Burst – Ölichnubel – Schwarzenbach – Huttwil
Details zur Route
Distanz: 
22 km
Höhendifferenz berghoch: 
645 m
Höhendifferenz bergab: 
645 m
Tiefster Punkt: 
636 M.ü.M.
Höchster Punkt: 
1107 M.ü.M.
Startort: 
Huttwil
Zielort: 
Huttwil
Webcode: 
1474
E-MTB: 
gut tauglich für E-Mountainbikes
Routen-Klassifizierungen
Kondition: 
Fahrtechnik: 
Panorama: 
Gesamteindruck: 
Beste Jahreszeit: 
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Weitere Informationen