Spotguide Jungfrauregion | Ride Magazin

Spotguide Jungfrauregion

Die Jungfrauregion ist eine Region der Superlative für die Sinne. Eiger, Mönch und Jungfrau und diverse andere, zackige und vergletscherte Bergschönheiten prägen die Kulisse. Hinzu kommen der Brienzer- und der Thunersee, die dem Ganzen einen zusätzlichen Reiz verpassen. Die Jungfrauregion aus Sicht der Mountainbiker erstreckt sich vom Grimselpass bis zum Thunersee, vom Brünigpass bis nach Mürren. Entsprechend vielfältig und abwechslungsreich ist die Region. Interessant sind in der Region die vielen Shuttle-Möglichkeiten mit Bergbahnen, Postautos und Eisenbahnen. Sie können hervorragend in Mountainbike-Touren integriert werden. Wichtig ist der Hinweis, dass insbesondere die Region um die Kleine und die Grosse Scheidegg sowie das Gebiet von Mürren im Sommer und an Wochenenden sehr viele Wanderer ausweist. Hier ist eine besonders rücksichtsvolle Fahrweise angesagt bezieheungsweise sollten Mountainbiker in dieser Zeit die stärkstfrequentierten Routen vermeiden – die Jungfrauregion ist gross genug, um auf attraktive Alternativrouten ausweichen zu können.

Muss man hier gemacht haben!

Der Trail vom von Schönbüel zum Brünigpass ist ein Spektaktel für alle Sinne – aber nur für Schwindelfreie

Der Trail von der Melchsee-Frutt über den Hasliberg nach Lungern gehört zu den längsten Singletrails der Schweiz.

Der Mountain View Trail bei Mürren ist die Bike-Tour mit der vielleicht schönsten Aussicht der Schweiz.

Der Lauberhorn-Trail für zu den gleichen Orten wie bei der Ski-Abfahrt. Zum Beispiel durch den Hundsschopf.

Das Kleinod unter den Bike-Strecken: die Sefinafurgga hoch über Mürren.

Beste Jahreszeit

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Anreise

ÖV: 

Der Hub der Jungfrauregion ist Interlaken. Von Bern gehts mit dem Intercity-Zug nach Interlaken und von hier mit der Eisenbahn weiter nach Grindelwald, Lauterbrunnen oder Meiringen. Auch die autofreien Orte Mürren und Wengen sind mit der Bahn beziehungsweise mit der Gondelbahn gut und einfach zu erreichen. In die Regionen ohne Anschluss an das Eisenbahnnetz (Innertkirchen, Rosenlaui, Habkern) ist die Anreise mit dem Postauto möglich, der Bike-Transport ist auf allen Linien möglich.

PW: 

Die Anreise in die Jungfrauregion mit dem Privatfahrzeug erfolgt in der Regel ebenfalls über Interlaken. Alle relevanten Orte der Region sind mit National- und Kantonsstrassen gut erschlossen. Mit Ausnahme von Wengen und Mürren. Diese Ort sind autofrei und nur mit der Bahn oder der Gondel erreichbar. Ausgangsort ist dabei Lauterbrunnen, wo das Auto im Parkhaus abgestellt wird.

Bikeshops

P. Wiedemeier AG in Meiringen, www.wiedemeier-zweirad.ch
Velohans / BikeBox Interlaken in Interlaken, www.velohans.ch

Bike-Schulen & Tourenanbieter

Es wurden keine registrierten Bike-Schulen gefunden.

Um diesen Inhalt zu sehen, musst du ein aktives Ride-Abo besitzen.

» zu den Abos