Ride N° 82 – Februar 2023 | Ride Magazin

Ride N° 82 – Februar 2023

Preis

CHF 5.50

Reisefieber ist ganz schön ansteckend! Deshalb kommt Ride im Februar erstmals mit einer Travel-Nummer und weckt die Vorfreude auf die nächste Mountainbike-Saison. In der hochauflagigen Spezialausgabe stehen die Partnerregionen von Ride im Fokus: Vom Schwarzwald über die wichtigsten Bike-Spots in Graubünden hin zu den Dolomiten und von der Zentralschweiz über Zermatt bis in die Ardèche in Südfrankreich.

Kernstück der Ride-Ausgaben sind die aufwändig bebilderten Touren-Reportagen. Und da rückt mit dem Alps Epic Trail in Davos ein alter Bekannter ins Sichtfeld. Die Tour ist heute ein internationaler MTB-Klassiker. Ein Klassiker, aber etwas weniger bekannt, ist die Abfahrt von der Plaine Morte im Wallis nach Sion – ein Trail-Ritt mit über 2600 Tiefenmetern durch mehrere Klimazonen. Kein Klassiker, aber ein Kleinod ist die Rosengarten-Umrundung in den Dolomiten. Die Tour gehört zu den eindrücklichsten Mountainbike-Routen der Alpen. Alle drei findet man in der Travel-Ausgabe von Ride.

Ride hat sich auch einen Namen gemacht für grosse Hintergrundreportagen. Diesem Ruf wird auch die Travel-Ausgabe gerecht, indem sie dem Fahrrad-Dilemma der Eisenbahnen nachgeht und ihren mitunter unerwarteten Herausforderungen im Umgang mit den Mountainbikern und ihrem hohen Platzbedarf nachgeht.

Mit im Heft ist auch die grosse Lounge mit vielen Informationen und Neuheiten aus den Bike-Regionen umrahmt grosszügiger Bebilderung.


Inhalt Ride N° 82 – Februar 2023

  • Umfangreiche Lounge-Seiten mit allen wichtigen Nachrichten aus dem Mountainbikesport
  • Reportage: das Fahrrad-Dilemma der Eisenbahngesellschaften
  • Tourenreport: Alps Epic Trail Davos  (Graubünden)
  • Tourenreport: Plaine Morte  (Wallis)
  • Tourenreport: Rosengarten-Umrundung (Dolomiten, Südtirol)


Seiten: 80
Sprache: deutsch
Erscheinung: 2. Februar 2023

Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch und online durch eine hohe Aktualität aus. Die hohe Qualität widerspiegelt sich in der Bildsprache, in der Gestaltung, in den Reportagen und in der hochwertigen Produktion. Mit vielen Routenvorschlägen und Hintergrundberichten zeigt «Ride» grosszügig bebildert, wo man die eindrücklichsten Biketrails im Alpenraum findet. Zudem berichtet das Magazin über die wichtigsten Themen in den Bereichen Race, Szene, Tourismus und Produkte. Reportagen, Portraits und Bike- sowie Produkttests runden die Publikation ab. Für die iPad-Version sind die Ausgaben gänzlich neu gestaltet und mit interaktiven Elementen versehen. 

Mit dem Gold-Abo erhalten Abonnenten nicht nur das Magazin per Post zugestellt. Ebenso im Abo inbegriffen ist der Vollzugriff auf die Touren-Datenbank mit GPX-Tracks, Tourenbeschrieben und Kartenausschnitten sowie der freie Zugang auf die Web-Karte mit allen Routen aus dem gesamten Alpenraum.

Hinweis zum Kauf der PDF-Version: Um ein PDF-Dokument zu erwerben, ist es erforderlich, dass du registriert und angemeldet bist. Sobald du deine Rechnung beglichen, mit Kreditkarte oder Paypal bezahlt hast, liegt das PDF in deinem Benutzerkonto unter «Dateien» zum herunterladen bereit. Du kannst es maximal zwei Mal downloaden.

Weitere Produkte aus der Region