Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ride 2019-01: März-Ausgabe

Ride 01/2019
Preis: 
12.50 CHF

Was steht auf dem Plan für Saison 2019? Die Liste wird mit der März-Ausgabe von Ride auf einen Schlag um vier Punkte länger. Nämlich um den Panoramaweg in Davos, eine der klassischen Mountainbike-Routen Graubündens. Das Besondere daran: ein Singletrail-Anteil von nahezu 100 Prozent. Viele Trails gibts auch auf der Gottardo-Pässetour, einem zweitägigen Bike-Abenteuer mitten durch das Herzen der Schweiz. Für die Aufstiege zum Grimsel, Nufenen, Gotthard und Susten kommen dabei die flotten Postautos zum Einsatz. Nächster Eintrag in die Saisonplanung: die Punta Chaligne in Aosta. Die Region ist bekannt für seine Trails, aber was der Hausberg von Aosta zu bieten, ist kaum mehr zu überbieten. Höchstens mit einer Städtereise nach Lissabon. Kaum eine andere Stadt in Europa hat so viele Singletrails im Stadtgebiet beziehungsweise im angrenzenden Sintra-Gebirge. Das alles gibts in der März-Ausgabe von Ride.
 
Die März-Ausgabe hat aber auch mehr zu bieten als nur Singletrails. So ist Ride der Frage nachgegangen, warum es im Spitzensport immer wieder zu Depressionen kommt – trotz Olympiasieg und Weltmeistertitel. Und ein bisschen Selbstironie darf im Heft auch nicht fehlen: In einer schönen Geschichte wird beschrieben, wie wir Mountainbiker uns selber schubladisieren – etwas Schmunzeln über sich selber muss auch mal sein.
 
Bike- und Zubehörtests gehören natürlich genauso zur März-Ausgabe von Ride wie die abwechslungsreiche Lounge oder die Bildstrecke von ausgesuchten Fotografen. Und was für alle bisherigen Ausgaben von Ride galt, das ist auch bei der Ausgabe 01/2019 nicht anders: überdurchschnittlich hochwertige Bilder, eine liebevolle Gestaltung und eine abwechslungsreiche Lounge mit vielen interessanten und aussergewöhnlichen Meldungen aus dem Mountainbikesport.
 
Inhalt Ride 01/2019:

  • Umfangreiche Lounge-Seiten mit allen wichtigen Nachrichten aus dem Mountainbikesport
  • Portfolio Robb Thomson
  • Reportage: Depressionen im Spitzensport
  • Klischees der Mountainbiker – wie wir unsere Sportart schubladisieren
  • Fotoreportage: Lissabon, der Trail-Spot für den Weekend-Trip
  • Im Test: Bold Unplugged, Pivot Firebird, Trek Powerfly, Evoc Neo, Treefrog T1, Sram NX Eagle, Trickstuff Piccola HD
  • Tourenreport: Panoramaweg Davos
  • Tourenreport: Gottardo-Pässetour (Susten-Grimsel-Nufenen-Gotthard)
  • Tourenreport: Punta Chaligne, Aosta

 
Seiten: 132
Sprache: deutsch
Erscheinung: 28. Februar 2019

Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch und online durch eine hohe Aktualität aus. Die hohe Qualität widerspiegelt sich in der Bildsprache, in der Gestaltung, in den Reportagen und in der hochwertigen Produktion. Mit vielen Routenvorschlägen und Hintergrundberichten zeigt «Ride» grosszügig bebildert, wo man die eindrücklichsten Biketrails im Alpenraum findet. Zudem berichtet das Magazin über die wichtigsten Themen in den Bereichen Race, Szene, Tourismus und Produkte. Reportagen, Portraits und Bike- sowie Produkttests runden die Publikation ab.
«Ride» erscheint fünf mal während der Bikesaison zwischen März und Oktober. Für die iPad-Version sind die Ausgaben gänzlich neu gestaltet und mit interaktiven Elementen versehen. 

Hinweis zum Kauf der PDF-Version: Um ein PDF-Dokument zu erwerben, ist es erforderlich, dass du registriert und angemeldet bist.
Sobald du deine Rechnung beglichen, mit Kreditkarte oder Paypal bezahlt hast, liegt das PDF in deinem Benutzerkonto unter «Dateien» zum herunterladen bereit. Du kannst es maximal zwei Mal downloaden.