Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ride 2019-03: Mai-Ausgabe

Ride 03/2019, Cover
Ride 03/2019, Tour: Monte Generoso
Ride 03/2019, Fotoreportage
Ride 03/2019, Reportage
Ride 03/2019, Frauenseite
Preis: 
12.50 CHF

Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch und online durch eine hohe Aktualität aus. Die hohe Qualität widerspiegelt sich in der Bildsprache, in der Gestaltung, in den Reportagen und in der hochwertigen Produktion. Mit vielen Routenvorschlägen und Hintergrundberichten zeigt «Ride» grosszügig bebildert, wo man die eindrücklichsten Biketrails im Alpenraum findet. Zudem berichtet das Magazin über die wichtigsten Themen in den Bereichen Race, Szene, Tourismus und Produkte. Reportagen, Portraits und Bike- sowie Produkttests runden die Publikation ab. «Ride» erscheint fünf mal während der Bikesaison zwischen März und Oktober. Für die iPad-Version sind die Ausgaben gänzlich neu gestaltet und mit interaktiven Elementen versehen. 

Hinweis zum Kauf der PDF-Version: Um ein PDF-Dokument zu erwerben, ist es erforderlich, dass du registriert und angemeldet bist. Sobald du deine Rechnung beglichen, mit Kreditkarte oder Paypal bezahlt hast, liegt das PDF in deinem Benutzerkonto unter «Dateien» zum herunterladen bereit. Du kannst es maximal zwei Mal downloaden.

Frische Luft ist angesagt. Wer der Sommerhitze entfliehen will, braucht einen Blick in die Mai-Ausgabe von Ride zu werfen. Mit der Fuorcla Minor am Berninapass, dem Monte Generoso, dem Gibidumpass im Wallis und dem Roadtrip durch Schottland zeigt das Magazin, wo man im Hochsommer einen kühlen Kopf behalten kann.
 
Das Oberengadin ist berühmt für seine Sommerfrische. Weniger bekannt ist die Singletrail-Route zur Fuorcla Minor am Berninapass – nachzulesen in der neuen Ride-Ausgabe. Kein Geheimtipp mehr ist der Monte Generoso im Tessin, der hoch über der Hitzeglocke des Talbodens des Südtessins liegt. Ride zeigt, wie man den fantastischen Berg mit dem Mountainbike kombinieren kann. Das Heft bringt aber auch eine grosse Reportage über die Route vom Simplonpass über den Gibidumpass hinab nach Brig – ein Wallis-Klassiker ganz neu gefahren. Und zu guter Letzt ist Ride mit Julia Hofmann in den Norden Schottlands gefahren. Hier gibt es nicht bloss kühle Luft und heisse Trails, es ist auch die Heimat des geliebten Landrovers von Julia. Das alles gibts in der Mai-Ausgabe von Ride.
 
Die Mai-Ausgabe hat aber auch mehr zu bieten als nur Singletrails. In einer grossen Reportage werden einige der einflussreichsten Personen des Mountainbikesports vorgestellt – nämlich jene, welche hinter bahnbrechenden Erfindungen stehen. Und da spielen Deutschland und die Schweiz eine gwichtige Rolle. In einer weiteren Reportage zeigt Ride, wie Mountainbike-Tourismus geht und auf welche Faktoren man achten muss, um dem Mountainbiker den Flow ins Herz und das Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
 
Bike- und Zubehörtests gehören natürlich genauso zur Mai-Ausgabe von Ride wie die abwechslungsreiche Lounge oder die Bildstrecke von ausgesuchten Fotografen. Und was für alle bisherigen Ausgaben von Ride galt, das ist auch bei der Ausgabe 03/2019 nicht anders: überdurchschnittlich hochwertige Bilder, eine liebevolle Gestaltung und eine abwechslungsreiche Lounge mit vielen interessanten und aussergewöhnlichen Meldungen aus dem Mountainbikesport.
 
 
Inhalt Ride 03/2019:

  • Umfangreiche Lounge-Seiten mit allen wichtigen Nachrichten aus dem Mountainbikesport
  • Portfolio Joey Schusler
  • Reportage: Die Daniel Düsentriebe der Bike-Indutrie
  • Reportage: Wie geht Mountainbike-Tourismus
  • Fotoreportage: Mit Julia Hofmann auf den Roadtrip durch Schottland
  • Im Test: Focus SAM 9.9, Scott Contessa Strike eRide 710, Mondraker Foxy Carbon R 29
  • Tourenreport: Fuorcla Minor (Berninapass)
  • Tourenreport:Monte Generoso (Tessin)
  • Tourenreport: Gibidum (Wallis)

 
Seiten: 132
Sprache: deutsch
Erscheinung: 23. Mai 2019