Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ride 2016-02: April-Ausgabe

Ride Bikestyle Magazin 02/2016, Cover
Ride Bikestyle Magazin 02/2016, Reportage
Ride Bikestyle Magazin 02/2016, Tour Albula, Terra Incognita
Preis: 
12.50 CHF

Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch und online durch eine hohe Aktualität aus. Die hohe Qualität widerspiegelt sich in der Bildsprache, in der Gestaltung, in den Reportagen und in der hochwertigen Produktion. Mit vielen Routenvorschlägen und Hintergrundberichten zeigt «Ride» grosszügig bebildert, wo man die eindrücklichsten Biketrails im Alpenraum findet. Zudem berichtet das Magazin über die wichtigsten Themen in den Bereichen Race, Szene, Tourismus und Produkte. Reportagen, Portraits und Bike- sowie Produkttests runden die Publikation ab.
«Ride» erscheint fünf mal während der Bikesaison zwischen März und Oktober. Für die iPad-Version sind die Ausgaben gänzlich neu gestaltet und mit interaktiven Elementen versehen. 

Hinweis zum Kauf der PDF-Version: Um ein PDF-Dokument zu erwerben, ist es erforderlich, dass du registriert und angemeldet bist.
Sobald du deine Rechnung beglichen, mit Kreditkarte oder Paypal bezahlt hast, liegt das PDF in deinem Benutzerkonto unter «Dateien» zum herunterladen bereit. Du kannst es maximal zwei Mal downloaden.

Das grosse Unbekannte zieht sich wie ein roter Faden durch die April-Ausgabe von Ride. Unbekannt zum Beispiel das Albulatal und die dortige Singletrail-Route, die Albula Haute Route. Unbekannt auch die fantastische Routen zum Col de Mille bei Verbier abseits des weltbekannten Bikeparks. Und wenig bekannt – aber direkt vor den Toren der Agglomeration Zürich – ist die Fronalp-Tour im Glarnerland. Und schliesslich noch kaum bekannt weil erst eröffnet: die Teäre-Line in Sölden, in Flow-Wunder par excellence. Das alles gibt es in der Ausgabe 02/2016 von Ride zu lesen.
 
Unbekannt ist aber auch der Schwerpunkt der anderen Reportagen in dieser Nummer. Zum Beispiel der Kungsleden-Trail durch Lappland im Norden Schwedens. Oder noch unbekannt die Idee, mit den Mountainbikern dem Bauernstand unter die Arme greifen zu können.
 
Bekannt ist dafür die gewohnte Qualität des Hefts: überdurchschnittlich hochwertige Bilder, eine liebevolle Gestaltung und eine abwechslungsreiche Lounge mit vielen interessanten und aussergewöhnlichen Meldungen aus dem Mountainbikesport.
 
 

Inhalt Ride 02/2016:

  • Umfangreiche Lounge-Seiten mit allen wichtigen Nachrichten aus dem Mountainbikesport
  • Fotogalerie Jean Babtiste Liautard
  • Fotoreportage: Kungsleden-Trail in Schweden
  • Reportage: Neue Perspektiven für Bauern dank Landwirtschaft
  • Im Test: Norco Revolver, Felt Decree, Cube Stereo
  • Tourenreport: Col de Mille, Verbier
  • Tourenreport: Albula Haute Route
  • Tourenreport: Fronalp-Tour, Glarus
  • Tourenreport: Teäre-Line, Sölden

 
 
Seiten: 144
Sprache: deutsch
Erscheinung: 14. April 2016

Heft digital durchblättern: Klick

Weitere Produkte aus der Region

Keine Produkte aus dieser Region gefunden.