Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ride 2015-03: Die Juni-Ausgabe 2015

Ride Bikestyle Magazin 02/2016, Tour2: Über den Surenenpass von Engelberg nach Flüelen
Ride BIkestyle Magazin 03/2015, Tour2: Über die Keschhütte zu den Ravais-ch-Seen
Preis: 
12.50 CHF

Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch und online durch eine hohe Aktualität aus. Die hohe Qualität widerspiegelt sich in der Bildsprache, in der Gestaltung, in den Reportagen und in der hochwertigen Produktion. Mit vielen Routenvorschlägen und Hintergrundberichten zeigt «Ride» grosszügig bebildert, wo man die eindrücklichsten Biketrails im Alpenraum findet. Zudem berichtet das Magazin über die wichtigsten Themen in den Bereichen Race, Szene, Tourismus und Produkte. Reportagen, Portraits und Bike- sowie Produkttests runden die Publikation ab.
«Ride» erscheint fünf mal während der Bikesaison zwischen März und Oktober. Für die iPad-Version sind die Ausgaben gänzlich neu gestaltet und mit interaktiven Elementen versehen. 

Hinweis zum Kauf der PDF-Version: Um ein PDF-Dokument zu erwerben, ist es erforderlich, dass du registriert und angemeldet bist.
Sobald du deine Rechnung beglichen, mit Kreditkarte oder Paypal bezahlt hast, liegt das PDF in deinem Benutzerkonto unter «Dateien» zum herunterladen bereit. Du kannst es maximal zwei Mal downloaden.

Jetzt gehts in die Berge! Ride zeigt in seiner Juni-Ausgabe jene Routen, die mit der Schneeschmelze nun endlich wieder fahrbar sind. Dazu zählt die Staldenrundtour bei Visp im Wallis. Die Strecke von der Moosalp nach Jungen und über Gspon und den Gibidumpass zurück nach Visp ist eine Art Sinnbild des Lebens. Weniger philosophisch dafür historisch wirds bei der Tour über den Surenenpass. Dabei gelangt man von Engelberg ins Urnerland und verbindet alte Fehden mit neuem Flow. Die Naturgewalten spielen dann bei der Tour zur Keschhütte die zentrale Rolle: Die Route führt vorbei an den Ravais-ch-Seen, die zu den unbekannten Highlights des Kantons Graubünden gehören. Den Abschluss bei den Tourenreportagen macht eine Freeride-Geschichte: Ride hat sich ins Südtirol aufgemacht, um dem Bikepark Kronplatz den Puls zu fühlen.

Neben den Tourenreportagen enthält die Juni-Ausgabe von Ride wiederum eine umfangreiche News-Lounge mit Neuheiten, Trends und Kuriositäten aus dem Mountainbikesport – inklusive einem Interview mit Christoph Müller, dem OK-Präsidenten des Weltcups in Lenzerheide.

In den Reportagen kommt das Thema der Wahlen 2015 in der Schweiz zum Zug. Ride wollte wissen, wer sich in Bundesbern aufs Mountainbike schwingt und als welchem politischen Lager die bikenden Politiker kommen. Da sind einige Überraschungen an den Tag gekommen. Und zu guter Letzt ist Ride nach Ruanda geflogen und hat sich angeschaut, wie die beiden Schweizer Rudy Hauser und Ueli Guntli hier eine Rennstrecke für Mountainbiker aufbauen – Entwicklungsarbeit aus einer ganz neuen Perspektive.

Inhalt Ride 03/2015:

  • Umfangreiche Lounge-Seiten mit allen wichtigen Nachrichten aus dem Mountainbikesport
  • Fotogalerie: Bartek Wolinski
  • Reportage: Die Mountainbiker bei den Wahlen 2015
  • Fotoreportage: Trail-Bau in Ruanda
  • Im Test: Norco Sight Carbon / Flyer Uproc 6 / Pure Cycling Nerve
  • Tourenreport Staldenrundtour bei Visp
  • Tourenreport Surenenpass
  • Tourenreport Keschhütte
  • Tourenreport Kronplatz

Seiten: 144
Erscheinung: 4. Juni 2015
Sprache: Deutsch

Weitere Produkte aus der Region

Keine Produkte aus dieser Region gefunden.