Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Ride 2015-01: März-Ausgabe 2015

Ride BIkestyle Magazin 01/2015, Tour2: Die besten Abschnitte des Swiss Epic 2014
Ride Bikestyle Magazin 01/2015, Interview mit Alba Wunderlin
Preis: 
12.50 CHF

Das Mountainbike-Magazin «Ride» gilt als das Lifestyle-Magazin unter den Fahrradzeitschriften und zeichnet sich im Print durch einen sehr hohen Qualitätsanspruch und online durch eine hohe Aktualität aus. Die hohe Qualität widerspiegelt sich in der Bildsprache, in der Gestaltung, in den Reportagen und in der hochwertigen Produktion. Mit vielen Routenvorschlägen und Hintergrundberichten zeigt «Ride» grosszügig bebildert, wo man die eindrücklichsten Biketrails im Alpenraum findet. Zudem berichtet das Magazin über die wichtigsten Themen in den Bereichen Race, Szene, Tourismus und Produkte. Reportagen, Portraits und Bike- sowie Produkttests runden die Publikation ab.
«Ride» erscheint fünf mal während der Bikesaison zwischen März und Oktober. Für die iPad-Version sind die Ausgaben gänzlich neu gestaltet und mit interaktiven Elementen versehen. 

Hinweis zum Kauf der PDF-Version: Um ein PDF-Dokument zu erwerben, ist es erforderlich, dass du registriert und angemeldet bist.
Sobald du deine Rechnung beglichen, mit Kreditkarte oder Paypal bezahlt hast, liegt das PDF in deinem Benutzerkonto unter «Dateien» zum herunterladen bereit. Du kannst es maximal zwei Mal downloaden.

Die erste Ausgabe des Jahres 2015 ist ganz dem Bikestyle gewidmet. Die neuen Lounge Seiten berichten über wissenswertes rund um dem Lifestyle Mountainbike. Das Kaffee vor allem bei Mountainbikern einen hohen Beliebtheitsgrad hat ist bekannt, Ride stellt die Verbindung zwischen Kaffee und Bike mal genauer her.
Der Iran ist für viele noch ein Tabuland, Alban Aubert hat die schönsten Trails und Ecken des Landes erkundet und stellt eine ganz neue Seite vor.
Wir bewegen uns alle auf den Singletrails der Alpen, aber wer hat eigentlich diese erfunden? Die Reportage stellt die interessante Entstehung der Singletrails genauer vor.
Ride-Redaktor Balz Weber ist das erste Swiss Epic mitgefahren und erzählt nicht nur von seinen Leiden sondern auch von der wunderschönen Trails im Wallis. Der Pischatrail in Davos gilt als eine der schönsten Touren im Kanton Graubünden und zeigt das an manchen Orten der Sommertourismus den grossen kalten Bruder ablösen könnte. Eine etwas andere Städterundfahrt wird im Heft ebenfalls vorgestellt. Die Vielseitigkeit des Mountainbikens in all seinen Facetten ist auch in einer kleinen Welt-Stadt wie Bern möglich. Welche Tour die bikenden Frauen in Zukunft auswählen wird nach der Vorstellung des Becca-Trails im Aostatal klar sein. Wie George Clooney in seinen besten Jahren präsentiert sich dieser; schön, knackig, solide, überraschend und dadurch bei Frauen äusserst beliebt.
Genauer getestet sind für diese Ausgabe das Trek Fuel EX, das BMC Speedfox SF01 sowie das Cube Stereo 140 HPA.
In der abschliessenden Kolumne wird die Frage aufgeworfen; Sind E-Mountainbikes Motore des Teufels? Ride-Herausgeber Thomas Giger findet aber eine unerwartete und versöhnliche Erklärung.

Inhalt Ride 01/2015:

  • Umfangreiche Lounge-Seiten mit allen wichtigen Nachrichten rund um den Bikestyle
  • Fotogallerie: Lee Trumpore
  • Reportage: Singletrailhistorie: Wer hats erfunden?
  • Fotoreportage: Dünne Luft im Iran mit Alban Aubert
  • Im Test: Trek Fuel EX 9.8 27.5, BMC Speedfox SF01, Cube Stereo 140 HPA PRO 27.5
  • Tourenreport Die Leiden des jungen Webers; Swiss Epic
  • Tourenreport Pischatour
  • Tourenreport Berner Rundfahrt
  • Tourenreport Becca-Trail im Aostatal

Seiten:
Erscheinung: 05.März 2015
Sprache: Deutsch

Weitere Produkte aus der Region

Keine Produkte aus dieser Region gefunden.