Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Nachrichten aus dem Rennsport

Multi WM 2025 Wallis

Swiss Cycling hat ein Projekt für die Organisation der kombinierten Mountainbike-Weltmeisterschaften im Wallis ausgearbeitet. So haben Swiss Cycling, der Kantonalverband Fédération Cycliste Valaisanne und das Unternehmen Valais/Wallis Promotion beim Weltverband UCI gemeinsam eine Absichtserklärung für die Durchführung im September 2025 eingereicht.

26.03.2020
0
 
Tokyo 2020

Die Zeitung US Today zitiert heute das IOC-Mitglied Dick Pound, der basierend auf verlässlichen Quellen aus dem Vorstand des Olympischen Komitees die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio aufgrund der Corona-Pandemie. Im Vordergrund stehe die Verschiebung um ein Jahr. Mittlerweile liegt auch die offizielle Bestätigung des IOC auf dem Tisch.

23.03.2020
0
 
WC 2 und 3 verschoben und abgesagt. 2020

Zuerst März, dann April, jetzt bis in den späten Mai: Die Absagen und Verschiebungen von Rennsport-Events häufen sich. Betroffen sind nun weitere drei Downhill-Weltcup-Rennen. Während der Cross-Country-Weltcup bislang verschont bliebt, wird nun auch hier die erste Verschiebung kommuniziert.

23.03.2020
0
 
Cape Epic Favoriten 2019

Auf Anraten der Regierung der Westkapregion haben die Organisatoren des Cape Epic die Ausgabe 2020 abgesagt. Aus Sorge um die Gesundheit und Sicherheit seiner Teilnehmer, Helfer und Fans sahen die Verantwortlichen keine andere Wahl, als das Rennen zwei Tage vor seinem Start aufgrund der Coronavirus-Pandemie zu annullieren.

13.03.2020
0
 
Auftaktrennen DH-Weltcup und EWS verschoben 2020

Lange hat man gehofft – leider vergebens: In vielen Ländern wurden und werden wegen des grassierenden Corona-Virus bereits Rennen verschoben. Bisher traf es mittelgrosse Events wie nationale Rennserien, doch jetzt macht die Verschiebungswelle auch vor den grössten nicht Halt: jüngste Opfer sind der Weltcup und die Enduro World Series.

11.03.2020
0
 
Schurter und Courtney bleiben bei Scott Sram bis 2022

Die Frage, was Nino Schurter nach der Saison 2020 macht, wird nun beantwortet: Er bleibt dem Rennsport und Scott für weitere zwei Jahre treu. Auch Kate Courtney unterschreibt bei Scott-Sram bis Ende Jahr 2022. Neben seinen zwei Aushängeschildern haben mit Sram und Rock Shox auch zwei wichtige Sponsoren des Teams die Verträge verlängert.

11.03.2020
0
 
proffix_bikecupschaan2018.jpg

Event-Absagen aufgrund des Corona-Virus machen auch vor dem Mountainbike-Sport nicht halt. Jüngstes Opfer ist der Auftakt des Proffix Swiss Bike Cup, die Tamaro Trophy in Rivera. Nun wird ein Verschiebungstermin geprüft.

09.03.2020
0
 
Emilie Siegenthaler im Interview mit «Unsportlich»

Emilie Siegenthaler im Gespräch mit den Podcastern von «Unsportlich» – da trifft die innere Ruhe der Bieler Downhillerin auf den überbordenden Enthusiasmus gepaart mit fachlicher Unkenntnis und Schlagfertigkeit der drei Interviewer. Man braucht starke Nerven, um die ganzen 47 Minuten durchzuhalten, wird aber mit ein paar interessanten und so noch nicht gehörten Informationen belohnt.

09.03.2020
0
 
Nathalie Schneitter gewinnt E-MTB WC Monaco 2020

Der erste E-Mountainbike-Weltcup ging in Monaco über die Bühne und zuoberst landet die E-Mountainbike-Weltmeisterin Nathalie Schneitter. Gleichzeitig startet Alessandra Keller in Portugal mit einem Sieg in die Saison, während Anita Gehrig in Frankreich aufs Podest fährt. Nicola Rohrbach hingegen verpasst das Podest trotz starkem Rennen. Im Weiteren verrät Winforce weshalb Grüntee schnell macht.

09.03.2020
0
 
Swiss Epic veröffentlicht Rennstrecke 2020

Über 500 Mountainbiker aus über 40 Nationen waren begeistert von den Trails des Swiss Epic in Graubünden 2019. Auch in der zweiten Austragung kommen sie wieder auf ihre Kosten: Auf den fünf Etappen von Laax über Arosa nach Davos erwartet die Teams 333 Kilometer und fast 13'000 Höhenmeter auf den schönsten Trails in atemberaubenden Landschaften.

04.03.2020
0
 
Vogel und Blevins holen Etappensieg Cyprus Sunshine Epic 2020

Der «Rücktritt Light» scheint Florian Vogel zu taugen. Am Cyprus Sunshine Epic landete er mit Partner Christopher Blevins auf Rang drei in der Gesamtwertung und veredelte dieses Resultat noch dazu. Ariane Lüthi erkämpfte sich einen Podestplatz in Südarfrika und Thomas Litscher wurde Tempo-Opfer des franzöischen TGV.

02.03.2020
0
 
Nino Schurter und Lars Forster, Cape Epic 2020

Welt-, Kontinental- und Landesmeister sowie amtierende Olympiasieger finden sich auf den Startlisten des 17. Absa-Cape-Epic. Dort stechen zwei Teams besonders raus: Annika Langvad und Jenny Rissveds sowie Lars Forster und Nino Schurter. Alleine sind die Top-Favoriten aber nicht. Viele weitere Spitzen-Teams werden versuchen den Titelverteidigern in der Südafrikanischen Morgensonne zu stehen.

27.02.2020
0
 
Jolanda Neff Nino Schurter Schweizer Armee

Fast die ganze Schweizer Bike-Elite, Männer ebenso wie Frauen, gehören der Armee an. Mit Kasernenalltag, Schiessübungen und Gamellenfutter haben die Diensttage der Bikeprofis aber nichts zu tun. Die Uniform tragen sie nach ihrer Spitzensport-RS nicht mehr.

25.02.2020
0
 
Luke Wiedmann gewinnt Juniorenrennen Coppa Catalana Banyoles 2020

Auf der Iberischen Halbinsel traf am ersten Rennen der Coppa Catalana International BTT erstmals ein Grossteil Cross-Country-Weltelite aufeinander – mit überraschendem Ausgang bei den Frauen, starken Schweizerinnen, schnellen Elite-Novizen und erfolgreichen Nachwuchsfahrern. Währenddessen setzten sich zwei Schweizerinnen am Samarathon in Israel gut in Szene – auf Enduro- anstatt Marathon-Bikes!

23.02.2020
0
 
Nicola Rohrbach gründet sein eigenes Team auf Arc8-Bikes 2020

In der Olympiasaison 2020 fährt Nicola Rohrbach zweigleisig. Nebst dem Markenwechsel auf eine junge Schweizer Fahrradmarke lanciert Rohrbach sein eigenes UCI-Mountainbike-Team – eine Nachwuchs-Equipe in der er selber als Fahrer und Team-Chef agiert.

21.02.2020
0
 
WES wird zum UCI-E-Bike-Weltcup 2020

Die WES und die UCI schreiben gemeinsam Geschichte. Die 2019 lancierte World E-Bike Series (WES) kommt dank einem längerfristigen Abkommen zum Weltcup-Status. So wird in der Saison 2020 erstmals den offiziellen UCI E-Cross-Country-Weltcup stattfinden. Die Rennserie umfasst fünf Rennen, darunter wieder eines in der Schweiz.

19.02.2020
0
 
DT Swiss Suspension Plattform 2020

Einst feilten Mountainbiker für Olympia die letzten Gramme vom Bike und setzten auf Prototypen. Damit soll Schluss sein. An den Olympischen Spielen dürfe nur Material eingesetzt werden, das mindestens sechs Monate vorher präsentiert wurde und für jedermann erhältlich ist. So sollen beim Material die Chancen ausgeglichener verteilt werden.

14.02.2020
0
 
Ariane Lüthi 2020 auf Canyon

Die Etappen-Rennsaison ist eingeläutet und bereits steht ein Schweizer zuoberst. Mit von der Partie ist auch die amtierende Marathon-Schweizermeisterin die zugleich einen neuen Bike-Sponsor verkündet. News gibt’s auch aus den Abteilungen Enduro und Pumptrack, mit Erfolgreichen Schweizern, «bissigen» Markenwechsel und dem neuen Austragungsort für die Weltmeisterschaften.

09.02.2020
0
 
Florian Vogel startet am Cape Epic 2020

Florian Vogel verkündete im vergangenen Herbst sein Karriereende. Der berühmte Nagel, an den das Renn-Bike jeweils zum Ruhestand aufgehängt wird, der kommt allerdings noch nicht zum Einsatz. Vogel fährt das Cape Epic in Diensten des Teams Specialized Racing, für das er in diesem Jahr auch als Performance Manager tätig ist.

07.02.2020
0
 
Fabio Wibmer trickst 2020 auf Canyon

Das neue Jahr hat begonnen und noch immer werden neue Fahrerverpflichtungen publik – vor allem in der Gravity-Ecke. Der Fahrrad-Gigant Canyon schnappt sich den Youtube-Star unter den Mountainbikern schlechthin, GT verstärkt seine Downhill-Equipe mit einem Jeans-Zerstörer und Cube verlängert den Vertrag des schnellsten Schweizer Enduristen und tränkt ihn mit alkoholfreiem Bier.

20.01.2020
0
 
Lars Forster wird zum dritten Mal Radquer Schweizermeister 2020

An den Schweizermeisterschaften im Radquer schnappt sich Lars Forster zum dritten Mal den Titel. Sein Nino Schurter setzt sich hingegen im Schnee gut in Szene während Florian Vogel erstmals abseits des Mountainbike-Sports siegt.

12.01.2020
0
 
Jolanda Neff Update Genesung

Am 22. Dezember hat Jolanda Neff bei einem Trainingssturz schwere Verletzungen erlitten. Mit einem Notfallverfahren konnten die lebensbedrohlichen inneren Blutungen in der Milz eingedämmt werden. Nun gibt Neff bei einem Interview auf der Website Ihres Bike-Sponsors Auskunft, wie ihr Weg zur Genesung ausschaut.

05.01.2020
0
 
Lukas Flückiger auf Canyon 2020

Infintiy Racing: So heisst Lukas Flückigers Ein-Fahrer-Team für die Saison 2020, mit einem Ziel darüber hinaus. Klein aber fein aufgestellt, wird er zudem das erste Schweizer Aushängeschild des Deutschen Fahrradherstellers Canyon. Flückigers Fokus liegt weiterhin auf dem Weltcup aber weiter spienzelt er auf ein Grossereignis.

03.01.2020
0
 
Jolanda Neff

Bei einem Sturz beim Training in den USA verletzt sich Jolanda Neff schwer. Neff erlitt lebensbedrohliche Verletzungen an der Milz und ihre Lunge kollabierte teilweise. Nach einer Operation im Mission Hospital in Asheville in North Carolina befindet sich Neff in einem stabilen Zustand.

26.12.2019
0
 
Konny Looser bei Buff Scott 2020

Nach vier Jahren auf der Schweizer Moountainbike-Marke BiXS, zieht Konny Looser weiter. Der Marathon-Schweizer des Jahres 2017 fährt künftig für die spanische Equipe Buff-Scott. Im Enduro-Lager tut sich auf der Seite der Veranstalter was: Der Bold Enduro Helveti'Cup verkündet die Renndaten der Saison 2020 und mit ihnen zwei Neuerungen.

22.12.2019
0
 
Frei gewinnt SRF3-Nachwuchspreis 2019

Wer dem Schweizer Radiosender SRF 3 horcht, hörte seid vergangener Woche mit Sicherheit auch die Stimme von Sina Frei. Die U23-Weltmeisterin gehörte zu den drei nominierten Athleten für den neu geschaffenen Nachwuchspreis «SRF 3 Best Talent Sport» und war deshalb öfters zu Gast im Radiostudio. Nun ist Frei als Siegerin dieses Förderpreises ernannt worden.

12.12.2019
0
 
sagan_telekom.jpg

Was passiert, wenn der einstige Mountainbiker und heutige Supersprinter Peter Sagan seiner Freundin und sich selbst einen Hometrainer zu Weihnachten schenkt? Ein witziger TV-Spot der Slovakischen Telekom zeigt es. Ein zwar altes aber passendes Filmchen, um die Festtage etwas aufzulockern.

11.12.2019
0
 
Bike Team Solothurn 2020

Auf das Olympia-Jahr verlassen die wenigsten Profis ihre bewährten Strukturen. Team-Wechsel sind auf höchster Ebene somit nur wenige zu vermelden. Anders hingegen in Nachwuchs- und Elite-Bereichen: Zum Beispiel hat sich Ralph Näf einen vielversprechenden Nachwuchsfahrer geangelt, aber auch die Equipen JB Brunex Felt und Biketeam Solothurn vermelden spannende Neuzugänge.

08.12.2019
0
 
Sina Frei für SRF3 Nachwuchspreis nominiert 2019

Das Schweizer Radio SRF 3 galt bisher in der Musik- und Comedy-Szene als Förderungsplattform. Neu setzt sich der Sender auch für den Sport ein und vergibt anlässlich der Sport Awards den Nachwuchspreis «SRF 3 Best Talent Sport». Zu den drei Nominierten zählt auch Sina Frei, die in ihrem letzten U23-Jahr bereits den Elite-Weltcup aufmischte. Das Online-Voting läuft noch bis zum 11. Dezember.

07.12.2019
0
 
Alpine Enduro Series 2020

Der Proffix Swiss Bike Cup gibt die Renndaten fürs Jahr 2020 bekannt und verrät einen neuen Veranstalter mit an Board zu haben. Auch der Argovia-Vittoria-Fischer-Cup veröffentlicht seine Renndaten der neuen Saison. Für die Freunde des Enduro-Rennsports ist ebenfalls was dabei: Drei schöne Rennen der Alpine Enduro Series. Zu guter Letzt: Wer gerne auf Schnee fährt, fährt im Februar nach Engelberg.

05.11.2019
0
 
Swiss Cycling Night 2019

Jolanda Neff wird im Rahmen der Swiss Cycling Night zum sechsten Mal in Serie als Schweizer Radsportlerin des Jahres ausgezeichnet. Bei den Männern wird Stefan Küng gewählt, bei den Nachwuchsathleten Stefan Bissegger. Der Swiss Cycling Team-Award geht an jenes Mountainbike-Quintett das an den Weltmeisterschaften in Kanada die Goldmeidaille im Team Relay gewonnen hatte.

04.11.2019
0
 
BMC verkündet Absolut Absalon als einziges WC-Team 2020

Nach neun Jahren BMC MTB Racing Team ist Schluss: BMC zieht sein Engagement aus dem einst erfolgreichsten Cross-Country-Team von Alex Moos und David Chassot zurück und legt es in neue Hände – in die von Julien Absalon. Der zweifache Olympiasieger leitet ab dem Jahr 2020 das vierköpfige Team «Absolut Absalon – BMC». Zwei prominente Schweizer Namen fehlen allerdings in der Team-Aufstellung.

25.10.2019
0
 
Lars Forster – Weg an die Spitze

Lars Forster ist einer der grossen Aufsteiger im Mountainbikesport. Im Team von Nino Schurter ist er bereits und wird dabei als einstiger Nachfolger des Superstars gehandelt. Nun hat der TV-Sender «Mysports» eine wunderbare Video-Dokumentation über Forster publiziert, ein 43-minütiger Dokumentarfilm, den man gesehen haben muss.

21.10.2019
0
 
Interview mit Nino Schurter von MTB-Mag

Unsere Freunde von MTB-Mag haben Nino Schurter vor die Kamera gezerrt und ihn 33 Fragen ihrer Leser beantworten lassen. Herausgekommen ist ein ungewöhnliches und interessantes Interview mit einem relaxten Nino Schurter. Prädikat: aufschlussreich.

17.10.2019
0
 
Vogel beendet Profikarriere 2019

Nach 21 Weltmeisterschaftsteilnahmen in Folge beendet Cross-Country-Spezialist Florian Vogel seine Profikarriere. Der 37-jährige Doppel-Europameister verbleibt aber in Diensten von Swiss Cycling. Er leitet künftig den regionalen Stützpunkt Zug/Zentralschweiz, wird sportlicher Leiter bei einem Schweizer Nachwuchs-Team und baut sein Trainer-Engagement weiter aus.

15.10.2019
0
 
Portrait Andi Seeli

Keiner hat den Rennsport und die Nachwuchsförderung in der Schweiz so geprägt wie Andi Seeli: Als Gründer der wichtigsten Rennserie der Schweiz, als Nationaltrainer und Teammanager. Eigentlich hätte der 61-Jährige mittlerweile genug gearbeitet. Aber er ist noch nicht ganz fertig.

11.10.2019
0
 
Weber und Rübesam gewinnen iXS DH cup Bellwald 2019

Die Mountainbike-Rennsaison neigt sich dem Ende zu. Doch bevor es in die Winterpause geht, standen noch zwei wichtige Entscheidungen aus: das Olympia-Testrennen in Tokio und das iXS Downhill-Cup-Finale in Bellwald.

06.10.2019
0
 
Sechs Schweizer am Testrennen in Tokio 2019

Die Olympischen Spiele in Tokio rücken langsam näher und erreicht nach der Weltcup-Saison die nächste Etappe: das Test-Rennen auf dem Izu Mountainbike Course. Swiss Cycling ist mit sechs Athleten angereist, die am Sonntag, 06. Oktober zum letzten Mal in diesem Jahr die Startnummern an den Lenker zurren, um die interessante Strecke unter die Stollen zu nehmen.

03.10.2019
0
 
Lucas Huppert Zürich Dirt Contest

Am 5. Oktober steigt der Dirt Contest im Züritrails Jumppark. Lokalheld Lucas Huppert will seinen Heimwettkampf endlich zum ersten Mal gewinnen, woran ihn dieses Jahr Thomas Genon nicht hindern wird: Der steckt mitten in der Vorbereitung auf die Red Bull Rampage. Neben dem Dirt Contest gibt es Bike-Spass und Spiel für die ganze Familie: vom Laufrad Cross bis zum Enduro-Rennen am Uetliberg.

30.09.2019
0
 
UCI macht aus Pumptrack offizielle WM-Disziplin 2019

Schon länger steht fest, dass die neuen Pumptrack-Weltmeister am 19 Oktober 2019 im Swiss Bike Park gekrönt werden. Nun kommt der Hammer: Zum ersten Mal gibt es Regenbogentrikots – Pumptrack wird ab sofort eine offizielle UCI-Radsportart und feiert in Oberried ihr Debut. Nur zwei Tage später wird die grosse Eröffnung des Swiss Bike Park gefeiert.

27.09.2019
0
 
Zwift und UCI lancieren Cycling E-sports WM 2020

Zwift, die globale Online-Trainings- und Rennplattform für Sportler, und der Radsportweltverband UCI, haben sich auf die Ausrichtung der ersten UCI Cycling E-Sports Weltmeisterschaften im Jahr 2020 geeinigt. Die Einführung dieser neuen Disziplin des Sports wird ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Radsports sein und soll eine nachhaltige Zukunft für den Sport schaffen.

27.09.2019
0
 
Gehrig Twins in Behind the Tapes 2019

Heimrennen haben für Athleten immer einen speziellen Stellenwert. Anlässlich des ersten Schweizer Enduro-World-Series-Rennens sind die Gehrig-Twins mit einem Filmemacher nach Zermatt gereist und präsentieren nun den etwas anderen Rückblick auf das grosse Rennen am Fusse des Matterhorns – vom Training bis zur abschliessenden Barista-Session nach der rauschenden Party.

25.09.2019
0
 
Enduro world Series Zermatt Rennen 2019

Neben den Weltmeisterschaftenin Grächen gab es am vergangenen Wochenende reichlich Auswahl an Rennen: Das Finale der Enduro World Series in Zermatt mit starken Schweizern, das Finale des Proffix Swiss Bike Cups in Lugano mit dem Sieg eines Locals, das Finale der Bike Marathon Classics mit einem Erstling und einem weiteren Finale mit Schweizer Sieg in nahen Deutschland.

22.09.2019
0
 
UCI Marathon WM Grächen 2019

An den Marathon-Weltmeisterschaften in Grächen holt Pauline Ferrand Prevot ihr zweites Regenbogentrikot in dieser Saison. Sie gewinnt vor Blaza Pintaric und Robyn de Groot. Bei den Männern holt sich Leonardo Paez den Weltmeistertitel. Silber und Bronze gehen an Kristian Hynek und Samuele Porro. Beste Schweizer werden Lukas Flückiger und Ilona Chavaillaz jeweils auf den Rängen acht.

22.09.2019
0
 
Schurter, Forster, Vogel, Gross White House Hintern

Es schien eine Frage der Zeit, bis Nino Schurters Butt Pic vor dem Weissen Haus eine Sanktion nach sich zieht. Allerdings erfolgt diese nun nicht – oder noch nicht – durch die US-Regierung sondern durch die Schweizer Armee.

20.09.2019
0
 
Traillove Festival und EWS in Zermatt 2019

Rennsport-Fans aufgepasst: Der 21. und 22. September bietet Rennsport auf höchstem Niveau, in zwei Disziplinen und nahe beieinander. Am Samstag fahren weltbesten Enduristen am Enduro-World-Series-Finale in Zermatt um die letzten Punkte. Praktisch nebenan in Grächen jagen am Sonntag die Marathonisti nach den Weltmeistertiteln. Ein erlebnisreicher Abstecher ins Wallis lohnt sich also doppelt.

18.09.2019
0
 
DH SM 2019 Wiriehorn

Bei den Schweizermeisterschaften im Downhill am Wiriehorn verteidigt Carina Cappellari ihren Schweizermeistertitel und vegoldet damit ihrem Karriereabschluss. Sie gewinnt hauchdünn vor Emilie Siegenthaler und Camille Balanche. In der Elite-Kategorie der Männer holt Lutz Weber den Titel vor seinem Team-Kollegen Basil Weber. Bronze gewinnt Constantin Ruetsch. Janosch Klaus gewinnt bei den Junioren.

15.09.2019
0
 
Marathon Weltmeisteschaften Grächen 2019

Die Schweiz ist an den Marathon-Weltmeisterschaften vom 20. bis am 22. September in Grächen mit einem Grossaufgebot vertreten: Es sind 19 Athletinnen und 28 Athleten gemeldet. Bekanntester Akteur im Ensemble von Swiss Cycling ist der Cross-Country-Spezialist Mathias Flückiger. Bei den Frauen gibt sich unter anderem Cross-Country-Weltmeisterin Pauline Ferrand Prevot die Ehre.

13.09.2019
0
 
Downhill Damals Video 2019

Der Mountainbike-Weltcup 2019 ist Geschichte, und dieser spulen wir 18 Jahre zurück. Die Rennen wilder, die Lenker schmaler, die einen fuhren in weiten Motocross-Klamotten und die anderen in Skinsuits. Vieles hat sich geändert, geblieben ist das Spektaktel. Wer bei diesem Streifen genau hinschaut, entdeckt zwei Prominente, die heute noch im Weltcup dabei sind – als Podestfahrer und Co-Moderator.

12.09.2019
0
 
Sabine Spitz tritt zurück 2019

Am Sonntag 22. September fahren die Mountainbiker in Grächen ein letztes Mal in dieser Saison um Edelmetal. Für Sabine Spitz werden die Marathon-Weltmeisterschaften im Wallis hingegen die letzte Station als aktive Rennfahrerin sein – die lebende Legende tritt danach in den Sportlerruhestand.

09.09.2019
0