Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Nachrichten aus dem Rennsport

WC Vallnord XC Men 2018

Der Italiener Gerhard Kerschbaumer verhindert Nino Schurters 30. Weltcupsieg. Der Südtiroler gewinnt im Bikepark Vallnord in 1:32:05 Stunden mit 1:13 Minuten Vorsprung auf den Weltmeister und 2:06 Minuten vor Mathieu van der Poel aus den Niederlanden. Florian Vogel belegt Rang sieben.

15.07.2018
0
 
Weltcup Vallnord Frauen 2018

Die 45-jährige Gunn-Rita Dahle-Flesjaa feiert im Bikepark Vallnord in Andorra ihren 30. Weltcupsieg. Die Norwegerin gewinnt in 1:22:58 Stunden mit 25 Sekunden Vorsprung auf Weltmeisterin Jolanda Neff, die damit ihre Gesamtführung ausbaut. Dritte wird die Kanadierin Emily Batty (+0:47). Als zweitbeste Schweizerin überquert Ramona Forchini auf Rang 14 die Ziellinie.

15.07.2018
0
 
wc_albstadt2018_u23w.jpg

Mit ihrem elften Weltcupsieg in der U23 steht Sina Frei vor ihrem zweiten Gesamtsieg in der Nachwuchs-Kategorie. Die U23-Weltmeisterin gewinnt im Bikepark Vallnord in Andorra mit 1:15 Minuten Vorsprung vor Evie Richards aus Großbritannien und 3:20 Minuten vor Malene Degn aus Dänemark. Der Schweizer U23-Meister Filippo Colombo belegt Rang drei.

15.07.2018
0
 
WC Vallnord DH Men 2018

Auch in Andorra gibt es im Downhill-Weltcup der Herren einen französischen Sieg. Allerdings ist es diesmal Loris Vergier, der das Rennen gewinnt, vor seinem Landsmann Amaury Pierron, der seine Führung im Gesamtweltcup ausbauen kann. Beim Finale ist kein Schweizer Abfahrer mit dabei.

15.07.2018
0
 
WC Vallnord DH WJE 2018

Beim Downhill-Weltcup in Andorra kommt es bei den Frauen zu einem britischen Doppelsieg. Tahnee Seagrave gewinnt zum dritten Mal in dieser Saison vor Rachel Atherton und Tracey Hannah aus Australien. Carina Cappellari überrascht als beste Schweizerin auf Rang sieben. Bei den Junioren belegt der Schweizer Janosch Klaus Rang fünf – seine persönliche Bestleistung.

14.07.2018
0
 
WC Vallnord Short Track 2018

Mit dem überraschenden Sieg im Short Track von Alessandra Keller wird im Bikepark Vallnord in Andorra das Weltcup-Wochenende eröffnet. Die Schweizerin durchbricht die Siegesserie von Annika Langvad und gewinnt vor der Dänin und der Ungarin Barbara Benko. Auf Rang vier: Weltmeisterin Jolanda Neff. Bei den Männern gewinnt Henrique Avancini aus Brasilien. Nino Schurter wird vierter.

13.07.2018
0
 
Weltcup Val di Sole 2018, Podium Herren

Beim Weltcup-Lauf in Val di Sole hat Weltmeister Nino Schurter seinen dritten Saisonsieg eingefahren. Er bewzingt dabei den Südtiroler Gerhard Kerschbaumer in einem packenden Finish mit sechs Sekunden Vorsprung. Dritter wird Mathieu van der Poel. Hinter dem Brasilianer Henrique Avancini gelingt Florian Vogel als Fünfter erneut der Sprung aufs Podium.

08.07.2018
0
 
Weltcup Val di Sole 2018, Maja Włoszczowska

Nach einem packenden Rennen hat sich die Polin Maja Wloszczowska beim Weltcup im Val di Sole den vierten Weltcupsieg ihrer langen Karriere geholt. Nach sechsjähriger Pause gewinnt sie mit neun Sekunden Vorsprung auf die Kanadierin Emily Batty und 30 Sekunden vor Jolanda Neff. Auf Rang sechs: Alessandra Keller.

08.07.2018
0
 
Weltcup DH Val di Sole 2018

Beim Downhill-Weltcup in Val di Sole feiert die Britin Tahnee Seagrave ihren zweiten Saisonsieg. Sie gewinnt vor Landsfrau Rachel Atherton und Monika Hrastnik aus Slowenien. Emilie Siegenthaler kann ihre Leistung von der Qualifikation nicht ins Finale umsetzen und wird Siebte. Bei den Männern gewinnt Amaury Pierron sein drittes Weltcup-Rennen in Folge. Bester Schweizer ist Felix Klee auf Platz 56.

07.07.2018
0
 
Short Track Weltcup Val di Sole 2018

Zum dritten Mal in Folge gewinnt die Dänin Annika Langvad beim Weltcup das «Short Track» Eröffnungsrennen. Alessandra Keller belegt hinter Anne Tauber Platz drei. Bei den Männern siegt Mathieu Van der Poel Solo. Dahinter fährt Nino Schurter auf Platz zwei vor Maxime Marotte.

06.07.2018
0
 
BergiBike Marathon 2018

Urs Huber wird seiner Favoritenrolle gerecht und gewinnt zum ersten Mal das Marathonrennen «Groupe e Celsius BerGiBike» vor Vorjahressieger Adrien Chenaux und Hansueli Stauffer der den Wettkampf im Jahr 2016 für sich entschieden hatte. Bei den Frauen triumphiert mit Esther Süss ebenfalls die Favoritin vor Ilona Chavaillaz und der jungen Deutschen Verena Huber.

26.06.2018
0
 
XC SM Elite Men Andermatt 2018

Mathias Flückiger setzt sich an den Cross-Country-Schweizermeisterschaften in Andermatt im Sprint hauchdünn gegen Florian Vogel durch. Andri Frischknecht holt sich nach einem starken Auftritt Bronze. Nino Schurter belegt Rang vier, nachdem er wegen eines Kettenrisses zurückgefallen war. Filippo Colombo verteidigt seinen U23-Titel vor Joris Ryf und Vital Albin.

24.06.2018
0
 
SM XC Andermatt Women 2018

Bei den Cross-Country-Schweizermeisterschaften in Andermatt holt Jolanda Neff zum dritten Mal in Folge den Elite-Titel. Die Weltmeisterin gewinnt vor Ramona Forchini, die überraschend die Lokalmatadorin Linda Indergand auf den Bronze-Rang verweist. Bei den U23 gewinnt Alessandra Keller das packende Duell gegen Sina Frei und bei den Juniorinnen sichert sich Jaqueline Schneebeli die Goldmedaille.

24.06.2018
0
 
Magura Custom Hebel 2018

Ab der Saison 2018 rüstet Magura die Specialized-Renn-Teams «Enduro», «Gravity» und «Cross Country» aus. Dies wäre weiter keine Sensation, denn praktisch alle grösseren Rennteams haben ihre Ausrüster. Spannend ist jedoch, mit welchem Einsatz Magura ihre Teams betreut. Getreu dem Motto «Nur das Beste ist gut genug» fertigt Magura für ihre Schützlinge Bremshebel nach Mass.

12.06.2018
0
 
Raid Evolenard 2018

Urs Huber gewinnt erneut den Raid Evolenard vor Andreas Moser und Emeric Turcat. Pechvogel des Tages ist Vorjahressieger Adrien Chenaux, der lange nur eine knappe Minute hinter Urs Huber in der letzten Abfahrt einen Platten einfängt und noch auf den vierten Platz zurückfällt. Bei den Frauen gewinnt wie erwartet Ariane Lüthi vor Vorjahressiegerin Andrea Ming und der überraschenden Franziska Brun.

11.06.2018
0
 
Weltcup Leogang 2018

Der Franzose Amaury Pierron siegt beim Downhill-Weltcup in Leogang erneut. Dieses Mal äusserst knapp vor Aaron Gwin und Laurie Greenland. Bei den Frauen ist Rachel Atherton zurück auf dem Siegertreppchen während Emilie Siegenthaler und Carina Cappellari mit den Plätzen fünf und neun zurück in den Top-5 und Top-10 sind. Der Schweizer Junior Janosch Klaus wird bei den Junioren sechster.

10.06.2018
0
 
Pumptrack Domat/Ems

Schnelle Runden auf dem Pumptrack drehen ist bald eine mit einem Weltmeister gekrönte Disziplin. Und am 6. und 7. Juli bietet sich auf dem Pumptrack in Domat/Ems schweizweit die einzige Möglichkeit, sich für das Red Bull Pumptrack World Championship Finale zu qualifizieren.

08.06.2018
0
 
wheeler_pro_team_2018.jpeg

Wheeler hat im Schweizer Rennsport eine lange Geschichte in der sich einige sehr erfolgreiche Kapitel nachlesen lassen. Im Zuge ihrer strategischen Neuausrichtung schliesst Wheeler nun die Geschichte ab und beendet damit das Sponsoring mit dem Cross-Country-Rennteam auf Ende dieses Jahres.

07.06.2018
0
 
Garmin Bike Classics Ortler Marathon 2018

Die letzte längere Steigung des Ortler Bike Marathons zum Panorama Mösl bringt die Entscheidung. Vorjahressieger Juri Ragnoli und Daniele Mensi können sich aus der Spitzengruppe lösen und entscheiden den Wettkampf im Sprint. Dritter wird Urs Huber. Bei den Frauen gewinnt ebenfalls die Vorjahressiegerin Esther Süss deutlich vor Rebecca Robbisch und Janine Schneider.

04.06.2018
0
 
Swiss Bike Cup Gränichen 2018

Beim vierten Rennen des Proffix-Swiss-Bike-Cup in Gränichen bekommen die Zuschauer packende Rennen mit vielen Wechseln geboten. In den Elite-Klassen gewinnen Lars Forster und Jolanda Neff. Filippo Colombo holt seinen ersten U23-Sieg und Alexandre Balmer setzt sich bei den Junioren gegen die internationale Konkurrenz durch. Bei den Juniorinnen gewinnt die Österreicherin Laura Stigger.

04.06.2018
0
 
dh_wc_fortwilliam2018.jpg

Beim Downhill-Weltcup in Fort William gehen einige Favoriten leer aus. Den Sieg holt sich zum ersten Mal Amaury Pierron vor Loris Vergier und Troy Brosnan. Die zwei Schweizer Finalqualifikanten Noel Niederberger und Basil Weber belegen die Plätze 42 und 54. Bei den Frauen siegt Tahnee Seagrave vor Myriam Nicole und Rachel Atherton. Emilie Siegethaler wird achte, Carina Cappellari belegt Rang elf.

03.06.2018
0
 
Weltcup Nove Mesto Elite 2018

Beim Weltcup-Rennen in Nove Mesto könnten die beiden Hauptrennen spannender kaum sein. Annika Langvad und Jolanda Neff wie auch Nino Schurter und Anton Cooper sprinten um die Siege, jeweils mit dem besseren Ende für Langvad und Schurter. Lars Forster glänz mit Rang vier, Alessandra Keller mit Rang acht.

28.05.2018
0
 
Filippo Colombo Nove Mesto 2018

Filippo Colombo gelingt erstmals in seiner Karriere der Sprung aufs Weltcup-Podest. Im U23-Rennen in Nove Mesto wird er Zweiter hinter Vlad Dascalu und Alan Hatherly. U23-Weltmeisterin Sina Frei feiert ihren zweiten Sieg binnen sechs Tagen. Sie gewinnt den Sprint gegen ihre dänische Team-Kollegin Malene Degn. Dritte wird die Italienerin Marika Tovo, Nicole Koller erreicht das Ziel als Fünfte.

27.05.2018
0
 
Weltcup Nove Mesto short track 2018

Zum Auftakt des dritten Weltcup-Wochenendes belegen Jolanda Neff und Nino Schurter im Short-Track-Wettbewerb jeweils den dritten Platz. Wie schon in Albstadt gewinnt auch in Nove Mesto die Dänin Annika Langvad, diesmal vor Pauline Ferrand Prevot. Bei den Männer ist Sam Gaze der Gewinner. Im Sprint schlägt er Albstadt-Sieger Mathieu van der Poel der damit jedoch das Leader-Trikot übernimmt.

25.05.2018
0
 
Ride Cover 03/2018

Wer kennt das nicht: das Tempo sinkt, der Puls steigt, die Nerven flattern, das Herz rast. Diesen Zustand nennt man Angst. Ride geht in der Juni-Ausgabe diesem Gefühl auf den Grund und zeigt, wie Profis mit ihr umgehen – und wie der Normal-Biker von diesen Erfahrungen bei der nächsten Trail-Abfahrt profitieren kann.

24.05.2018
0
 
Weltcup Nove Mesto Vorschau 2018

Das Weltcup-Rennen in Albstadt war mehrheitlich in Schweizer Hand, und auch beim dritten Stopp in Nove Mesto könnte das so sein – könnte. Schurter dürfte es bei der heranrückenden Konkurrenz nicht langweilig werden und auch Neff’s riesiger Vorsprung beim letzten Weltcup ist kein Garant für einen weiteren Sieg in Tschechien.

24.05.2018
0
 
wc_albstadt2018_u23w.jpg

U23-Weltmeisterin Sina Frei holt bei schwierigen Bedingungen in Albstadt ihren siebten Weltcupsieg. Frei gewinnt nach 1:18:04 mit 21 Sekunden Vorsprung auf die Britin Evie Richards und 3:52 Minuten Vorsprung auf Stellenbosch-Siegerin Malene Degn. Auf Rang sechs (5:05) klassiert sich Nicole Koller als zweitbeste Schweizerin.

20.05.2018
0
 
weltcup_albstadt_m_201862.jpg

Offensichtlich war die Startposition 17 für Nino Schurter kein Hindernis. Der Bündner setzt sich bereits in der Startrunde an die Spitze und setzt sich im zweitletzten Umgang entscheidend von Stephane Tempier ab. Mathieu Van der Poel wird Dritter. Dahinter belegen die Flückiger-Brüder die Ränge sechs und acht. Nicola Rohrbach knackt erstmals die Top-10.

20.05.2018
0
 
weltcup_albstadt_w_2018.jpg

Jolanda Neff gewinnt in Albstadt überlegen das zweite Weltcup-Rennen der Saison. Sie verweist die Ukrainerein Yana Belomoina um über zwei Minuten auf Rang zwei, Dritte wird erneut die Holländerin Anne Tauber. Alessandra Keller angelt sich den hervorragenden vierten Rang, Linda Indergand belegt hinter Lokalmatadorin Elisabeth Brandau Rang sechs.

20.05.2018
0
 
Weltcup Albstadt u23 2018

Im U23-Rennen des Weltcups in Albstadt belegt der Tessiner Filippo Colombo Platz fünf. Der Schweizermeister kommt mit 2:27 Rückstand auf den Sieger Joshua Dubau aus Frankreich (1:17:48) ins Ziel. Dubau gewinnt mit 41 Sekunden Vorsprung auf Landsmann Antoine Philipp und 1:08 Minuten vor Jonas Lindberg aus Dänemark.

19.05.2018
0
 
Short Track Blog 2018

Marathon, 4x, Eliminator und jetzt Short Track? Trotz grosser Skepsis zu Beginn, die Short-Track-Premiere anlässlich des Weltcups in Albstadt überraschte mich positiv. Bringt der Radweltverband nun damit einen Mehrwert in den Sport oder ist es wieder nur ein kurzgäriger Furz aus Aigle?

19.05.2018
0
 
Short Track Weltcup Albstadt 2018

Mathieu Van der Poel holt sich in der packenden Short-Track-Premiere zum Cross-Country-Weltcup in Albstadt den Sieg, und das trotz kürzlich operiertem Handgelenk. Der Holländer setzt sich Solo durch verweist Sam Gaze und Mathias Flückiger auf die Plätze zwei und drei. Bei den Frauen gewinnt Annika Langvad den Sprint vor Jolanda Neff und Linda Indergand. Nino Schurter scheidet defektbedingt aus.

18.05.2018
0
 
Weltcup Albstadt Vorschau 2018

Bereits morgen Freitag geht es im süddeutschen Albstadt mit dem Weltcup-Programm los. Der Start macht die Premiere des Short-Track-Rennens das zum Cross-Country-Weltcup dazugehört. Ob bei den Frauen oder Männern, die Ausgangslage ist in beiden Kategorien spannend, auch wenn bei Letzteren Van der Poel «limitiert» ist und Absalon fehlt.

17.05.2018
0
 
Julien Absalon tritt zurück

Auf die laufende Saison hatte Absalon sein eigenes Team auf die Beine gestellt – doch jetzt tritt der Doppel-Olympiasieger und fünffache Weltmeister per sofort zurück. Der Grund ist eine Pollenallergie, die sich beim Franzosen innert Kürze intensiviert hat.

14.05.2018
0
 
EWS 3 2018

Im dritten Rennen der Enduro-World-Series im südfranzösischen Olargues holt Cecile Ravanel den dritten Sieg in Folge. Bei den Männern holt sich der zweifache Seriensieger Richie Rude den Sieg nachdem die Saison 2017 für ihn zum abhaken war. Carolin Gehrig belegt nach einem starken Rennen und mit Plattfuss den fünften Rang. Daniela Michel gewinnt die Masters-Kategorie.

14.05.2018
0
 
WM Kickoff Lenzerheide 2018

In vier Monaten finden in Lenzerheide die Mountainbike-Weltmeisterschaften in den Disziplinen Cross Country und Downhill statt. Der nationale Radsportverband Swiss Cycling gibt das Kernziel bekannt: den Nummer-1-Status in der olympischen Disziplin Cross Country zu bestätigen.

08.05.2018
0
 
Sonderbriefmarke UCI MTB CH 2018

Der Renter im Altersheim trägt Fullface, der Lehrer zeigt mit der Kettensäge wie Anfeuern richtig geht und zwei Mountainbiker prangen auf einer Postmarke. Das sind alles deutliche Anzeichen, dass die Fieberkurve Richtung Mountainbike Weltmeisterschaft vom 5. bis 9. September in der Lenzerheide stetig ansteigt.

08.05.2018
0
 
Swiss Bike Cup Solothurn 2018

Beim Proffix-Swiss-Bike-Cup anlässlich der Bikedays in Solothurn holen sich Elisabeth Brandau und Nino Schurter die Siege. Alessandra Keller und Mathias Flückiger belegen die zweiten Plätze, auf Rang drei freuen sich Ramona Forchini und Reto Indergand.

07.05.2018
0
 
unfall_bike_days

Am Freitag der Bike Days überquerte ein Fussgänger die für ein Radrennen abgesperrte Strecke und kollidierte mit einem Rennfahrer, der schwer verletzt wurde. Am Samstag ereignete sich wieder ein schwerer Unfall: Ein Teilnehmer des Amateur-Masters-Rennen stürzte und musste mit der Rega ins Spital gebracht werden. Der 38-Jährige Masters-Fahrer ist am Sonntag seinen Verletzungen erlegen.

06.05.2018
0
 
Intro Rocket Air

Matt Jones heisst der strahlende Sieger des Swatch Rocket Air 3000. Der Schweizer Lucas Huppert macht das beste Resultat seiner Karriere. Die Veranstalter ziehen eine positive Bilanz – und freuen sich auf die 10. Austragung vom 3. bis 4. Mai 2019. Wer von der FMB-Action angefixt ist, bekommt die nächste Dosis bereits an den Bike Days.

03.05.2018
0
 
Bundesliga Heubach 2018

Beim Bundesliga-Auftakt im süddeutschen Heubach gewinnen Elisabeth Brandau und Nino Schurter die 18. Auflage des Klassikers «BiketheRock». Brandau überrascht Ex-Weltmeisterin Maja Wloszczowska und die Weltranglistenerste Yana Belomoina, während Weltmeister Nino Schurter vor vielen tausend Zuschauern drei weitere Schweizer hinter sich lässt.

30.04.2018
0
 
Swatch Rocket Air 2018

Ein Sprung in die Zukunft gefällig? Dann ab in die Thuner Eishalle, wo am 27. und 28. April das Jahr 3000 geschrieben wird. Die besten Freestyle-Biker zeigen dort auf Einladung der Flying Metal Crew, was Slopestyle-Sache ist. Mit dabei sind Stars wie Nicholi Rogatkin und Thomas Genon.

24.04.2018
0
 
proffix_bikecupschaan2018.jpg

Beim zweiten Rennen des «Proffix Swiss Bike Cup» in Schaan setzt sich Alessandra Keller gegen Favoritin Jolanda Neff durch. Dritte wird U23-Weltmeisterin Sina Frei. Bei den Männern dominiert Nino Schurter das Rennen. Der Weltmeister verweist Lars Forster und Reto Indergand auf die Ehrenplätze.

23.04.2018
0
 
ap-1vekufpn12111_news.jpg

Beim ersten Rennen des Downhill-Weltcup im kroatischen Losinj holen sich die letztjährigen Gesamtsieger Aaron Gwin und Myriam Nicole die Siege. Neben einigen Favoriten gesellen sich auch einige Neulinge auf das Podium. Als beste Schweizer klassieren sich Noel Niederberger als 37. und Emily Siegenthaler als Siebte. Der Schweizer Junior Janosch Klaus belegt Rang acht.

22.04.2018
0
 
Helveticup 2018

Die Enduro-Rennserie HelvetiCup konzentrierte sich bisher auf die Westschweiz. Nun reist der Cup einmal diagonal durch die Schweiz, um am 2. Juni in Scuol den Startschuss des 2018er-Cups zu abzufeuern. Die Rennserie umfasst total acht Rennen, und die Anmeldung für das erste Rennen, «Ses s-chellas» in Scuol, öffnet am 22. April.

20.04.2018
0
 
Downhill Weltcup Auftakt Losinj 2018

Am Sonntag hat das Warten ein Ende für die Downhill-Fans. Mit dem Weltcup-Rennen starten nicht nur die Weltcup-Saison sondern auch die jeweils spektakulären Bilder der Live-Übertragung. Neben der Frage nach den Favoriten, stellt sich auch die Frage, wer fährt noch 27.5-Zoll? Es scheint nämlich als wären Twentyniner nun auch im Abfahrtssport eine feste Grösse.

20.04.2018
0
 
Sina Frei gewinnt Sunshine Race Nals

Beim Cross-Country-Klassiker, dem «Marlene Südtirol Sunshine Race» in Nals triumphieren mit Sina Frei und Mathias Flückiger gleich zwei Schweizer. Flückiger setzt sich im Sprint gegen Stephane Tempier durch und Frei mit nur elf Sekunden gegen Linda Indergand. Florian Vogel als Vierter und Alessandra Keller als Fünfte runden die gute Schweizer Bilanz ab.

16.04.2018
0
 
DH EM 2018

Bei den Downhill-Europameisterschaften im portugiesischen Lousã gibt es zwei Medaillen für die Schweizer Abfahrer: Bronze für Camille Balanche bei den Frauen und Gold für Thomas Weber bei den Masters. Die Titel in den Elite-Kategorien gehen an Monika Hrastnik und Francisco Pardal.

09.04.2018
0
 
Swiss Bike Cup Tamaro 2018

Titouan Carod gewinnt am Monte Tamaro das Auftaktrennen des Proffix-Swiss-Bike-Cup. Der Franzose setzt sich gegen Mathias Flückiger und Lars Forster durch. Bei den Frauen holt Alessandra Keller den Sieg vor Ramona Forchini und Julie Bresset. Jolanda Neff muss sich mit Rang fünf begnügen. Bei den Junioren brilliert Alexandre Balmer vor Luca Schätti, Local Filippo Colombo wird Zweiter im U23-Rennen.

08.04.2018
0
 
Ride 02/2018

Danny MacAskill hat sich in die Schweiz verliebt. Genauer gesagt in den Kanton Graubünden. Für Ride hat er eine grosse Reportage aufbereitet, wie er zusammen mit Claudio Caluori zwei Wochen zwischen Flims und dem Val Müstair unterwegs war. Ride wiederum hat sein Herz an die schöne Tola verloren und bringt eine grosse Tourenreportage zur Bella Tola bei Sierre.

06.04.2018
0