Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Nachrichten aus dem Rennsport

Ramona Forchini wird Marathon-Weltmeisterin 2020

Ramona Forchini kündigte auf ihrem Instagram-Profil etwas Verrücktes an – jetzt gehts verrückt weiter: Die 26-Jährige gewinnt an den Marathon-Weltmeisterschaften in der Türkei die Goldmedaille. Sie setzt sich im im Sprint gegen Maja Wloszczowska durch. Mit Rang drei rundet Ariane Lüthi das Rennen für die Schweizer perfekt ab.

25.10.2020
0
 
Balanche und Weber holen Gold an Downhill SM Lenzerheide 2020

Bei den Downhill-Schweizermeisterschaften in Lenzerheide gewinnt Downhill-Weltmeisterin Camille Balanche erstmals den nationalen Titel. Enduro-Spezialistin Carolin Gehrig überrascht mit Rang zwei, Bronze geht an Janine Hübscher. Bei den Männern verteidigt Lutz Weber den Titel, erneut vor seinem Team-Kollegen Basil Weber. Dritter wird Janis Lehmann. Im Rennen der Junioren fährt Lino Lehmann zum Schweizermeistertitel.

25.10.2020
0
 
René Wildhaber Born to Ride Film Mountainbike Flumserberg

Die Filmpremiere von «René Wildhaber – Born to Ride» war so erfolgreich, dass es die Veranstalter zwischendurch mit der Corona-Angst zu tun bekamen. Letzlich verteilten sich die 180 Besucher am Flumserberg aber gut über die Zeit und schauten sich den Film Grüppchen für Grüppchen an. Jetzt ist der Streifen online. Zu sehen ist, wie aus René dem Bergbauernbub ein Mégavalanche- und Bike-Attack-Seriensieger. Bike-Film-Darsteller und Bikepark-Bauer wurde.

19.10.2020
0
 
Nina Hoffmann gewinnt ihren ersten Weltcup, 2020

Beim Downhill-Weltcup in slowenischen Maribor gewinnt Loris Vergier auch das zweite Rennen, dieses Mal äusserst knapp. Loic Bruni verpasst Vergiers Zeit um nur sechs Hundertstelsekunden. Dritter wird Dritter. Bester Schweizer ist Lutz Weber auf Rang 41. Bei den Frauen gewinnt die Deutsche Nina Hoffmann ihren ersten Weltcup-Sieg, vor Marine Cabirou und Eleonora Farina. Camille Balanche wird siebte.

18.10.2020
0
 
Lecomte wird Europameisterin 2020 mit Riesenvorsprung.

Im letzten Rennen der Europameisterschaften im Cross Country toppt die französische U23-Weltmeisterin alles: Sie gewinnt mit über vier Minuten Vorsprung auf Marika Tovo und Viktoria Kirsanova. Noelle Buri fährt nach einem nicht optimalen Start auf Rang sieben. Vom letzten auf den zwölften Rang fährt Tina Züger und zeigt damit wohl die wohl eindrücklichste Aufholjagd des Wochenendes.

18.10.2020
0
 
Baumann und Wiedmann holen Silber und Bronze an der Junioren-EM 2020.

An den Europameisterschaften in Monteceneri gibt erneut Edelmetall für die Schweizer. I Juniorenrennen gewinnen Janis Baumann und Luke Wiedmann Silber und Bronze, knapp hinter dem Sieger aus Dänemark Oliver Sølvhøj. Dario Lillo fährt hinter seinen Schweizer Kollegen auf Rang vier.

18.10.2020
0
 
Schurter wird Europameister in Monte Ceneri 2020

Nun ist Nino Schurters Palmares vollkommen: Dank einem taktischen gewieften Manöver gewinnt der Bündner in Monte Ceneri den letzten, ihm fehlenden Elite-Titel, vor dem Franzosen Titouan Carod. Mathias Flückiger fehlt das entscheidende «halbe Prozent» und wird dennoch mit der Bronzemedaille belohnt. Lukas Flückiger belegt als Dritter Schweizer den zwölften Rang.

17.10.2020
0
 
Pauline Ferrand Prevot ergattert sich auch EM-Gold 2020

Die frischgebackene Weltmeisterin Pauline Ferrand Prevot ist auch an den Cross-Country-Europameisterschaften nicht zu schlagen. Sie gewinnt vor Anne Terpstra und Yana Belomoina. Sina Frei fehlt die Energie, um vorne mitzufahren und belegt Rang fünf. Nicole Koller feiert ein Top-10-Resultat und Kathrin Stirnemann verabschiedet sich mit dem guten 14. Rang aus dem Mountainbike-Sport.

17.10.2020
0
 
Roth und Albin gewinnen Gold und Silber an der EM im Tessin 2020.

Bei den Cross-Country-Europameisterschaften am Monte Ceneri fährt Joel Roth in der Kategorie U23 zu Gold. Er liefert sich mit auf der letzten Runde einen spannenden Zweikampf mit Vital Albin die Silbermedaille gewinnt. Der Italiener Juri Zanotti holt Bronze. Mit Fabio Püntener und Luca Schätti auf den Rängen vier und acht glänzen zwei weitere Schweizer im vor heimischem Publikum.

17.10.2020
0
 
Cabirou und Vergier gewinnen Weltcup in Maribor 2020

Das erste Rennen des Downhill-Doppelweltcup in Maribor gewinnen die beiden Franzosen Marine Cabirou und Loris Vergier. Weltmeisterin Camille Balanche wird trotz Sturz Achte. Lutz Weber belegt als einziger Schweizer Rang 46. Bereits am Samstag, 17. Oktober geht es weiter mit der zweiten Qualifikation.

16.10.2020
0
 
Lenzerheide übernimmt Downhill-SM 2020

Eigentlich hätten die Schweizermeistertitel im Downhill in Saint-Luc vergeben werden sollen. Doch Schnee und voreilige Entscheidungen verhinderten das Rennen. Ohne Meisterschaften würden den Schweizer Abfahrern wichtige Punkte fürs Jahr 2021 fehlen, weshalb nun Lenzerheide einspringt. Die Schweizermeisterschaften finden am 24./25. Oktober, nur für Lizenzfahrer und ohne Zuschauer statt.

16.10.2020
0
 
Schweiz holt Bronze im EM Team Relay 2020

Beim Team Relay anlässlich der Mountainbike-Europameisterschaften am Monte Ceneri holt die Schweizer Staffel erneut Bronze – trotz Defekt. Schlussfahrer Thomas Litscher macht den Erfolg mit der schnellsten Zeit auf der letzten Runde klar. Gold geht an Italien, Silber an die Team-Relay-Weltmeister aus Frankreich.

16.10.2020
0
 
Camille Balanche ist Downhill-Weltmeisterin 2020

Unglaublich: In einem verrückten Rennen gewinnt Camille Balanche als erste Schweizerin den Elite-Weltmeistertitel im Downhill. Sie entthront Titelverteidigerin Myriam Nicole aus Frankreich, Dritte wird die Slowenin Monika Hranstnik. Bei den Männer gewinnt Reece Wilson ebenso überraschend – Noel Niederberger wird 25.

11.10.2020
0
 
Jordan Sarrou wird Weltmeister 2020 in Leogang.

Der neue Cross-Country-Weltmeister heisst Jordan Sarrou! Der Franzose fährt von Beginn an vorne weg und scheint nie in Gefahr. Dahinter fährt Mathias Flückiger ein kluges Rennen, steigert sich zusehends und gewinnt die Silbermedaille vor Titouan Carod. Filippo Colombo fährt ein starkes Rennen und wird siebter, zwei Plätze vor Nino Schurter, der sich förmlich durch einen schlechten Tag kämpft.

10.10.2020
0
 
Ferrand Prevot wird erneut Weltmeisterin 2020

Im ersten Elite-Rennen der Mountainbike-Weltmeisterschaften wird Pauline Ferrand Prevot überlegen Weltmeisterin. Hinter der Französin sprinten Eva Lechner und Rebecca McConnell um Silber. Sina Frei fährt bei ihren Elite-Weltmeisterschaften auf Rang vier, Jolanda Neff freut sich über Rang sechs und Alessandra Keller belegt Rang zehn. Bei den U23 fährt Noelle Buri auf Rang fünf, der Sieg geht an Loana Lecomte.

10.10.2020
0
 
Roth holt Bronze bei den U23.

Das zweite Weltmeisterschaftsgold innerhalb von drei Tagen: Der Brite Tom Pidcock wird seiner Favoritenrolle im Cross-Country-Rennen der U23-Herren mehr als gerecht. Auf Rang zwei sorgt Christoper Blevins für die erste Medaille für die USA, Bronze schnappt sich der Schweizer Joel Roth. Vital Albin belegt den guten siebten Rang.

09.10.2020
0
 
WC Analyse und WM Vorschau 2020

Vom 29. September bis am 04. Oktober wurde in Nove Mesto die kürzeste, mit vier Rennen innert sechs Tagen aber wohl intensivste Weltcup-Saison der Mountainbike-Geschichte abgehalten. Es war aber auch eine der Spannendsten überhaupt, dies dank dem Nachwuchs, und vielleicht auch etwas wegen des Corona-Virus? Und was bedeutet das für die Weltmeisterschaften?

09.10.2020
0
 
Janis Baumann holt Silber an der Junioren-WM 2020.

An den MTB-Weltmeisterschaften in Saalfelden/Leogang holt Janis Baumann die Silbermedaille bei den Junioren. Mona Mitterwallner gewinnt das Rennen der Juniorinnen vor heimischem Publikum. Beste Schweizerin wird Annika Liehner auf Rang 14. Die Schweizer E-Mountainbikerinnen Kathrin Stirnemann und Nathalie Schneitter gewinnen WM-Silber und Bronze.

08.10.2020
0
 
Schweiz holt Bronze im WM Team Relay 2020

Im ersten Rennen der Mountainbike-Weltmeisterschaften in Saalfelden/Leogang, dem Team-Wettkampf, holt die Grande Nation überlegen Gold vor Italien. Die Schweiz kann zwar den Titel nicht verteidigen, kann sich aber über die Bronzemedaille freuen. Schlussfahrer Balmer stellt den Erfolg auf der letzten Runde sicher.

07.10.2020
0
 
Bart Brentjens

Bart Brentjens war einer der Überflieger im Mountainbikesport der 90er-Jahre mit Goldmedaillen an Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen. Der Holländer ist bis heute eine grosse Nummer im Rennsport als Teammanager und als Rennkommentar bei Red Bull. Bloss: Jetzt könnte er über eine Dopinggeschichte aus dem Jahr 1994 stolpern. Ein ehemaliger Weggefährte hat ausgepackt.

07.10.2020
0
 
Weltmeisterschaften Lenzerheide 2018 Abschlussgalerie

Es ist soweit: Morgen Mittwoch beginnen in Saalfelden/Leogang die Mountainbike-Weltmeisterschaften, und das mit einem fast uneingeschränkten Rennprogramm, jedoch ohne Zuschauer. Den Start macht das Team-Relay im Cross Country, den Abschluss machen die Downhill-Rennen am Sonntag, 11. Oktober. Es ist das erste grosse Aufeinandertreffen der Weltelite in dieser Disziplin, da bisher kein Weltcup stattfand.

06.10.2020
0
 
Scott-Sram fährt mit selber Besetzung fort

Nach der durchgeschüttelte Saison 2020 scheinen die Teams auf bewährt Strukturen zu setzen. So bleibt Scott-Sram bei der aktuellen Team-Aufstellung, Cannondale behält Manuel Fumic ein weiteres und Henrique Avancini noch drei Jahre. Unermüdlich ist Esther Süss mit ihren aktuellen Sieg und auch EKZ-Cup beweist einer einen langen Schnauf.

04.10.2020
0
 
Avancini gewinnt sein erster Cross Country Weltcup in Nove Mesto 2020

Endlich klappt es für den Brasilianer. Nach dem Short Track gewinnt Henrique Avancini sein ersten Cross-Country-Weltcup. Im Fotofinish schlägt er Milan Vader und Nino Schurter. Der Tessiner Filippo Colombo schafft den Sprung in die Top-10 und Lars Forster fährt noch auf Rang zwölf vor. Bei den U23 fährt Vital Albin wieder aufs Podest.

04.10.2020
0
 
Ferrand Prevot gewinnt 2. Weltcuprennen in Nove Mesto 2020

Im zweiten Cross-Country-Weltcup von Nove Mesto gewinnt Pauline Ferrand Prevot, praktisch mit einem Start-Ziel-Sieg, vor Anne Terpstra und Loana Lecomte. Sina Frei belegt Rang acht, Alessandra steigert sich auf Rang neun. Bei den U23-Frauen belegt Ronja Blöchlinger ebenfalls Rang neun – das Rennen gewinnt Ceylin Alvarado.

04.10.2020
0
 
Richards und Avancini gewinnen Short Track 2 Nove Mesto 2020

Im zweiten Short-Track-Rennen von Nove Mesto gewinnt Evie Richards erneut vor Pauline Ferrand Prevot und stimmt diese missmutig. Laura Stigger wird Dritte. Bei den Männern gewinnt Henrique Avancini das extrem schnelle Rennen, knapp vor Thomas Litscher und Maximilian Brandl.

02.10.2020
0
 
Andreassen gewinnt sein erstes Elite-Weltcup-Rennen 2020

Die Überraschung ist perfekt! Letztes Jahr noch bei den U23, gewinnt Simon Andreassen in Nove Mesto nun seinen ersten Elite-Weltcup. Er verweist in einem packenden Finale Maxime Marotte und Milan Vader auf die Plätze zwei und drei. Nino Schurter zündet am Ende den Turbo und wird Vierter. Bei den U23 fahren Alexandre Balmer und Vital Albin aufs Podest.

01.10.2020
0
 
Lecomte gewinnt Weltcup in Nove Mesto 2020

Beim Cross-Country-Weltcup in Nove Mesto sorgt die junge Französin Loana Lecomte mit ihrem Sieg für die nächste Überraschung. Sie verweist Anne Terpstra und Pauline Ferrand Prevot deutlich auf die Ehrenplätze. Überraschend sind aber auch Lena Gerault und Laura Stigger auf den Plätzen vier und fünf. Sina Frei wird beste Schweizerin auf Platz sieben, Alessandra Keller belegt Rang zehn, Linda Indergand wird Zwölfte.

01.10.2020
0
 
Nathalie Schneitter E-Mountainbike World Championships WM

Nathalie Schneitter ist die erste E-Mountainbike-Weltmeisterin der Geschichte. Am 7. Oktober will sie diesen Titel in Saalfelden-Leogang verteidigen. Doch statt sich wie gewohnt vorbereiten zu können, befindet sich die Solothurnerin seit dem 25. September und noch bis am 5. Oktober in Quarantäne. Gemäss Contact Tracing war sie mit einem Corona-Infizierten in Kontakt.

30.09.2020
0
 
Weltcup Nove Mesto Short Track 2020

Im ersten Rennen der sechs Tage andauernden Cross-Country-Weltcup-Saison holt Evie Richards den Sieg im Short Track. Sina Frei fährt auf Platz vier. Bei den Männern sorgt der Mexikaner Jose Gerardo Ulloa Arevalo für die zweite Überraschung des Tages. Er gewinnt vor Victor Koretzky und Maxime Marotte. Filippo Colombo fährt beherzt auf Rang vier.

29.09.2020
0
 
jolandaland Episode 03 2020

«So lange bin ich noch nie nicht Rad gefahren», sagt Jolanda Neff. Corona-bedingt verzögerte sich so auch die dritte Folge von «Jolandaland». Nun aber kehrt die Videoserie mit «Go With The Flow» zurück und zeigt wie die Mountainbikerin ihre rennfreie Zeit verbrachte, aber auch Neffs Comeback auf nationaler Ebene.

28.09.2020
0
 
Weltcup Lenzerheide erhält Zusage für 2021

In diesem Jahr brachte das Corona-Virus Athleten und Fans um die grosse Mountainbike-Party in Lenzerheide. Das wird aber nachgeholt, denn im kommenden Sommer wird Lenzerheide erneut zum Mountainbike Hotspot. Am 4. und 5. September 2021 findet der UCI-Mountainbike-Weltcup mit den Disziplinen Cross Country und Downhill statt.

28.09.2020
0
 
Start in kürzeste WC-Saison 2020

Der Cross-Country-Weltcup startet am Dienstag in seine kürzeste Saison der Geschichte und verspricht trotzdem viel Spannung. Beim letzten Rennen der Enduro-World-Series 2020 fährt Anita Gehrig knapp am Podest vorbei. Die Multi-WM im Wallis wird Realität – die UCI gibt fürs Jahr 2025 den Zuschlag. Und am EKZ-Cup feiert der Nachwuchs vor den Profis.

27.09.2020
0
 
Pietra Ligure EWS Mountainbike Ligurien Italien Enduro

In der neuen Risikoliste des Bundesamtes für Gesundheit steht als einzige Region Italiens Ligurien. Wer von dort in die Schweiz reist, muss zehn Tage in Quarantäne. Gültig ist diese Regel ab Montag, 28. September, für alle, die sich seit dem 18. September während mindestens 24 Stunden in Ligurien aufgehalten haben. Darunter könnten auch Teilnehmer des EWS-Rennens in Pietra Ligure fallen.

25.09.2020
0
 
SM Marathon Engadin 2020

Die Marathon-Schweizermeisterschaften bringen zwei neue Träger der begehrten Meistertrikots hervor, jedoch mit einem bitteren Nachgeschmack. Ohne bitteren Nachgeschmack erreichte ein junger Schweizer Endurist in Italien ein beachtliches Resultat, während die Downhill-Szene sich freut, dass für ihre Meisterschaften nun doch ein Veranstalter gefunden werden konnte.

21.09.2020
0
 
LArs Forster gewinnt EKZ Crosstour baden 2020

Beim Mini-Downhill-Weltcup, dem topbesetzten Coupe de France sind die Weltmeister die Schnellsten. Beim Radquer-Auftakt in Baden ist es hingegen der Schweizermeister der brilliert, genauso wie die Marathonschweizermeisterin am O-Tour-Marathon in Alpnach.

13.09.2020
0
 
Mondraker Enduro Team 2020 final

In Davos geht das «Mondraker Enduro Team» Rennen mit einer Neuheit über die Bühne, die EKZ-Cross-Tour kündigt Quersaison mit Kids-Cross an, das Crankworks-Festival kommt ins Wohnzimmer und die Pumptrack-Weltmeisterschaften werden um ein Jahr verschoben.

06.09.2020
0
 
Merlin Muth

Schlamm in Dornbirn, Schlamm in Zermatt, und beiderorts setzen sich die Schweizer Mountainbiker stark in Szene – tragen sogar einen Sieg nach Hause. Zuvor war es in Zermatt aber auch staubig: Beim ersten Rennen der E-Enduro-World-Series landet ebenfalls eine Schweizerin einen Podestplatz.

31.08.2020
0
 
Giant Trance X 29 169

Du willst der Boss auf dem Trail sein? Dann führt gemäss dem nach Umsatz grössten Fahrradhersteller der Welt kein Weg um das Trance X 29. Denn bereits die regulären Bikes der Giant Trance-Familie schlagen sich gut auf dem Trail - und das Trance X 29 will noch ein Schippe drauf legen. Das Mittel der Wahl dazu sind 20 Millimeter mehr Federweg mit einem Plus an Progression sowie eine einstellbare Rahmengeometrie.

25.08.2020
0
 
Flückiger und Stigger gewinnen Proffix Swiss Bike Cup Gstaad 2020

Die Rennsaison 2020 nimmt langsam Fahrt auf. Beim Proffix Swiss Bike Cup in Gstaad stehen die Flückiger-Brüder wieder gemeinsam auf dem Podest, während bei den Frauen eine Österreicherin abräumt. Die Schweizer Enduro-Fahrer zeigen sich eine Woche vor dem Enduro World Series Rennen in Zermatt förmig und fahren einen Doppelsieg im französischen Jura ein.

23.08.2020
0
 
Lars Forster und Nino Schurter gewinnen Swiss Epic 2020

Lars Forster und Nino Schurter gewinnen mit vier Etappensiegen die Gesamtwertung des zweiten Swiss Epic Graubünden. Mit Casey South und Noah Blöchlinger glänzen zwei weitere Schweizer auf Rang sieben. Bei den Frauen räumen Annika Langvad und Haley Batten gar jede Etappe auf dem Weg von Laax nach Davos ab, nach Sina Freis Ausfall praktisch ungefährdet. Ariane Lüthi fährt mit Alice Pirard auf Rang drei.

23.08.2020
0
 
Keller und Flückiger bis 2022 bei Thömus RN Team

Während der eine Flückiger seinen Vertrag verlängert, gibt der andere in Frankreich Gas und fährt beim Transmaurienne aufs Podest. Zuvor schlagen in Verbier zwei «alte» Mountainbike-Haudegen bei der E-Tour du Mont-Blanc den jungen Enduroprofis ein Schnippchen.

16.08.2020
0
 
Helferreportage WC Lenzerheide 2017

Vom 18. bis 22. August 2020 fahren beim Swiss Epic die weltbesten Mountainbiker durch den Kanton Graubünden, von Laax über Arosa nach Davos. Jedoch mangelt es an den Etappenorten noch an Helfern. Und diese sind äusserst wichtig, dass von der Registration bis zum Rennschluss, für Olympiasieger wie auch die letzten Teilnehmer ein perfekt organisierter Wettkampf gewährleistet ist.

11.08.2020
0
 
julienabsalon_alpdhuez2020.jpg

Jolanda Neff und Thomas Litscher setzen sich in Frankreich gut in Szene: Beim Coupe de France auf Alpe d'Huez belegen sie die Plätze zwei und drei. Die Marathon Schweizermeisterschaften finden anlässlich des Nationalpark-Marathons statt und der Kronplatz King verkündet ebenfalls seine Durchführung.

09.08.2020
0
 
Nathalie Schneitter

Nach ihrer langen und erfolgreichen Cross-Country-Karriere gelang Nathalie Schneitter letztes Jahr ein weiterer Coup: Sie wurde UCI-E-Mountainbike-Weltmeisterin – die erste in der Geschichte des Radsports. Sie ist zudem Markenbotschafterin von «Bosch eBike Systems» und Promotor des E-Mountainbikes. Bei den Rennformaten sieht sie noch einiges Entwicklungspotenzial, sagt sie im Interview im Vorfeld ihres Referats am Ride-Kongress.

03.08.2020
0
 
ews_aug_update2020.jpg

Eine Woche nach dem Gewinn der Silbermedaille an den Masters-Schweizermeisterschaften, fährt Gusti Wildhaber in Frankreich aufs Podest, ebenfalls in Frankreich wird der Downhill-Weltmeister von einem Endurist abgehängt und die Enduro World Series bekommt zwei Rennen in Italien – ja, noch für 2020.

02.08.2020
0
 
EM Monte Tamarpo 2020

Die Europameisterinnen und Europameister in den Mountainbike-Disziplinen Cross Country und Eliminator werden am Monte Tamaro ermittelt. Die Titelkämpfe finden vom 15. bis am 18. Oktober statt – unmittelbar nach den Weltmeisterschaften in Österreich.

30.07.2020
0
 
Enduro Team findet 2020 statt

Marathon, Enduro, Gravel: Für zahlreiche mittelgrosse Events schaut es gut aus, dass sie in diesem Jahr trotz allem stattfinden können. Eine grosse Marathonveranstaltung kündigt sich allerdings erst auf das kommende Jahr an, bietet dieses Jahr aber Marathon-Spass ohne Startnummer.

26.07.2020
0
 
XC SM Rennbericht Gränichen 2020

An den Schweizermeisterschaften im Cross Country gewinnt Jolanda Neff zum sechsten Mal im Elite-Rennen, und das in überzeugender Manier. Bei den Männern geht Nino Schurter nach einem heissen Zweikampf als Sieger hervor. Bei den U23 holen Joel Roth und Jacqueline Schneebeli erstmals die Goldmedaillen, bei den Junioren Siegen Elisa Alvarez und Luke Weidmann.

26.07.2020
0
 
Proffix Cup Auftakt leukerbad 2020

Beim verspäteten Start in die Cross-Country-Saison dominieren Nino Schurter und Sina Frei beim PROFFIX Swiss Bike Cup in Leukerbad die internationale Konkurrenz. Bei den Männern haben Mathias Flückiger und Jordan Sarrou das Nachsehen, bei den Frauen Jolanda Neff und Leona Lecomte

19.07.2020
0
 
Proffix Cup Auftakt Leukerbad 2020

Vom 17. bis 19. Juli startet die erste Etappe des PROFFIX Swiss Bike Cup. Das Rennen in Leukerbad wird als Geisterrennen ausgetragen, da keine Zuschauer zugelassen sind, um die Schutzbestimmungen zu erfüllen. Eine Woche später gehts zu den Schweizermeisterschaften und zur zweiten Cup-Runde nach Gränichen. Erwartet werden zahlreiche Weltklasse-Biker aus dem In- und Ausland.

15.07.2020
0