Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Zürich erhält den grössten Bikeshop aller Zeiten

Zürich erhält in Sachen Veloläden einen neuen Platzhirsch: In diesen Tagen wurde an der Militärstrasse im trendigen Kreis 4 mit «City Cycles Zürich» der flächenmässig grösste Fahrradladen der Limmatstadt eröffnet. Auf 500 m2 deckt der Fachmarkt sämtliche Bereiche des Velofahrens ab. Hinter «City Cycles Zürich» steht mit Olivier Busato eine bekannte Person der Velobranche. Busato betreibt in Bern bereits drei Fachgeschäfte.

«City Cycles Zürich» ist konzipiert als grosses und modernes Fachgeschäft mit qualifizierten Spezialisten in Verkauf und Reparatur. Das Angebot deckt dabei die ganze Breite des Velosports ab: Vom superleichten Kindervelo bis zum Freerider, vom Rennvelo mit Karbonrahmen bis zum Elektrobike, vom vollgefederten Wettkampf-Mountainbike bis zum Anhänger für Kind und Kegel, vom Reiserad für Expeditionen bis zum Singlespeed-Modell für Szenengänger.

Auch im Zubehör-Segment deckt man die komplette Palette ab: Für die Sicherheit von Helmen bis zu Downhill-Protektoren, für die Nachtsicht vom Nabendynamo bis zur LED-Leuchte, für den Wetterschutz von der Goretex-Jacke bis zum Schuhüberzug, für den Tuning-Verrückten von der Karbonschraube bis zur Titan-Bremsscheibe, für den Gaumen vom Campagnolo-Zapfenzieher bis zum Powerriegel

Mit Tabea Brunnschweiler hat Busato eine ausgewiesene Fachfrau als Geschäftsführerin engagieren können. Brunnschweiler führte zuvor den Bikeshop «Velobörse» und übernimmt nun die Geschicke von «City Cycles Zürich». Busato wird weiterhin in Bern domiziliert sein, wo er sich auch stark für die Rechte der Mountaibiker einsetzt. Er war die massgebende Kraft bei der Legalisierung der Bike-Strecke am Berner Hausberg Gurten.

City Cycles Zürich
Militärstrasse 106
8004 Zürich
Tel 044 2403232
Fax 044 2413233
ccz@citycycles.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))