Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Wurzenbord-Trail: Velosolutions baut auch im Wallis mit Strom

Nach dem Nagens-Trail in Laax baut die Firma Velosolutions im Wallis den zweiten Bike-Trail, einzig mit elektrisch betriebenen Baumaschinen. Ende August 2021 soll die knapp drei Kilometer lange, flowige aber naturnah gebaute Abfahrt von Wurzenbord nach Bettmeralp eröffnet werden.

Noch hält der Schnee etwas entgegen, doch bald surren die Bagger in Bettmeralp auf und ziehen mit dem Löffel die erste Spur. Zwischen Wurzenbord und der Bettmeralp entsteht unter der Bauherrschaft der Aletsch Bahnen AG und der Projektleitung der BikePlan AG, der zweite Biketrail, der vollständig mit Baumaschinen ohne Verbrennungsmotoren erstellt wird, und das inklusive Maschinen- und Mannschaftstransport auf die Bettmeralp. Die ausführende Firma Velosolutions GmbH zeigt damit, dass der erste, rein elektrisch betriebenen Maschinen gebaute Trail in Laax keinesfalls nur ein Marketing-Gag war.

«Wir hoffen, dass wir nächste Woche die Strecke definitiv abstecken können und nach Erhalt der Baubewilligung richtig mit dem Bau starten können», sagt Velosolutions Bauleiter Sacha Robert. Geplant ist ein blau eingestufter, naturnaher und im verspielten Gelände eingebetteter Flowtrail von knapp drei Kilometer Länge und mit knapp 260 Meter Höhenunterschied. «Das wird eine grossartige Sache», schwärmt Robert von der Geländebegehung. «Es wird hier nicht einfach einen weiteren Flowtrail geben. Das Terrain könnte mit seinen verschiedenen Geländekammern besser nicht sein, um darin einen Trail anzulegen. Ich bin demnach überzeugt, dass hier praktisch alle Mountainbiker sehr viel Spass haben werden. Doch erstmal wird gebaut.» Die Abfahrt soll nicht nur natürlich und flowig angelegt sein, sondern auch viele Sprünge enthalten, die für weniger versierte Fahrer problemlos rollbar sein sollen.

Tatsächlich soll der Trail noch dieses Jahr, und zwar etwa Ende August soll die neue Abfahrt eröffnet werden. Ein sportliches Ziel, dem Sacha Robert aber ebenso positiv entgegensieht. Aber auch die Lage des Trails gilt als ideal, führt der Sessellift die Mountainbiker am rechten Dorfrand direkt zum Trail-Einstieg bei der Bergstation Wurzenbord auf 2'215 m.ü.M.

 

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule