Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

WM: Sauser setzt neues Specialized-Bike ein

Das Specialized Epic gilt als eines der leichtesten und effizientesten Mountainbikes in der Vollfederklasse. Nun sind im Internet erste Bilder des 2009er-Modells aufgetaucht und auch an den Weltmeisterschaften im Val di Sole wird Christoph Sauser das Bike erstmals einsetzen. Specialized hat das Bike komplett überarbeitet und neu wird der Dämpfer nicht mehr parallel zur Sitzstrebe verlaufen.

Das Specialized Epic gilt als eines der leichtesten und effizientesten Mountainbikes in der Vollfederklasse. Nun sind im Internet erste Bilder des 2009er-Modells aufgetaucht und auch an den Weltmeisterschaften im Val di Sole wird Christoph Sauser das Bike erstmals einsetzen. Specialized hat das Bike komplett überarbeitet und neu wird der Dämpfer nicht mehr parallel zur Sitzstrebe verlaufen sondern wie bei Scott oder Merida am Oberrohr montiert sein.

Noch wird ein grosses Geheimnis um das Bike gemacht, im Team Specialized hütet man das Ding vor Fotografen und Journalisten als wäre es eine verbotene Geheimwaffe. Die publizierten Bilder bestätigen aber die von Fachpersonen erwarteten Änderungen: Wie Scott, Merida und andere Hersteller leichter Cross Country-Bikes wird Specialized den Dämpfer neu parallel zum Oberrohr führen. Es ist dies die Ideal-Position, um extrem leichte Fullys zu bauen. Gemäss unbestätigten Angaben soll das Bike Sausers gerade mal 8.6 Kilogramm betragen.

Weiterhin setzt Specialized das Brain-System ein, wie bei den Stumpjumper-Modellen ist der Zylinder mit dem Ventil-Mechanismus über eine Öl-Leitung verbunden an der Sitzstrebe in der Nähe der Hinterrad-Achse montiert. Das Federsystem basiert weiterhin auf dem von Specialized patentierten Viergelenk-Systems mit Horst-Link.

Wie zu erwarten steckt im Bike auch eine Specialized-eigene Federgabel. Seit wenigen Jahren produziert der US-Hersteller (wieder) eigene Federgabeln, bisher allerdings nur im Enduro- und Allmountain-Bereich. Dass eine leichte Cross Country-Gabel in der Pipeline steckt, pfiffen die Spatzen längst von den Dächern. Die Gabel im Epic auf den erschienenen Bildern verfügt über einen konischen Gabelschaft. Im oberen Steuersatz setzt man auf den bisherigen Durchmesser von 1 1/8 Zoll während unten der Schaft 1.5 Zoll breit ist.

www.specialized.com
picasaweb.google.com.tr/aktifpedal/EPIC2009

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))