Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Wer hat den dicksten und den längsten?

Die Rede ist hier vom E-Mountainbike, genauer gesagt vom E-Bike-Akku: Shimano lanciert drei neue 630-Wh-Akkus, die nicht nur den Aktionsradius vergrössern, sondern auch das Einbaumass.

Hauseigene Akkus neu mit 630 Wattstunden

Shimano geht bezüglich Akku zwei Wege: Es gibt die hauseigenen Akkus, und E-Bike-Herstellern ist es freigestellt, bei Steps-Antrieben der Japaner auch Non-Shimano-Akkus zu verbauen. Die Hersteller profitieren von dieser Möglichkeit, und bauen Steps-E-Mountainbikes mit Akkus mit weit über 700 Wattstunden Kapazität. Mit seinen bisherigen hauseigenen Akkus war Shimano bislang mit 504 Wattstunden Kapazität etwas altmodisch unterwegs, doch das ändert sich jetzt. Der Komponentengigant lanciert drei neue hauseigene E-Bike-Akkus:

Der integrierte Akku BT-E8036 brilliert mit einer reichweitenfreundlichen Kapazität von 630 Wh. Das Model BT-E035-L ist ebenso ins Rahmendesign integriert und hat dieselben Abmessungen wie der BT-E8036, aber eine reduzierte Kapazität von 504 Wh bei entsprechend kürzerer Ladezeit von vier Stunden, 80% der Aufladung geschehe in rund 2 1⁄2 Stunden.

Zusätzlich zu den beiden neuen integrierten Batterien hilft Shimano auch E-Bikes mit externem Akku auf die Sprünge: Mit dem BT-E8016 lanciert den mit 630 Wattstunden bis dato grössten externen Akku ins Steps-Line-up ein. Zugleich gibt es für diesen Akku eine neue Halterung (BM-E8016), was bedeuted dass dieser 630er-Akku in externer Bauweise nicht in bisherigen Steps-Halterung Platz hat. Auch die integrierten 630er-Wh-Akkus haben ein anderes Einbaumass als die bekannten 504Wh-Akkus, womit eine Kompatibilität nicht gegeben ist.

Insgesamt hat Shimano nun zehn verschiedene Akku-Modelle innerhalb des Steps Line-ups zur Angebot – wahlweise Gepäckträger-, Unterrohr- oder integrierte Typen mit 418, 504 oder 630 Wh Kapazität.

Neues Systemdisplay

Eine weitere Neuheit aus dem Steps-Portfolio stellt Shimano mit dem neuen integrierten Display SC-E5000 vor. Es vereint die Systemanzeige und die Steuerungstasten für das E-Bike-System in einem Gerät. Das Display beherbergt das Gehäuse die Schalter für den Wechsel der Unterstützungsstufen sowie weitere Schaltflächen zur Steuerung der Lichtfunktion oder zum Manövrieren durch die Menüs. Das SC-E5000 Display ist mit allen aktuellen Steps-Systemen kompatibel.

Die neuen Steps-Produkte sind voraussichtlich ab Sommer 2020 im Markt erhältlich.

mtb.shimano.com

fuchs-movesa.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))