Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Wer baut noch keine E-Mountainbikes?

E-Mountainbikes scheiden die Geister – doch der Tenor der Käuferschaft und der Industrie ist eindeutig: Die motorisierten Mountainbikes boomen. Nachdem dieses Jahr Kona, Norco und Intense E-MTBs vorgestellt haben, bleiben nur noch wenige Brands übrig, die ausschliesslich auf unmotorisierte Mountainbikes setzen.

Den Trend zum E-Mountainbike hat Haibike massgeblich voran getrieben, und auch die grossen Player wie Giant, Specialized, Trek oder Cube mischen schon seit Jahren mit E-MTBs im Markt mit. Dieses Jahr haben auch «Core Brands» wie Kona, Norco und Intense nachgezogen, und potente motorisierte Mountainbikes vorgestellt. Und bereits im Jahr 2017 ging es wie eine Schockwelle durch die Industrie, als Pivot an der Eurobike mit dem «Shuttle» ein hochwertiges E-MTB präsentierte. Spätestens ab diesem Zeitpunkt war klipp und klar, dass auch kleine, feine, hoch spezialisierte Hersteller auf die Karte «E» setzen werden.

Die Liste der Mountainbike-Hersteller mit «E» im Programm ist zum heutigen Zeitpunkt überaus lang. Und die Liste der Hersteller, die ausschliesslich auf konventionelle Bikes setzen, entsprechend kurz. Zu nennen sind hier bespielsweise Brands wie Santa Cruz, Yeti, Banshee, Transition, Ibis oder YT.

Es machen Gerüchte die Runde, die Anhänger des unmotorisierten Bergrads würden Hersteller abstrafen, sobald diese ein E-Mountainbike in den Markt bringen. So seien bei Pivot nach der Lancierung des «Shuttle» die Verkaufszahlen in den USA spürbar zurück gegangen. So bangen wohl noch einige «Core Brands» um die Glaubwürdigkeit bei der Kundschaft und scheuen sich, E-MTBs zu lancieren. Oder die Macher dieser Marken haben schlicht und einfach keinen Bock auf den E-Trend. Da ihnen beispielsweise der Muskelantrieb der einzig wahre Weg auf den Berg ist und das Moped-Feeling nichts mit Mountainbiking zu tun hat. Dabei heisst es schlicht und einfach abzuwarten, ob Santa Cruz, Yeti und Co. ihrer bisherigen Linie treu bleiben – oder bald auch unter Strom stehen.

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk