Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Wegen Trump: Mit der Aktie von Cannondale's Mutterkonzern gehts bergab

Dorel Downhill

Beim Mutterhaus von Cannondale und GT geht es drunter und drüber: Dorel, ein kanadischer Mischkonzern setzt die Dividenden-Ausschüttung aus, der Aktienkurs bricht darauf ein. Die Dorel-Manager argumentieren, dass die Strafzölle der Trump-Adminsistration für Waren aus China für chaotische Zustände sorgen.

Zuerst waren es 10 Prozent, dann folgte im Mai 2019 eine Erhöhung auf 25 Prozent Strafzoll für Waren aus China, die die Trump-Adminstration aufgrund des Handelskriegs mit China erhoben hat. Besonders schwer trifft das nun Dorel Industries, das Mutterhaus von Cannondale und GT. Die Fahrradsparte bleibe von den Zöllen noch am ehesten unbeeindruckt, doch unter anderem der Dorel-Geschäftszweig mit Möbeln hat damit schwer zu kämpfen.

«Es ist ratsam, die Dividende auszusetzen, bis sich die durch die Zölle verursachten chaotischen Marktbedingungen normalisiert haben", gibt Martin Schwartz, President & CEO von Dorel dazu bekannt. Die Dorel-Aktie brach nach dieser Ankündigung an der Börse ein, wie Yahoo Finance meldet.

dorel.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))