Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Von Wein bis Panettone: Zehn Kulinarik-Tipps für Mountainbiker

Während des goldenen Herbsts lässt sich das Kulinarische bestens mit dem Trail-Spass verbinden. Prädestiniert dafür ist das Tessin. Im Herbst 2019 werden in der Region Lugano an zahlreichen Events, die vielen Spezialitäten der Region zelebriert. Wer also die Trail- mit den Gaumenfreuden der Region verbinden möchte, oder ohne Bike den Köstlichkeiten nachgehen will, dem haben wir einige Tipps.

1. Grillieren à la Lugano 

Das Grill-Highlight in der Region Lugano findet Ende August statt: «La Sagra della Costina». Die in Weisswein und Thymian eingelegten Schweinerippchen werden auf dem offenen Feuer so richtig knusprig. Die Tessiner Spezialität wird vom 30. August bis 1. September 2019 an der Sagra della Costina in Lamone aber auch in allen besseren Grotti zelebriert und geniesst bei der jungen Tessiner Generation Kultstatus.
 

2. Live-Musik und Drinks am See

Am selben Wochenende lohnt sich zudem ein Abstecher zu Lugano Marittima. Bis am 1. September trifft man sich am Hafen Lugano’s direkt am Seeufer bei der Openairbar zu einem Drink und Live-Musik. 
 

3. Marroni: das braune Gold des Malcantone

Die Bewohner des Malcantone sind stolz auf ihre Marroni – sie gehören zum Kulturgut. Kein Wunder, denn für lange Zeit war es ihr Grundnahrungsmittel. Sie wurden gekocht, gebraten, getrocknet sowie gemahlen und dabei zu Brot, Teigwaren und anderen Speisen verarbeitet. So ist die Marroni-Zeit immer auch ein Moment des Feierns. Am 29. September werden am Kastanientag Pro Caslano auf der Piazza die geernteten Kastanien geröstet und serviert.
 

4. Zwei Tonnen Kastanien in Arosio

Ein Geheimtipp ist auch das Kastanien-Fest in Arosio/Vezio am 13. Oktober. Im «Grà» von Vezio - einem doppelstöckigen Steinhäuschen werden bis zu 2’000 Kilo Kastanien während mehreren Tagen auf der Glut geröstet und somit über die Winterzeit haltbar gemacht.
 

5. Exkursion zur Herkunft des «Kastanien-Bier»

Von da bezieht auch die lokale Bierbrauerei in Bioggio die gerösteten Kastanien, um das «Dragrà»-Bier (ein Seasonal Brown Ale) zu brauen. Am 14. September offeriert Lugano Region eine geführte Exkursion. 
 

6. Der «Merlot del Ticino» immer mehr in Frauenhand

An fünf Samstagen im Herbst bietet Lugano Region fünf Besuche bei Spitzen-Weinherstellern der Region an. Der Auftakt macht am 21. September 2019 die Cantina Monti in Cademario. Besitzer und Winzer Ivo Monti ist ein Tausendsassa und hat über Jahre hinweg die Welt als Matrose bereist, bevor er leidenschaftlich begonnen hat, einen der besten Merlots der Region zu produzieren. Das Weingut Fattoria Moncucchetto – konzipiert vom Stararchitekten Mario Botta – präsentiert unter der Leitung der Önologin Christina Monico am 12. und 19. Oktober 2019 ihre hervorragenden Weine.
 

7. Weinwanderung mit Ziegenkäseverkostung

Monico steht auch für einen Trend: Immer mehr Frauen engagieren sich in der Weinproduktion der Region. So auch Gaby Gianini vom Weingut Castello Morcote oder die junge Valentina Tamborini vom gleichnamigen Weingut in Croglio. Ein besonderer Höhepunkt ist die geführte Wanderung vom 29.9.19 am Fusse der spektakulären Bergspitzen «Denti della Vecchia» mit einem Besuch auf dem Ziegenbauernhof «Fattoria del Faggio». Die Verkostung von Ziegenkäse mit Merlot lässt keine Wünsche offen.
 

8. Lugano PasSteggia: eine kulinarische Reise zu Fuss und per Schiff

Die diesjährige Ausgabe von Lugano PasSteggia am 15. September verbindet acht kulinarische Etappen nicht nur zu Fuss, sondern erstmals auch mit dem Schiff. Die gemütliche Wanderung führt von Lugano nach Gandria, auf die andere Seeseite bis zum Schweizer Zollmuseum und zurück nach Lugano. Bis zu 500 Teilnehmer begeben sich jeweils gestaffelt auf die Schlemmer-Reise.
 

9. «Festa d’Autunno» – Wein, Käse, Polenta und vieles mehr

Nicht minder beliebt bei den Luganesi ist die «Festa d’Autunno» – das Herbstfest. Zahlreiche Produzenten aus der Region treffen sich im Zentrum von Lugano vom 4. bis zum 6. Oktober 2019 und verkaufen Wein, Käse, Fleischwaren, Minestrone oder Polenta mit Luganighetta. Am 5. und 6. Oktober finden täglich gratis Stadtführungen statt.
 

10. Erste Panettone-Weltmeisterschaften: Nur die Besten kommen nach Lugano

Wer wird König des Panettone? Vom 8. bis am 10. November finden in Lugano die ersten Panettone Weltmeisterschaften statt. Elf Finalisten – Bäckereien und Confisseure aus der Schweiz und Italien überstanden die Vorselektion und dürfen ihren Panettone im Messegelände von Lugano (Centro Esposizioni) für den Weltmeistertitel bewerten lassen. Zahlreiche weitere Aussteller präsentieren ihre Produkte. Rund 10'000 Besucher werden erwartet.
 
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk