Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

«Vom Marsmobil ins Mountainbike»: Maxon sucht Kundennähe

Mit Know-How aus Raumfahrt, Medizintechnik und Industrieautomation startete das Obwaldner Unternehmen Maxon im Frühjahr 2015 ins E-Bike-Business. Maxon baute bereits Mikromotoren für die Nasa und dann folgte mit dem Heckmotor fürs Bike der nächste Streich. Und was hat der Downhill-Weltmeister von 1991 damit zu tun?

 

rental-maxon-bikedrive-team-mr-450px.jpg

Maxon Motor hat letztes Jahr einen Hinterradnabenmotor für E-Bikes präsentiert und damit in der Branche für viel Aufsehen gesorgt. Das Nachrüstset mit einem Gesamtgwicht von 6kg passt in fast jedes Fahrrad und leistet bis zu 50 Nm Drehmoment. Jetzt eröffnet der Schweizer Antriebsspezialist, sonst bekannt für seine Beteiligungen an Weltraummissionen, ein Testcenter in Obwalden. Es soll zum Treffpunkt für ambitionierte E-Biker werden.

Testen in Giswil

Im August 2016 eröffnet der Antriebsspezialist ein Testcenter in Giswil, Obwalden. Dort können Freeride-, Mountain-, Fat- und City-Bikes gemietet werden - von bekannten Marken wie Giant, Scott, Bergamont oder Trek. Für einen Tag - ab CHF 32 - oder gleich eine ganze Woche. Das Gute daran: Der Mietpreis wird gemäss dem Motorhersteller beim Kauf eines Antriebs angerechnet.

«Das neue maxon BIKEDRIVE Testcenter wird ein Treffpunkt für ambitionierte E-Biker», sagt Dr. Uwe Oeftiger, CEO der maxon advanced robotics & systems. «Unsere kompetenten Bike-Mechaniker und ehemaligen Radrennfahrer garantieren eine persönliche und professionelle Beratung über alle Leistungsklassen», so Oeftiger weiter.

Schubhilfe mit Albert Iten

Zudem sind spezielle Sessions mit dem Downhill-Weltmeister von 1991, Albert Iten geplant, der maxon bei der Entwicklung des E-Bike-Motors unterstützt hat. Der erste Event mit Iten findet am 24. September statt, der zweite am 22. Oktober.

www.maxonmotor.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk