Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Velosuisse: Fachhandel trotz Veloboom unter Druck

Der Hersteller- und Importeureverband Velosuisse hat seine alljährliche Markteinschätzung veröffentlicht. Die erfreuliche Erkenntnis: Es wurden deutlich mehr Velos verkauft. Der Wermutstropfen für den Fachhandel: Vor allem die Grossverteiler legten zu.

Gemäss der Schätzung von Velosuisse wurden 2009 knapp 350'000 Velos in der Schweiz verkauft, was einem Plus von 7.3 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Gewinner des letzten Jahres ist das Elektrovelo. Es konnte seinen Marktanteil von 3.9 auf 6.8 Prozent beinahe verdoppeln. Der Verlierer des Jahres dürfte manche überraschen: Velosuisse schätzt, dass das Mountainbike 3.1 Prozent Marktanteil verloren hat und neu nur noch 36.6 Prozent vom gesamten Markt hält. Das Citybike hat gemäss Velosuisse hingegen kaum unter dem Elektrovelo-Boom gelitten und lediglich 1.7 Prozent Marktanteil verloren.

Fachandelsanteil sinkt unter zwei Drittel
Die grösseren Veränderungen sieht Velosuisse aber im Verkaufskanal. Der Anteil des Fachhandels am Gesamtmarkt sank um satte 4.5 Prozent auf nun noch 63.5 Prozent. Die Grossverteiler konnten ihren Marktanteil demnach in bei allen Velotypen steigern. Überdurchschnittlich legten sie vor allem bei den voll ausgestatteten Alltagsvelos für Erwachsene und bei den E-Bikes zu.

Zurückhaltende Markteinschätzung
Wegen dieser Erhebung muss der Velofachhandel nun aber nicht in Panik ausbrechen. Ein Teil der statistischen Verschiebung ist darauf zurückzuführen, dass Velosuisse seine Marktstatistik neu breiter abstützt. Der Verband konnte erstmals auf die Zahlen einiger Grossverteiler zurückgreifen, deren Marktmacht früher jeweils nur eingeschätzt werden konnte. Trotzdem bleibt Velosuisse immer noch deutlich unter den Velomarkt-Zahlen, die von der eidgenössischen Zollverwaltung ermittelt wurden.

www.velosuisse.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht (PDF)
  • BIKESHOP (DE/EN)
  • BIKEHOTEL (DE/EN)
  • BIKESCHULE (DE/EN)