Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Und wieder die Jungen – Lecomte gewinnt Weltcup

Lecomte gewinnt Weltcup in Nove Mesto 2020

Beim Cross-Country-Weltcup in Nove Mesto sorgt die junge Französin Loana Lecomte mit ihrem Sieg für die nächste Überraschung. Sie verweist Anne Terpstra und Pauline Ferrand Prevot deutlich auf die Ehrenplätze. Überraschend sind aber auch Lena Gerault und Laura Stigger auf den Plätzen vier und fünf. Sina Frei wird beste Schweizerin auf Platz sieben, Alessandra Keller belegt Rang zehn, Linda Indergand wird Zwölfte.

«Ich habe bei meinem ersten Cross-Country-Weltcup-Rennen nichts erwartet, bin nun aber umso glücklicher über meinen Sieg», strahlt Loana Lecomte und fügt an: «Beim entscheidenden Moment in Runde drei habe ich nicht wirklich viel überlegt. Im langen Anstieg bin ich einfach mein Rennen gefahren und so von Pauline weggekommen.»

Von diesem Moment an baut die 21-Jährige ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Bis zu fünfzig Sekunden beträgt ihr Vorsprung in der letzten Runde auf Weltmeisterin Ferrand Prevot. Dahinter kämpft sich die Holländerin Anne Terpstra zunehmend nach vorne und überholt sogar noch Ferrand Prevot. Auch Lecomtes Vorsprung schmilzt allmählich, aber nicht bedrohlich, bis auf 31 Sekunden.

Auf Platz vier und fünf folgen zwei weitere Überraschungen: die Französin Lena Gerault und die erst zwanzig Jährige Österreicherin Laura Stigger sind erstmals vorne vertreten, respektive Stigger noch als U23-Fahrerin im ersten Elite-Jahr im Weltcup.
Sina Frei ist von Beginn an in der ersten Gruppe, dann in der Verfolgergruppe vertreten. Sie beendet das Rennen unaufgeregt aber auf dem sehr guten siebten Rang, knapp vierzig Sekunden hinter dem Podium.
Dass ihr Rennen unaufgeregt war, bestätigt Frei: «Erstmals ist mega cool, dass überhaupt ein Weltcup stattfindet. Im Rennen konnte ich eine hohe Pace bis ans Limit fahren, war aber noch nicht in der Lage darüber hinauszugehen, was halt nötig ist, um vorne dabei zu sein. Dafür bin ich mit meiner Leistung aber sehr zufrieden. Nun versuche ich mich bestmöglich zu erholen, denn das nächste Rennen ist schon bald und bietet die nächste Chance.»

Noch eine Schweizerin setzt sich gut in Szene. «Mit meinem Rennen bin ich sehr zufrieden! Da mir aufgrund meiner Verletzung im letzten Jahr die UCI-Punkte fehlten, konnte ich das Short-Track-Rennen nicht bestreiten und um eine gute Startposition im Cross Country kämpfen», resümiert Alessandra Keller. Sie startet deswegen weit hinten und investiert in der ersten Runde viel, um aus dem Pulk zu kommen. Diese Investition zahlt sich aus, Keller fährt sukzessive nach vorne und landet nach ihrer starken Aufholjagd auf dem zehnten Rang.
Linda Indergand belegt Rang 13, Jolanda Neff kommt nicht richtig auf Touren und wird 17.

Resultate XC Weltcup Frauen

1.    Loana LEcomte (FRA)
2.    Anne Terpstra (NED)
3.    Pauline Ferrand Prevot (FRA)
4.    Lena Gerault (FRA)
5.    Laura Stigger (AUT)
6.    Kate Courtney (USA)
7.    Sina Frei (SUI)
8.    Evie Richards (GBR)
9.    Rebecca McConnell (AUS)
10.    Alessandra Keller (SUI)
13. Linda Indergand (SUI)
17. Jolanda Neff (SUI)
27. Andrea Waldis (SUI)
29. Nicole Koller (SUI)
36. Kathrin Stirnemann (SUI)
47. Janina Wust (SUI)
48. Ramona Forchini (SUI)

Vollständige Resultate

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))