Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

U23-Weltmeister Hatherly geht zu Specialized Racing

Race-Ticker

Ariane Lüthis bisheriger Team-Kollege beim Team Spur, der südafrikanische U23-Weltmeister Alan Hatherly, hat wie erwartet das Team, aber nicht den fahrbaren Untersatz gewechselt. Er fährt jetzt für Specialized Racing und wird da schon als Partner von Stellenbosch-Weltcupsieger Sam Gaze als Cape-Epic-Partner angekündigt.

Als drittes Team schickt Specialized seinen Performance Manager Christoph Sauser an der Seite von Simon Andreassen ins Rennen. Nummer-Eins-Paarung sind jedoch die Titelverteidiger Jaroslav Kulhavy und Howard Grotts.
 

Alan Haterly zu Specialzed 2019

Alan Hatherly fuhr bereits an den Weltmeisterschaften in Lenzerheide auf Specialized, allerdings noch für das Team Spur, das Ende Saison aufgelöst wurde. Foto ©Balz Weber

 

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Partner-Leistungsübersicht (PDF))