Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

TSG schneidert Komfort-Protektoren für die härtere Gangart

Hart, aber trotzdem weich: diesen Spagat zwischen Schutzfunktion und Tragekomfort will der Schweizer Helm- und Protektorenspezialist TSG mit dem Einsatz eines neuartigen viskoelastischen Materials bei den Schutzpolstern für Knie, Ellenbogen und Oberkörper erreichen.

Die neue «VEP»-Linie von TSG soll eine passgenau Form mit hohem Tragekomfort bei ausgezeichneten Dämpfungseigenschaften, hoher Flexibilität und gleichzeitig zuverlässigen Schutz vor spitzen Gegenständen bieten. Zahlreiche Softprotektoren aus der aktuellen 2012er-Frühjahrskollektion sind bereits mit dem neuen Material ausgestattet - in den Genuss kommen die «Nose Dive Timo», die «2nd Skins», der «Kneeguard Task», «Kneeguard Slim» und das «Frag Shirt Advanced».

 

Hart, aber trotzdem weich: diesen Spagat zwischen Schutzfunktion und Tragekomfort will der Schweizer Helm- und Protektorenspezialist TSG mit dem Einsatz eines neuartigen viskoelastischen Materials bei den Schutzpolstern für Knie, Ellenbogen und Oberkörper erreichen.

Die dreidimensional vorgeformten, weichen Schutzpolster sollen sich durch die Körperwärme perfekt an die Anatomie des Sportlers anpassen und auch das Verrutschen des Protektors soll kein Thema sein. Dafür sorge TSG’s bewährter Horseshoe Shape, der Ellbogen und Knie im oberen Bereich komplett ummantelt.  

Das weiche, aber im Notfall dennoch harte «VEP»-Material ist viskoelastisch und dadurch mehrschlagfähig. Nach Krafteinwirkung von aussen nimmt das Schutzpolster wieder seine ursprüngliche Gestalt an und behält seine volle Funktionsfähigkeit. Bei langsamen Krafteinwirkungen dämpft «VEP» durch sanfte Kompression. Bei einem Sturz hingegen, also einer Krafteinwirkung bei hoher Geschwindigkeit, gibt der Schaum nur wenig nach. Die Luft in der Zellstruktur bleibt innerhalb des Schaums eingeschlossen und kann nicht so schnell entweichen. Dadurch erreicht «VEP» hervorragende Dämpfungseigenschaften bei verhältnismäßig dünnem und leichtem Material. «VEP» reagiert dabei ohne Zeitverzögerung und hält dadurch die Belastung für den Körper gering.  

Die Lebenserwartung von «VEP» sei mit zehn Jahren aussergewöhnlich hoch. Ein weiterer Vorteil stelle auch die hohe Temperaturbeständigkeit dar, das Material halte bis zu 120°C aus, und verliere seine Schutzeigenschaft auch dann nicht, wenn der Schoner mal im Auto hinter der Heckscheibe vergessen wurde.

Damit spitze Steine und andere Objekte den Schaum beim Sturz nicht durchbohren können, hat TSG diese Polster zusätzlich mit einem biegsamen Kunststoff-Einsatz ausgestattet. Dieser ist so konzipiert, dass er flexibel ist und die Beweglichkeit des Softprotektors in keiner Weise einschränken soll. Der Kunststoffeinsatz ist per Klett am «VEP»-Polster befestigt und kann bei allen Protektoren, die mit herausnehmbarem «VEP»-Polster ausgestattet sind, mühelos entfernt werden.  

Seit Beginn dieses Jahres ist der Da Kine- und Garmin-Importeuer Bucher und Walt aus St. Blaise der Fachhandels-Partner für die Produkte von TSG.

www.ridetsg.com
www.bucher-walt.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen