Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Trek treibt das neue Fuel EXe mit leisem Motörchen aus Bayern an

Trek Fuel EXe 2022

Trek bringt mit dem Fuel EXe ein komplett neues E-Mountainbike auf den Markt und hat sich dafür mit dem deutschen Robotikspezialisten TQ zusammengetan. Das Fuel EXe kommt mit dem neuen HPR 50-Motor von TQ, dessen Harmonic Pinring-Getriebe auf laute und verschleissanfällige Riemen und Zahnräder verzichtet und stattdessen auf ein innovatives Antriebssystem setzt, das kleiner, leiser und langlebiger als konventionelle E-Bike-Motoren sein soll. Das E-Bike verfügt über 140 Millimeter Federweg am Heck und wiegt 18.4 Kilogramm in der Top-Version.

Treks sorgt mit dem Fuel EXe und seiner natürlichen, leisen Antriebsunterstützung für frischen Schwung in die Welt der E-Mountainbikes. Das gesamte Antriebssystem mit seinen 3900 Gramm ermöglicht ein leichtes, schlankes Bike, dessen Fahrgefühl locker mit dem von nichtunterstützten Mountainbikes mithalten könne. Im Vergleich zu den Motoren anderer E-Mountainbikes sorge der HPR 50 mit seinen 50 Newtonmeter Drehmoment für einen natürlicheren und geschmeidigeren Vortrieb und soll dabei kaum hörbar sein. Anstatt also vom Surren des Motors abgelenkt zu werden, ermögliche das Fuel EXe, den deutlich angenehmeren Klängen des Windes in den Bäumen und der Reifen auf dem Trail zu lauschen.

Das Fuel EXe wird von einem 360-Wattstunden-Akku gespeist, der zwei bis fünf Stunden lang ausreichend Power zur Verfügung stelle. Der Akku ist nahtlos in das Unterrohr integriert und kann zum separaten Transport im Handumdrehen entnommen werden. Alle, die weiter und länger fahren wollen, können das Fuel EXe mit einem Range Extender-Akku mit 160 Wattstunden nachrüsten, der problemlos in den Flaschenhalter passt und die Reichweite um bis zu 40 Prozent erhöhe.  

Das bündig im Oberrohr eingelassene, zwei Zoll grosse OLED-Display zeigt alle verfügbaren Informationen übersichtlich an, ohne die schnittige Optik des Bikes zu beeinträchtigen. Zum Ein- und Ausschalten des Systems und zum Umschalten zwischen den Anzeigen ist nur eine einzige Taste erforderlich. Das schlanke Display wird von einer kleiner, diskreten Lenkerfernbedienung komplettiert, mit deren zwei Tasten die Unterstützungsstufen ausgewählt und die Schiebehilfe aktiviert werden können.

Für eine vollständige Anpassbarkeit des Systems hat Trek die Trek Central-App entwickelt, die sich nahtlos mit dem Fuel EXe verbindet. Neben der Möglichkeit zur Abstimmung des Motorverhaltens, der Verfolgung von Aktivitäten und der Nutzung von Karten- und Navigationsfunktionen stellt die App ausserdem Empfehlungen für Reifen- und Fahrwerksdrücke sowie Echtzeitberechnungen der Reichweite bereit.

Im Weiteren rollt das Fuel EXe auf 29-Zoll-Laufrädern und kommt mit 140 und 150 Millimeter Federweg an Heck und Front. Die Geometrie, mit 65 Grad Lenk- und 77 Grad Sitzwinkel, sowie 485 Millimeter Reach bei Rahmengrösse LG, vereine eine hohe Stabilität auf steilen, rasanten Abfahrten mit einer effizienten Sitzposition für herausfordernde Bergaufpassagen. Denjenigen, die das Bike nach ihren Wünschen gestalten und ausstatten wollen, steht das Fuel EXe auch in Project One zur Verfügung.

Das Fuel EXe ist auf den meisten Märkten weltweit erhältlich.  

trekbikes.com

Über TQ

Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1994 als «Technologie in Qualität» in Bayern, Deutschland. Von zwei Gründern ist TQ zu einem Team von über 1.700 Mitarbeitern an 14 Standorten in der Hightech- und Premiumwelt der Robotik, Embedded Systems, Automation, Medizintechnik und Luft- und Raumfahrt gewachsen. Zu finden sind TQ im Moonrover und in Robotern, die Operationen durchführen, also in Systemen, die gleichermassen präzise und zuverlässig sein müssen, und das passt zu den Anforderungen von High-End-E-Bikes.

TQ begann im Jahr 2008 mit der Entwicklung von E-Bikes und hat seitdem das Know-how und die Leidenschaft entwickelt, die Art und Weise des Fahrens neu zu definieren. Das harmonische Pin-Ring-Getriebe von TQ soll leichter, leiser und kleiner als die meisten anderen E-Bike-Antriebseinheiten auf dem Markt sein und vereine das Beste von elektrischen und traditionellen Fahrrädern.

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen