Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Trek lässt das «Rail» von der Schiene

Trek Rail 2020

Trek erweitert sein Portfolio an E-Mountainbikes mit dem «Rail»: eine motorisierte Trail-Maschine, dem das Enduro-Bike «Slash» als Grundlage dient. Die Wattleistung kommt aus dem neuen CX-Motor von Bosch, eingebettet in einen Carbon-Rahmen, gefedert über Treks Active Braking Pivot mit dem Mino Link.

Die Optik des «Rails» lässt schnell erkennen, in welcher Abteilung von Trek das E-Mountainbike entstanden ist: Dem Bike liegt augenfällig das Enduro-Modell Slash zugrunde. Flacher Steuerwinkel, tiefes Tretlager, kurze Kettenstreben, 160 Millimeter Federweg und das Thru-Shaft-Federbein machen klar, wo das Bike zuhause ist: auf dem Singletrail, vorzugsweise abwärts. Dafür stehen auch die 2.6-Zoll-Reifen, die auf den 29-Zoll-Felgen aufgezogen sind.

Das Rail hat im Vergleich zu früheren E-Mountainbikes aus dem Hause Trek um fast drei Kilogramm abgespeckt. Dafür gesorgt hat der neue CX-Motor von Bosch aber auch die Carbon-Technologie, die Trek bereits dieses Jahr auch bei den Powerfly-Modellen eingesetzt hat. Wer nicht zu stark in den Geldbeutel greifen will, kriegt das «Rail» auch in einer günstigeren Aluminiumversion. Ein schönes Detail am Rail findet sich beim Geschwindkeitssensor am Hinterrad. Dieser ist in den Rahmen integriert und das kleine Magnet an den Schrauben der Bremsscheibe angebracht. Eine saubere und eigentlich triviale Lösung genauso wie der seitlich angebrachte Stecker, um die Batterie laden zu können.

Das «Rail» wird in den Rahmengrössen S bis XL verfügbar sein. Wer nach einem motorisierten XS-Modell Ausschau hält, wird bei Trek beim Modell «Powerfly» fündig. Hier zeigt sich die Strategie der Aufhebung der Womens-Linie von Trek mit der konsequenten Verfügbarkeit der kleinen Rahmengrössen und der verschiedenen Farboptionen der jeweiligen Modells. A propos Farben: Das «Rail» wird ab Dezember in die ProjectOne-Familie aufgenommen, wo dem Bike mit eine individuelle Lackierung verpasst werden kann.

trekbikes.com
 
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk