Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Test: Wheeler Brazilian 14

Das Twentyniner Allmountainbike hat einen kompakten Auftritt. So kompakt, dass der Rahmen gegenüber den grossen Laufrädern fast ein wenig unterdimensioniert wirkt. Das Brazilian 14 fällt jedoch auf.

Wheeler Brazilian 14. Foto© Alex Buschor
Das Wheeler überzeugt mit einem feinfühligen Hinterbau. Foto© Alex Buschor
Einen Teil der Kabel sind beim Brazilian intern geführt. Foto© Alex Buschor

 

Ein feinfühliges Spassbike für Einsteiger.

Das Twentyniner Allmountainbike hat einen kompakten Auftritt. So kompakt, dass der Rahmen gegenüber den grossen Laufrädern fast ein wenig unterdimensioniert wirkt. Das Brazilian 14 fällt jedoch auf. Einerseits seines Farb-Designs wegen, anderseits stechen die hochwertigen Fox-Federelemente heraus. Dazu übernimmt ein Kind-Shock-LEV-Sattelstütze die Höhenverstellung des Sattels. Auch bei Schaltung und Bremsen steht das Wheeler auf der sicheren Seite. Verwunderlich ist, dass Wheeler am Brazilian eine Dreifach-Kurbel verbaut. Zwar nicht mehr ganz zeitgemäss, hat diese den Vorteil der feineren Gangabstufung.

 

Das Wheeler Brazilian 14 ist mit seinen 14.2 Kilogramm jedoch kein Gipfelstürmer. Bis zu einer mittleren Steigung fährt es sich noch angenehm. Ab dann macht sich das Mehrgewicht bemerkbar. Bemerkbar macht sich auch das Fox-Federbein. Dies entpuppt sich als sehr feinfühlig. Jedoch reagiert es auch auf jede Pedalumdrehung. Mit dazugeschalteter Plattform am Fahrwerk gehen dann die Kräfte auf die 29-Zoll-Laufräder und verpuffen nicht mehr im Federbein.

Auf dem Trail wird die Feinfühligkeit des Fahrwerks wieder begrüsst. Erstaunlich sensibel reagiert das Fox-Federbein auf jede noch so geringe Unebenheit. Auch grössere Schläge vernichtet der mehrfach abgestützte Eingelenker gut und überzeugt mit einer späten Progressivität. Beim Ritt durch kurvige Trails animiert das Brazilian zum spielen. Kleine Kuppen laden mit dem Bike zu kleinen Hüpfern ein. Durch das agile Fahrverhalten lässt sich das Allmountainbike auch zügig durch die Kurven jagen.

 

Bergab bietet das Wheeler ebenfalls viel Spass. Erneut ist das Fahrwerk der Freudenspender, aber auch die Sitzposition unterstützt mehr das Bergabfahren, als das Hochkurbeln. Erst bei höheren Geschwindigkeiten kommt beim agilen Brazilian ein leicht unruhiges Gefühl auf. Trotz feinem Ansprechverhalten, ist die Fox-Federgabel ein wenig zu kurz geraten. Wenn diese schon mit dem Absenkmechanismus «Talas» ausgestattet ist, hätte Wheeler ruhig eine Gabel mit 150 Millimeter Federweg spezifizieren können.

 

Fazit: Das Wheeler Brazilian 14 überzeugt mit einem sehr feinfühligen, aber auch schluckfreudigen Hinterbau. Bergab verspielt und spassig, trübt das hohe Gewicht ein wenig den Spass Berghoch. Das Brazilian durch seine Vorzüge Bergab der ideale Untersatz für Bergbahnen-unterstützte Bike-Touren sowie Enduro-Einsteiger.

 

 

 

Rahmenmaterial: Aluminium
Preis: CHF 4'400.00 ab CHF 2'990.00
Gewicht: 14.2 kg (Grösse M, mit Pedalen)
Federweg: 140mm vo./ 140mm hi.
Gabel: FOX 34 TALAS FIT CTD 29"
Federbein: FOX FLOAT CTD Factory, BV REMOTE
Schaltung: Shimano XT, 10-Speed
Bremsen: Shimano XT, 180mm h. 203mm v.
Kurbelgarnitur: Shimano XT, 3-Speed 40- 30- 22T
Felgen: ALEXRIMS MD-21, 32 HOLES, 29"
Naben: SHIMANO HB-M618/FH-M618, 32 HOLES, 15mm THRU AXLE
Reifen: SCHWALBE HANS DAMPF EVO LINE, SNAKE SKIN, TL READY 29x2.35"
Sattel: SELLE ITALIA SL
Sattelstütze: KIND SHOCK LEV DX REMOTE
Griffe: k.A.
Vorbau: WBP AS-007N TRAIL 1, 31.8mm, 7°, 15", 60mm
Lenker: WBP HB-RB22 TRAIL 1 RIZER BAR, 720mm, 9°, 10mm RISE, 31.8mm

Hersteller:
www.wheeler.ch

Testbericht erschienen in Ausgabe 04/2014 von Ride Magazin.

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk