Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Test: Vee Tire «Crown Gem 2.6» – der schnelle Allrounder im Plus-Format

In den Anfangsjahren der Plus-Reifen waren diese oft ein Synonym für ein wobbeliges Fahrverhalten und Plattfüsse. Dagegen wurde hart gearbeitet, und nun bietet der Markt einige vielversprechende Modelle – zum Beispiel der «Crown Gem 2.6» von Vee Tire Co. Doch hat der tailändische Reifenhersteller seine Hausaufgaben gemacht?

Wie viele andere Hersteller setzt auch Vee Tire Co. in diesem Jahr auf die neue, alte Reifenbreite 2.6 Zoll. Oder auch nicht, denn der «Crown Gem 2.6» mit seinen 66 Millimetern Mantelbreite baut so breit wie viele 2.8-Zoll-Reifen anderer Hersteller.
Die Skepsis darüber, dass der Reifen breiter baut als angegeben, ist schnell verflogen. Der Reifen trumpft mit einem relativ geringen Rollwiderstand. Klar kann er nicht mit dünneren Trail-Reifen mithalten, seinen Plus-Konkurrenten liegt er aber voraus.
 
Das Profil scheint auf den ersten Blick unspektakulär, doch es hat es in sich. Kombiniert mit einer griffigen Gummimischung und einer robusten Karkasse gibt es kein Terrain, dass der Crown Gem nicht meistert. Eine der Stärken dieses Reifens sind die Vee-eignen Synthesis-Seitenwände. Sie verfügen nicht nur über gute Dämpfungseigenschaften – der passende Luftdruck vorausgesetzt – sie bieten auch guten Schutz gegen scharfkantiges Gestein.
 

Unbeeindruckt von Nässe

Nase Wurzeln beeindrucken den Crown Gem ebenso wenig wie nasse Steine. Die obenliegenden Stollen haben die ideale Höhe. Sie bieten nicht nur gute Traktion, sondern beissen beim Bremsen, auch im steilen oder losem Gelände, ordentlich zu. Dass er bei Schlamm keine Wunder vollbringt, versteht sich bei dem dichten Profil von selbst. Mit 70 Kilogramm Körpergewicht, inklusive Ausrüstung, bin ich den Reifen mit einem Druck von 0.9 bis 1.0 Bar gefahren, dies bei einer Felgen-Innenbreite von 35 Millimeter. Auch auf Strecken mit Anliegerkurven konnte er auch bei höheren Tempi überzeugen, da der Reifen äusserst wenig gewalkt hat. Einzig beim Bremsen in Schräglage bricht der Crown Gem gerne mal aus, da die Seitenstollen relativ weit auseinander liegen.
 

Fazit

Der «Crown Gem 2.6» von Vee Tire Co. ist ein potenter Allround-Reifen der mit jeglichem Terrain klar kommt und auch Durchschläge gut wegsteckt. Er rollt spürbar besser als seine Plus-Konkurrenten. Aber Vorsicht, wegen seiner grösseren Breite als angegeben, sollte man bei Nicht-Plus-Bikes erst mal prüfen, ob der Reifen auch in den Hinterbau passt.
 
www.veetireco.com
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen