Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Test: TSG Riot Socks – der Weg zu «schönen» Beinen

Im Sommer erkennt man Mountainbiker nicht selten an den verschrammten Schienbeinen. Der Markt bietet dagegen zahlreiche Schienbeinprotektoren, leider als oft klobige Lösung. Ride hat mit der TSG «Riot» Socke eine Alternative zu den herkömmlichen Schützern getestet.

Im Sommer erkennt man Mountainbiker nicht selten an den verschrammten Schienbeinen. Der Markt bietet dagegen zahlreiche Schienbeinprotektoren, leider als oft klobige Lösung. Ride hat mit der TSG «Riot» Socke eine Alternative zu den herkömmlichen Schützern getestet.

Schienbeinverletzungen nach Pedalabrutschern oder aufschnellenden Steinen sind lästig und schmerzhaft. Knieprotektoren reichen meist zu wenig weit runter um dagegen zu schützen, oder sind als Kombivariante oft zu klobig. Eine Alternative dazu ist die Riot-Socke von TSG. Diese hat auch zahlreiche Vorteile. Speziell im Winter passt sie auch unter eng geschnittene, lange Hosen, da sie weniger auftragen als klassische Schienbeinprotektoren. Dazu kommt, dass sie auch die Fussknöchel schützen, was nur die wenigsten Knie-Schienbeinschoner können.

Wir waren die letzten drei Monate mit der TSG-Socke unterwegs. Das ideale Teil für's biken im Winter. Denn gerade bei diesen Bedingungen ist ein Schutz des Schienbeins unabdingbar, da man oft mit Flatpedals unterwegs ist. Sollte man bei Schnee trotz griffigen Pins vom Pedal rutschen, bleiben die Schienbeine so unversehrt. Zudem geben sie schön warm, tragen nicht auf und lassen sich selbst unter langen Bib-Shorts tragen. Speziell der Knöchelschutz war beim streifen der Kurbel einige Male hilfreich.

Bei sommerlichen Temperaturen drückt es einem unter den Pads natürlich etwas den Schweiss aus den Poren. Dies ist aber auch bei anderen Protektoren mehr als genug der Fall. Im Vergleich dazu, ist die Riot-Socke auch dann noch angenehm zu tragen. Allerdings ist das Fusskleid dann doch regelmässig zu waschen.
Bei der Maschinenwäsche zeichnete sich nach rund zehn Waschgängen eine leichte Abnützung an den Rändern der eingenähten Pads ab. Es empfiehlt sich deshalb die Socken in einem Wäschebeutel in die Waschtrommel zu werfen – wie übrigens die anderen Protektoren auch.

tsg riot05 20150331 web

Ein effektiver Schutz der angenehm zu tragen ist: Die Riot-Socks von TSG.

Fazit: Kniehohe Socken sind aus stilistischen Gründen sicherlich nicht jedermanns Sache. Doch wer pedal- und steinegeplagte Schienbeine leid ist, hat mit TSG's Riot-Socke einen praktischen, angenehm zu tragenden und effektiven Schutz gegen die genannten Übel. Mit 49 Franken kosten sie auch nicht viel mehr als andere superfunktionelle Bike-Socken ohne Protektoren.

www.ridetsg.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk