Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Test: ION Hipbag Plus Traze 3 – Jeanslook und super Sitz

Hipbags sind im Bikesport nicht mehr wegzudenken. Denn erstens reicht oft eine kleine Tasche und zweitens können Rucksäcke bei hohen Temperaturen störend sein. Ob der ION Plus Traze 3 ein Produkt mehr auf dem Markt oder was Besonderes ist, zeigt der Test.

Erster Eindruck

Das jeansartige Obermaterial hebt den Traze 3 schon mal von der Masse ab. Ein cooler Look, ohne aggressiv auffallend zu sein. Er fasst eine Zwei-Liter-Trinkblase und soll insgesamt drei Liter Volumen haben. Wohl eher auf dem Papier als in der Realität: Wenn der Wasserbeutel zu Hälfte gefüllt ist, bleibt schon nicht mehr allzu viel Platz übrig. Das Wichtigste kommt dennoch unter. Neben einer Luft- und Dämpferpumpe passen Flickzeug, ein Ersatzschlauch und mit etwas «mosten» noch eine kleine Windjacke rein.

Das Hauptfach ist unterteilt und bietet ein Abteil für das Trinksystem. Dessen Schlauch wird ideal via Hüftgurt um den Bauch geführt und ist seitlich mit einem Magnet befestigt. Der rundumlaufende Reissverschluss ist grosszügig konzipiert und ermöglicht ein einfaches Befüllen des Bags. Das in der Klappe integrierte Abteil ist ideal für Kreditkarten, Kleingeld oder das Bahnticket.
Die zwei Seitentaschen sind praktisch für Kleinode, ein iPhone 7 hat gerade noch Platz darin. Im Boden versteckt ist eine Halterung für Protektoren oder grössere Kleidungsstücke. Mit speziellen Haken kann die Halterung an den Daisy Chains befestigt werden. Von denen gibt es mehr als genug. Anfangs ist das Befestigungssystem etwas fummelig, speziell die Montage. Da braucht man einiges an Übung, damit sich die Haken schön in die Stofflaschen einfädeln. Diese wieder zu lösen, geht dafür schneller als bei allen anderen Systemen.

Der Zusatz «Plus» im Produktnamen stammt von der mitgelieferten Trinkblase. Der Hipbag ist auch ohne Trinksystem erhältlich.

Im Einsatz

Der Traze 3 sitzt sehr angenehm auf der Hüfte. Dank vier Kompressionsriemen lässt er sich zusätzlich individuell anpassen. Die Gurtschnalle wird seitlich an der Hüftauflage eingesteckt und stört so kein bisschen. Bei anderen Produkten ist der Verschluss meist in der Bauchmitte, was absolut nicht sinnvoll ist. Leider ist das Öffnen der Schnalle durch den Gummischutz etwas erschwert.

Bei der Fahrt sitzt die Tasche, ohne zu stören – ausser bei Sprüngen, da hält sie wie alle Hipbags nicht ideal am Körper. Belädt man die Zusatzhalterung mit schweren Protektoren, gibt es einen unangenehmen Zug nach hinten. 

Die Pads an der Rückenseite sorgen bei warmem Wetter für eine gute Durchlüftung. Selbst im Hochsommer war kein störendes Schwitzen zu verzeichnen.

Fazit

Der Hipbag Plus Traze 3 von ION gehört sicher zu den besten seiner Art. Er punktet mit optimalem Sitz und der gut positionierten Schnallenposition. Wenn dort noch der Gummi wegkommt, hat er Chancen auf den obersten Podestplatz. Ein Schwachpunkt ist das elastische Band, das den losen Gurtteil befestigen soll. Dieses ist viel zu weit und erfüllt somit seinen Dienst nicht wirklich. Störend ist es jedoch nicht. Die Vorteile des Produkts überzeugen und der Jeanslook sucht seinesgleichen.

Empfehlung

Der ION Plus Traze 3 taugt grundsätzlich für alle, die mit Hipbag biken wollen. Menschen mit etwas mehr Speck auf den Hüften sind gut beraten, zu prüfen, ob der Gurt ausreichend lang ist. Für einigermassen sportliche Staturen passt er alleweil.

Preis: CHF 109.90

Hersteller/Vertrieb

www.ion-products.com / www.sideshore.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))