Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Test: Ilmandi Sport Cooling Gel – immer schön cool bleiben.

Die Gründer von Ilmandi Sport sind selbst aktive Sportler, die lange nach einem Produkt gesucht haben, das während des Sports den Körper kühlt und ihn danach erfrischt und regeneriert. Sie wurden nicht fündig und so haben die Schweizer selbst eines kreiert.

Das Wichtigste in Kürze

Das Cooling Gel wurde in enger Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Sportlern verschiedener Disziplinen entwickelt und getestet. Es besteht aus natürlichen Inhaltsstoffen, die eine maximale Hautverträglichkeit garantieren und dermatologisch getestet wurden. Es soll den Körper während des Sports kühlen und danach die Regeneration fördern. Für Letzteres sorgen die entzündungshemmenden natürlichen Pflanzenwirkstoffe.

 
Erster Eindruck

Das Gel ist fast schon knallig hellblau, ähnlich wie gewisse Brennpasten. Der blumige Duft mit Zitrus- und Mentholnote lässt hoffen, dass hier wirklich Kühlen angesagt ist und man keinen Brandbeschleuniger einstreicht. Auf Nachfrage wurde erklärt, dass das Blau von einem Lebensmittelfarbstoff stammt. Dieser solle eine klare Kennzeichnung und Differenzierung zu anderen geplanten Ilmandi-Sport-Produkten schaffen.
 

Im Einsatz

Trägt man das Gel auf, zieht es sehr schnell ein. Nutzt man das Produkt vor dem Sport, um an heissen Tagen die exponierten Körperteile zu kühlen, funktioniert das je nach Intensität nur mässig gut. Bei hoher Anstrengung verfliegt der Effekt in wenigen Minuten. Geht man es gelassen an, spürt man die Kühlung jedoch auch nur eine Viertelstunde. Auch hier verschafft das Nachfragen Klarheit: falsch angewendet! Reto Gerber – einer der Gründer von Ilmandi – erklärt: Nur die exponierten Stellen einzustreichen, bringt nicht viel. Es gilt, eine etwas grössere Menge an Gel am ganzen Körper aufzutragen. Denn der Körper kühlt sich primär vom Kern her. Da ist es wichtig, Brust und Rücken einzubeziehen. Er empfiehlt, an heissen Tagen ein dünnes Langarm-Shirt zu tragen, das verlängert den Kühleffekt.
 
Gesagt, getan und siehe da: it’s cool man! Tatsächlich, man schwitzt merklich weniger und fährt spürbar «spritziger». Der Körper fühlt sich nicht dauerhaft kühl an, der Kühleffekt kommt in Wellen. Nach harten Aufstiegen erholt sich gar die Atmung schneller als gewohnt, weil der Körper dank dem Gel weniger Energie für die Kühlung braucht. Geht eine Brise, wird der Kühleffekt stärker wahrgenommen. Die Wirkung funktioniert auch am Kopf. Glatzköpfe und Kahlrasierte können sich den Hinterkopf mit dem Cooling Gel einreiben und bewahren regelrecht einen «kühlen Kopf» und schwitzen viel weniger. Aber Vorsicht, die Stirn soll frei bleiben, damit das ausgeschwitzte Gel nicht in die Augen gerät und diese reizt. Selbst nach 90 Minuten intensivem Biken fühlt sich der Körper noch sehr angenehm an. Danach lasst der Kühleffekt beim Sport nach. Ruht man, ist auch nach drei Stunden noch eine leichte Erfrischung auf der Brust spürbar.
 
Wird das Gel nach dem Sport angewendet, hilft einem schon der zarte Duft zu entspannen. Der Kühleffekt kommt schnell und das Gel wirkt sehr erfrischend. Das Produkt kann keine Wunder vollbringen: Hat man sich beim Biken übertan, sind die Beine auch am nächsten Tag noch schwer, aber deutlich weniger als ohne Behandlung. Ein wiederholtes Auftragen am Folgetag hat sich bewährt und die schweren «Pfosten» werden so schneller wieder fit.
 

Fazit

Richtig angewendet ist das Ilmandi Sport Cooling Gel an heissen Tagen ein sehr effizientes Kühlmittel und steigert die sportliche Leistungsfähigkeit. Nach dem Sport sorgt es für ein frisches Gefühl und eine unmittelbare Entspannung.

Preis: CHF 19.50
 

Hersteller

www.ilmandi.ch
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Download
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff Tablet-Ausgabe inkl. Archiv
Download PDF-Version ink. Archiv
Exklusive Teilnahme an Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht
Bikeshops, Bikehotels, Bikeschulen