Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Test: Der Bikereiniger, der zaubern kann?

Aufsprühen, Abwischen, Sauber: Vom Velopflegespezialisten Finish Line gibt es einen Reiniger, der im Handumdrehen selbst ein ordentlich schmutziges Bike wie neu aussehen lassen soll. Ride hat getestet, ob es funktioniert.

Deckel ab, Aufsprühen, der Reiniger schäumt kurz auf, dann Abwischen: Das ist alles was es beim Finish Line E-Bike-Reiniger zu tun gibt. Der Velopflegespezialist Finish Line hat den schaumigen Reiniger entworfen, um bei E-Bikes, die bekanntermassen deutlich mehr Kilometer absolvieren als ihre unmotorisierten Pendants, eine schnelle und schonende Reinigung zu ermöglichen. So gibt Finish Line an, dass der Schaumreiniger derart beschaffen ist, dass dieser elektrische Kontakte, Dichtungen, Kabelverbindungen oder Kunstoffteile nicht angreift.

Funktionert das?

Und funktioniert es auch? Ja, es ist wie ein Zauber: Der Schaum bändigt und bindet Schmutz wie Schlamm, Kettenschmiere oder Abrieb von Bremsbelägen. Beim Abwischen bleibt eine saubere, matt glänzende Oberfläche zurück. Ein Nachreinigen mit Wasser ist indes gar nicht nötig. Bei stark mit Erde respektive Schlamm verschmutzten Bikes empfiehlt es sich, die Schlammspritzer vorerst händisch wegzupuhlen. Denn der Schaum bindet selbst eindrücklich grosse Mengen Dreck - es besteht aber die Möglichkeit, beim Abwischen vom sandigen Schlamm, den Lack oberflächlich leicht zu verkratzen. So ist es auch ratsam, bei stark verschmutztem Bike relativ viele Putzlappen einzusetzen, damit die Trockenreinigung nicht zum Lackpeeling verkommt.

Passend dazu: Das Kettenschmiermittel

Auch ins Rennen für motorisierte Fahrradfahrer sendet Finish Line ein spezifisches Kettenschmiermittel. Diesem ist Molybdän zugefügt, dieses soll das Schmiermittel für die höhere Laufleistung und die gesteigerten Drehmomente am Elektrovelo wappnen. Nach rund 100 Kilometern mit dem Spezialschmiermittel können wir keine Langzeiterfahrungen berichten. Doch auf den besagten 100 Kilometern zeigte sich das Schmiermittel als sehr gut haftend, selbst Fahrten bei Salz hat die Kettenschmiere bestens bewältigt. Innerhalb dieses ersten Intervalls war auch kein Nachschmieren nötig, die Kette und dementsprechend die Kraftübertragung fühlen sich geschmeidig an.

Beim Test des Reinigers und des Kettenschmiermittels brannte noch eine Frage unter den Nägeln: Funktionieren die Mittel auch an Fahrrädern ohne elektrische Unterstützung? Auch das haben wir getestet - und Ja: Auch ohne Motor lässt sich mit den Finish Line-Mitteln jedes Velo hervorragend reinigen und schmieren...

www.finishline.com
www.velok.ch

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))