Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Test: Canyon Spectral:ON WWN CF 7.0 – Der motorisierte Lady-Kracher

Der deutsche Versender Canyon hat lange zugewartet, bis er E-Mountainbikes auf den Markt gebracht hat. Diese entsprechen in der Namensgebung den regulären Bike-Modellen, aber mit dem Zusatz ON. Nicht nur das Wortspiel ist smart, in den E-MTBs steckt viel Hirnschmalz. Mittlerweile ist die zweite Generation der E-Bikes von Canyon auf dem Markt. Und das hat Ride im Herbst 2020 ein grosses Paket aus Koblenz beschert.

E-Mountainbike und Versendermarke hört sich nach Schwerstarbeit an. Das ist es auch für den Kurier, der die Kiste anliefert, denn E-Bikes sind nun mal schwer. Doch für den Konsumenten ist es ein leichtes Spiel. Die Verpackung von Canyon ist schlicht genial. Mit wenigen Handgriffen lässt sich die Kartonschachtel öffnen und das Bike einfach entnehmen. Lenker gerade ausrichten, Pedalen montieren und gut ist. Beigepackt sind alle nötigen Werkzeuge inklusive Drehmomentschlüssel. Wer Platz hat, ist gut beraten, die Verpackung aufzubewahren, sollte man das Bike mal retournieren müssen. 
 
Canyon nimmt die Frauen ernst und optimiert nicht nur ihre Bikes, sondern stattet sie auch mit eigens entwickelten, für die Damenwelt konzipierten Anbauteilen aus. 
 
Wir haben bei den Koblenzern nachgefragt, was dieses Bike so besonders macht:
 
«Das Spectral:ON WMN CF 7.0 ist bereits für sein überragendes Design mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet worden. Zudem überzeugt es durch eine ebenso ausgezeichnete, smarte Kombination aus klug gewählter Geometrie mit Wheelsize-Mix, potenter Kinematik und speziell ausgesuchten, für Frauen optimierten Kontaktpunkten wie einem eigens entwickelten Sattel und einer angepassten Lenkerbreite. Und: Wir setzen auf Shimanos Steps E8000 – einen Garanten für absolut zuverlässigen E-MTB-Fahrspass!»
 
Aussage von: Thorsten Lewandowski, Global Communications Manager, Canyon Bicycles

Besonderheiten

  • Mullet-Aufbau
  • Viel Fussfreiheit am Hinterbau
  • USB-Ladebuchse beim Startknopf
  • Platz für grosse Trinkflasche
  • Kettenführung
  • Steuersatz mit Lenkeinschlagbegrenzung
  • Integrierte Sattelklemme
  • Akku nur mit Werkzeug demontierbar
  • Mattlack mit cooler Farbgestaltung
  • Canyon-Quixle-Steckachse 

In der Ebene

Die Sitzposition ist leicht gestreckt und es pedalt sich auch auf langen Fahrten angenehm. Canyon schafft den Spagat von Verspieltheit und Laufruhe gekonnt. Das Spectral:ON düst behände selbst um engste Kurven. Moderates Gelände macht Spass und verleitet zu frechen Fahrmanövern.

Berg hoch

Ein Mullet-Aufbau und steile Anstiege, das ist oft so ne Sache. Meist kommt einem die Front schnell entgegen und das Klettern wird zu Turnpartie mit stetiger Gewichtsverlagerung. Nicht so bei diesem E-MTB. Das Vorderrad bleibt trotz den kurzen Kettenstreben länger am Boden als bei anderen Bikes und man kraxelt gut Stufen und Steilhänge hoch. Das top abgestimmte Fahrwerk trägt da seinen Teil dazu bei. Sanfte Aufstiege meistert man auf eine angenehme und sportliche Art. 

Berg runter

Dieses Canyon mag technisches Gelände. Bestens kontrollierbar und mit viel Bodenhalt flitzt man über den ruppigsten Untergrund, als hätte man unbegrenzt Federweg. Das Bike ist sehr gut ausbalanciert und das Fahrwerk gibt ordentlich Hub frei. Die Endprogression kommt spät und gefällt. Dank dem geringen Gewicht von nur gerade 22.5 Kilo machen Jumps mit diesem E-Bike ordentlich Spass. Gelandet wird sanft und geräuscharm. Auch beim Fahren klappert und rasselt nichts, nur der Motor schnurrt wie gewohnt. 

Fazit

Wie hat Cindy Lauper so schön gesungen? «Girls just want to have fun.» Das haben sie mit dem Canyon Spectral:ON WMN CF 7.0 bestimmt. Dieses E-MTB überzeugt durch und durch, es waren keine Schwächen auszumachen. Frau erhält ein stimmiges Bike in cooler Optik, mit dem sie es so richtig krachen lassen kann.

Empfehlung

Liebe Bikerinnen, bitte haltet dieses Gefährt von euren Männern fern. Es könnte sein, dass sie es nicht mehr retournieren. 

Spezifikationen

Rahmenmaterial: Karbon
Preis: CHF 4289.00 
Gewicht: 22.5 kg (Rahmengrösse M, mit Pedalen)
Federweg:  150 mm vorne / 150 mm hinten
Motor: Shimano Steps E8000, 250 W, 70 Nm
Akku: Shimano Steps E8035, 504 Wh
Federgabel: Rock Shox Lyrik Select 
Federbein: Rock Shox Deluxe Select
Schaltung:  Shimano Deore XT/SLX, 12-fach
Bremsen:  Shimano MT520, 203 mm
Kurbelgarnitur:  Shimano E8000, 165 mm
Laufräder: Race Face AR30/AR35
Reifen:  V: Maxxis Minion DHF, Exo, 29 x 2.5
H: Maxxis Minion DHR II, Exo+, 27.5 x 2.6
Sattel: Canyon SD:ON
Sattelstütze: Iridium Dropper, 000 mm
Vorbau: Canyon:ON, 50 mm 
Lenker: Canyon:ON, 760 mm, 00 mm Rise

Geometrie

Alle Daten hier: Link

Hersteller/Vertrieb

www.canyon.com
 
Testbericht erschienen in Ausgabe 01/2021 von Ride Magazin.
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Weitere Leistungen gemäss Leistungsübersicht (PDF)
  • BIKESHOP (DE/EN)
  • BIKEHOTEL (DE/EN)
  • BIKESCHULE (DE/EN)