Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Scott geht weiter auf Einkaufstour

Scott-CEO Beat Zaugg ist in Einkaufslaune und nach der Übernahme von Bergamont sowie dem Erwerb der Aktienmehrheit bei Transa folgt der nächste Schritt: Scott vereinbart die Übernahme von Dolomite, einem Sportschuh- und Equipment-Unternehmen aus Italien.

Scott-CEO Beat Zaugg ist in Einkaufslaune und nach der Übernahme von Bergamont sowie dem Erwerb der Aktienmehrheit bei Transa folgt der nächste Schritt: Scott vereinbart die Übernahme von Dolomite, einem Sportschuh- und Equipment-Unternehmen aus Italien.

Scott schnappt sich Dolomite
Scott Sports S.A. - globaler Multisport-Anbieter mit Sitz in Givisiez mit dem Hauptstandbein Fahrrad - und die Tecnica Group S.p.A - ein führendes Sportschuh- und Equipment-Unternehmen aus Giavera del Montello, Italien - haben ein vorläufiges Agreement zur Übernahme der Dolomite-Gruppe unterzeichnet.

 

dolomite herren

Dolomite produziert technische Outdoour- und Bergsport-Ausrüstung für Herren...

Das italienische Outdoor-Unternehmen Dolomite wurde 1897 gegründet und machte sich ursprünglich mit Bergsteigerschuhen einen Namen. Die Technica-Gruppe, die Dolomite 1998 erworben hatte, positionierte das Unternehmen im funktionellen Sportswear-Sektor und stellte ein nachhaltiges Wachstum sicher. Über die letzten fünf Jahre hat Dolomite gemäss einer Mitteilung von Scott seine Umsatzerlöse vervielfacht und sein Händlernetzwerk auf über 1500 Abverkaufsstellen ausgebaut. Für 2015 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 18 Mio. Euro, welcher zu 60 Prozent im Ausland generiert wird.

Strategische Übernahmen, mehr Expertise für Scott im Schuhgeschäft
Die Übernahme von Dolomite ist Teil der Strategie von Scott, etablierte Unternehmen mit überdurchschnittlichem Potenzial und starker internationaler Reputation weiterzuentwickeln. Die Übernahme ist ein Investment in das große Potenzial von Dolomite, dessen Knowhow und Kompetenz auch Scott’s Footwear-Expertise ergänzen wird.

 

dolomite frauen

... und Frauen, dazu kommen Kollektionen mit Lifestyle-Ausrichtung

Beat Zaugg, CEO von Scott: «Ich bin sehr glücklich über die künftige Zusammenarbeit mit Dolomite, die dank der Hilfe von Alberto und Giancarlo Zanatta zustande kam. Beide haben viel Vertrauen in Scott gesetzt und sind davon überzeugt, dass wir Dolomite weiterentwickeln und international voranbringen, ohne dabei Wurzeln und Identität des Traditionsunternehmens zu verlieren.»
«Wir teilen die Vision von Scott über die zukünftige Rolle und Potenzial des Unternehmens. Die Erhaltung des Teams und des Hauptsitzes in Montebelluna garantieren Kontinuität und Qualität», sagt Marco Zaja, Direktor der Dolomite Business Unit.

Alberto Zanatta, Vorsitzender der Tecnica Group sagt: «Wir sind stolz darauf, Dolomite lanciert, etabliert sowie die besten Voraussetzungen geschaffen zu haben, damit Dolomite sein enorm großes Potenzial abrufen kann. Wir sind sicher, dass Scott auf dem eingeschlagenen Weg weitergehen wird und auf der großartigen Arbeit, die bis dato geleistet wurde, aufbauen sowie Kontinuität beim weiteren Wachstum bieten wird.»

Scott ist breiter abgestützt
In zwei Tranchen hatte Scott Sports SA Aktien veräussert und seit Anfang 2015 sind 50.01% der Aktien im Besitz des südkoreanischen Unternehmens Youngone Corp. Scott-CEO Zaugg schilderte bereits im Interview mit Ride im April 2015, wie die Übergabe der Aktienmehrheit an Youngone damit verbunden ist, dass das Unternehmen Scott finanziell breiter abgestützt ist und sich «auf die weitere Marktentwicklung konzentrieren kann». Das ist nun mit der Übernahme von Bergamont, der Aktienmehrheit bei Transa und der Übername von Dolomite bereits mehrfach umgesetzt.

www.dolomite.it
www.scott-sports.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk