Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Scott eröffnet das neue Hauptquartier

Wer gute Mitarbeiter will, kann das als Arbeitgeber mitunter damit steuern, einen attraktiven Arbeitsplatz zu bieten. Da spielen viele Faktoren mit rein, dabei nicht zuletzt die Architektur. Beispielsweise engagiert die Basler Pharma für beste Arbeitsplätze Architekten von Weltruf. Bei Scott hat man dieses Credo auch verinnerlicht – und einen sehr imposanten Neubau bezogen.

Nach einer Bauzeit von drei Jahren hat man bei Scott neulich den neuen Hauptsitz im fribourgischen Givisiez in Betrieb genommen. Der neue globale Hauptsitz wird die Heimat aller Scott-Abteilungen sein, darunter die Sparten Bike, Winter, Moto und Running. Darüber hinaus wird es als Organisationszentrum für die anderen Marken von Scott dienen: Syncros, Bergamont, Bold Cycles, Avanti, Malvern Star, Dolomite, Powderhorn, Bach, Lizard und Outdoor Research.

Durch die Zusammenarbeit mit Unternehmen wie Kvadrat DK und Price Industries ist Scotts neues Hauptgebäude das erste in Europa, das mit einem System zur gleichzeitigen Steuerung von Heizung, Lüftung und Akustik arbeitet. Nachhaltige Energieversorgung und ressourcenschonendes Heizen durch Geothermie, Solartechnik sowie Fernwärme unterstreichen den nachhaltigen Charakter des Gesamtkonzeptes. Umrahmt wird dieses Konzept von einer klaren Architektur und einer Kombination aus zeitlosen Materialien wie Holz, Beton, Glas und Metall. Das neue Headquarter soll die perfekte Plattform für das Produktportfolio von Scott darstellen und Raum bieten für weiteres Wachstum in den nächsten zehn Jahren.

Das neue Headquarter von Scott bietet Raum für bis zu 600 Personen auf sieben Etagen und beinhaltet 50 hochmoderne Tagungsräume. Dazu ist das Gebäude mit Fahrradgaragen, Fitnessräumen und Schließfächern für sportlich engagierte Mitarbeiter ausgelegt und stelle gemäss Scott eine bahnbrechende Investition in das zukünftige Wachstum des Unternehmens und seiner Mitarbeiter dar. Die Büroflächen befinden sich in den vier Obergeschossen. Die offene Bürolandschaft fördere den regen Austausch und die Entwicklung von Ideen, während geschlossene Bereiche ein konzentrierteres Arbeitsklima fördern sollen.

Beat Zaugg, CEO Scott Sports, sagt: «Die Arbeitskultur und die heutigen Bedürfnisse am Arbeitsplatz sind uns wichtig, wir leben eine starke Teamkultur, Projekte werden von mehreren Abteilungen gleichzeitig vorangetrieben. Wieder alle Mitarbeiter im selben Gebäude zu haben, ermöglicht eine schnelle, nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit, eine echte Alternative zum Home Office.»

scott-sports.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk