Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Schwalbe vergoldet überarbeitete Downhillpneus

Nach einem Rückruf im letzten Sommer hat Schwalbe die Downhill-Drahtreifen Big Betty, Muddy Mary, Al Mighty und Black Shark Mud überarbeitet. Die neuen Pneus lassen sich leicht an den goldenen Labels erkennen.

Seit Mitte November 2008 werden die Downhillversionen von Big Betty und Muddy Mary ausschließlich mit neuen Spezifikationen ausgeliefert. Obwohl die neuen Reifen auf den ersten Blick den vorigen gleichen, wurde doch ihr Innenleben deutlich überarbeitet.

Neue Konstruktion
Die Downhillreifen kommen aus einer komplett neuen Produktionsform. Sie sind dadurch noch stabiler und belastbarer. Die überarbeitete Konstruktion bewirkt weniger Belastung auf den Reifen und mehr Durchschlagschutz. Der Reifen ist zudem leichter zu montieren“, sagt Michael Kull vom Schwalbe Marketing, selbst aktiver Downhiller.
Zwei Compounds stehen zur Auswahl: Das Triple Nano Compound - eine einzigartige Kombination dreier unterschiedlicher Gummimischungen - vereint geringen Rollwiderstand und guten Grip. Im Wettkampf, wo es um jede Sekunde geht, sorgt das geradezu klebrige und nochmals verbesserte Gooey Gluey Compound für maximale Traktion auf jedem Untergrund. Dem Grip von Gooey Gluey vertrauen auch der vielfache Deutsche Downhill-Meister Marcus Klausmann und das Team Solid im Downhill-Worldcup. 2008 fuhren sie die Prototypen, für 2009 bringt Schwalbe seine neuen Downhiller serienmäßig heraus. Markenzeichen der neuen Big Betty- und Muddy Mary-Downhill-Modelle sind die goldenen Labels. Die faltbaren Freeride-Versionen sind weiterhin mit silbernen Labels gekennzeichnet.

Downhill-Recall: Zwei Neue für einen Alten
Hintergrund ist ein freiwilliger Rückruf, der seit Mitte August 2008 läuft. Schwalbe hatte festgestellt, dass sich nach längerer Benutzung der Drahtkern im Reifenwulst lösen konnte und somit ein sicherer Sitz des Reifens auf der Felge nicht mehr gewährleistet war. Betroffen waren ausschließlich die Drahtreifen-Versionen für den Downhill-Einsatz der Modelle Big Betty, Muddy Mary, Al Mighty und Black Shark Mud. Die Freeride-Versionen (Faltreifen) von Big Betty und Muddy Mary sind vom Rückruf ausgenommen. Im Zuge des Rückrufes erhalten Händler und Verbraucher je eingesandtem Reifen zwei neue Modelle ihrer Wahl.

www.schwalbe.com
www.schwalbe.com/recall-downhill

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule