Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rocky Mountain feilt an den Klassikern

Das heutige Element, ausgestattet mit 120 Millimeter Federweg vorne und 100 hinten, ist das Ergebnis von jahrzehtelanger Erfahrung. Das 29er-Element bietet eine verbesserte Federungsperformance, eine überarbeitete Geometrie, clevere Geometrie-Einstellmöglichkeiten und Platz für zwei Flaschen im Rahmendreieck. In der Schweiz sind bereits zwei Modelljahr 2019 Varianten zu haben, das Element Carbon 70 und 50, jeweils in der coolen Fahrbe Fox Racing Orange.

Das neue Thunderbolt ist Rocky Mountains Version eines perfekten Cross Country-Trail Bikes. Mit dem Thunderbolt haben die Kanadier die Produktpalette um einen 27.5“-Carbon Rahmen mit 130 Millimeter Hub erweitert. Steifer und mit einer verbesserten Federungskinematik bietet das Thunderbolt Platz für eine ganze Armada an neuen Features, ohne dabei die gewohnte Verspieltheit und die RIDE-9TM Einstellmöglichkeiten zu verlieren. Das Thunderbolt fühle sich auf technischen Anstiegen genauso zu Hause, wie auf ruppigen Abfahrten und überwindet jedes Hindernis, das dir in den Weg kommt.

Richtig zur Sache geht es beim Thunderbolt BC Edition, denn Dämpfer und Gabel stellen hier 140 Millimeter Federweg bereit. Das Thunderbolt BC Edition ist mit einem breiteren Lenker, breiten Reifen, ultra steifen Felgen und besseren Federgabeln sowie Dämpfern ausgestattet. Dazu kommen die gewohnten RIDE-9TM Einstellmöglichkeiten, um für jedes Terrain perfekt gewappnet zu sein.

Fahrstabil und aggressiv, das Instinct ist beim Kulthersteller das facettenreichste Trailbike. 29 Zoll Reifen gepaart mit einer Bandbreite an RIDE-9TM Einstellmöglichkeiten - das neue Instinct ist als Carbon- oder Aluminium-Version erhältlich. Der neugestaltete Rahmen gibt hinten 140 Millimeter Federweg frei, sorgt für erhöhte Steifigkeit und optimiert die Dämpferkinematik. Neben dem Plus an Federweg haben die Produkt-Manager einen besonderen Fokus auf effizientere Klettereigenschaften und besseres Ansprechverhalten gelegt.

Das Instinct gibt es auch in einer BC Edition, Rocky Mountain spricht dabei von einem Trailmonster geboren in British Columbia. Das Instinct BC Edition ist mit einer speziellen Wippe versehen, um 155 Millimeter Federweg und eine ultra aggressive Geometrie zu ermöglichen. Dazu kommen ein breiterer Lenker, breite Reifen und Premium Dämpfer und Gabel. «Egal, für welche Line du dich entscheidest, kein Trail ist zu steil und kein Hindernis zu groß für dieses Monster. Gleichzeitig bietet es die gewohnt außergewöhnlichen Klettereigenschaften, die unser Instinct so beliebt machen», sagt Corinne Iten vom Schweizer Rocky Mountain Distributor Chris Sports.

Das neue Pipeline verbindet das Sicherheitsgefühl von 27.5“-Plus-Reifen in technisch anspruchsvollem Gelände mit einem aggressiven Trail-Chassis. Der hintere Federweg des neugestalteten Pipeline-Rahmens wurde auf 140 Millimeter erhöht – und der Hinterbau weist eine höhere Steifigkeit und optimierte Dämpferkinematik bei effizienterem Pedalieren auf und verspricht verbessertes Ansprechverhalten. Erhältlich in Carbon oder Aluminium, ist das Pipeline in der Lage, mühelos über rutschige Wurzeln zu rollen, Steinfelder umzupflügen, und finde dabei nahezu grenzenlose Traktion bei schwierigsten Anstiegen. Wie bislang fühlt sich das Pipelin bei Bedarf auch mit einer 29er-Laufradausrüstung wohl.

Das Altitude ist bei Kennern ein klingender Name – und das Konzept dieses Bikes ist «oft kopiert, doch nie erreicht», gibt Rocky Mountain zum Klassiker mit 27.5“-Bereifung mit 160 Millimeter vorne und 150 Millimeter hinten zu Protokoll. Für 2018 haben die Ingenieure einen komplett neuen Rahmen geschaffen, um die Steifigkeit zu erhöhen, die Treteffizienz und die Stoßunempfindlichkeit zu verbessern. Jetzt ist das Altitude verfügbar als Carbon- und Aluminiummodell und es erlaubt mit dem RIDE-9 System ungeahnte Einstellmöglichkeiten für jedes Terrain – vom Lehm in British Columbia, über abgenutzte EWS Pfade und fließende Sprünge in Neuseeland bis hin zu Moab's Slickrock Singletracks.

Das neue Slayer ist und bleibt eine Enduro-Rakete. Die auf den härtesten EWS-Kursen gesammelten Erfolge sprechen für sich. Das neue 27.5“-Carbon-Slayer mit 170 Millimeter Hub vorne und 165 Millimeter hinten vereint Abfahrtsqualitäten und fast schon beängstigende Geschwindigkeiten mit überraschend effizienten Klettereigenschaften. Als verlässlich und perfekt für endlose Runden im Park und für Big Mountain Lines empfehlen die Kanadier das Slayer.

www.bikes.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken/Jahr

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken/Jahr

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken/Jahr

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken/Jahr

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gönner-Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk