Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rockshox treibt es breit

Bisher hatten Fatbike-Piloten ausschliesslich auf den Komfort der überdimensionierten Reifen zu vertrauen. Doch damit soll jetzt Schluss sein, denn Federungspionier Rock Shox lanciert mit der Bluto-Forke eine auf Fatbikes spezialisierte Front-Federung.

 

FS BLUTO RL BLK A16W

Ganz neu mussten die Rock Shox-Ingenieure die Federgabel mit der Bluto nicht erfinden. Der Rapid Recovery-Ausfederungsmechanismus, der für aktives Arbeiten der Gabel bei vielen aufeinanderfolgenden Schlägen sorgen soll, die 15 Millimeter Maxle Lite-Steckachse oder die sogennante Solo Air-Luftfederung sind alles bekannte Ingredienzen für eine Federgabel von Rock Shox. Bei den «Upper Tubes» muss der 32 Millimeter-Durchmesser reichen, um dem Farbige an der Front Steifigkeit einzuhauchen.

 

FS BLUTO RL WHT A17W

Beim Gabelchassis geht es jedoch deutlich in eine neue Dimension: Die Steckachse misst 150 Millimeter Länge. Die passende Radgrösse beträgt 26 Zoll, die Federwege betragen 80, 100 oder 120 Millimeter. Beim Gewicht bleibt die Waage bei circa 1800 Gramm stehen. Erstmals zu haben sein wird die Bluto-Forke ab Juni 2014.

www.rockshox.com

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule