Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rock Shox will alle Cross Country-Rider glücklich machen

Vollgepumpt mit neuer Technik, leichtgewichtig, aber dennoch erschwinglich: das sind die Vorgaben, die die Gabeln der neuen «30 Gold»-Serie erfüllen sollen. Gebaut werden die Forken für die drei angesagten Laufradgrössen.

Leicht, einfach einzustellen und preiswert, das sind die Versprechen, die der Federungspionier für die Gabeln der kommenden Baureihe «30 Gold» macht. Beim Preis sind derzeit noch keine Richtwerte für die Schweiz verfügbar, doch beim Gewicht und der Einstellbarkeit sind sämtliche Eckdaten bekannt:  

Die 26 Zoll- und somit leichteste Variante bringt es auf 1660 Gramm, die 29er-Ausführung kommt auf rund 1828 Gramm und erstaunlicherweise soll mit 1842 Gramm die 650b- oder 27.5 Variante das schwerste Modell darstellen.  

Um ein einfaches Einstellen der Forke zu gewährleisten setzt Rock Shox auf das bekannte Solo Air-System, bei der sich die Positiv- wie Negativluftkammer selbständig befüllen. Beim Federweg stehen beim 26 Zoll-Modell 80 oder 100 Millimeter zur Verfügung, bei der 27.5 und 29-Zoll-Ausführung sind es deren 100 oder 120.  

Die Abgrenzung der 30er-Gabeln zu den Forken der Recon-Serie macht Rock Shox insbesondere durch das Gewicht. Der Einsatz von Steuerrohren aus Aluminium statt Stahl spart bei der «30 Gold» im Vergleich zur Recon Silver-Forke gute 230 Gramm.  

rockshox.com

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule