Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Rising – Scott lanciert neue Video-Serie mit Kate Courtney

Nach «The Hunt for Glory» mit Nino Schurter kommt «Rising». Die neue Webisode von Scott zeigt Kate Courtneys Weg von ihren Anfängen über den Elite-Weltmeistertitel den sie als jüngste Fahrerin gewann, bis hin zu den olymischen Spielen im JAhr 2020 in Tokio. Doch eins nach dem andern: In Kapitel 1 «Roots» werden wir zu Courneys Wurzeln geführt.

«Ich bin am Fusse eines Berges aufgewachsen, und das hat geformt, wer ich bin. Ich habe immer nach oben geschaut.» – Kate Courtney
 

WURZELN

Trotz ihres jungen Alters von 23 Jahren gehört Kate Courtney auf die Liste der einflussreichsten Radsportler. Kate inspiriert Menschen innerhalb und ausserhalb des Mountainbikings durch ihren authentischen Charakter und Beharrlichkeit als ambitionierte Athletin. Jedes Kapitel wird einen persönlichen Blick auf Kates bisherige Stationen und die zukünftigen Herausforderungen werfen. Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio sind ihr grosses Ziel.  
 

MOUNT TAM

Der Legende nach wurde das Mountainbiken auf einer Forststrasse namens Repack am Mount Tamalpais in Kalifornien erfunden. Kate wuchs am Fusse dieses Berges auf, einem Ort, an dem Mountainbiking schon immer ein Teil des Spirits der lokalen Community war. In den 1970er Jahren veranstalteten Mountainbike-Pioniere wie Tom Ritchey, Gary Fisher, Joe Breeze und andere ihre ersten Bikerides auf Schotterpisten in dieser Gegend vor den Toren von San Francisco.
«Als ich hier aufgewachsen bin, umgab mich die Idee, dass Mountainbiken etwas Besonderes ist, und der Berg etwas Magisches hat.» – Kate Courtney
                               

FAMILIE

Vom Tandemfahrrad bis zum Regenbogentrikot - Mountainbiken ist etwas, was Kate mit der Familie teilt. Als Kind verbrachte Kate ihre Sonntage zusammen mit ihrem Vater damit, Pfannkuchen kaufen zu gehen – verbunden mit einem Bikeride versteht sich. Es war ihr Vater, der die Liebe zum Biken teilte und ihr beibrachte, wie man Rad fährt. Heute bezeichnet Kate ihr Umfeld aus Unterstützern - ihre Eltern, ihr Freund, ihr Mechaniker und ihr Team - als den Schlüssel zu ihrem Erfolg. 
«Dass ich heute im UCI-Regenbogentrikot mit meinem Vater zusammen rund um Mount Tam biken gehen kann, und es sich kein bisschen anders anfühlt als damals, als ich klein war, ist für mich extrem speziell.» – Kate Courtney 
 

RENNEN

Kates Verbindung zum Mountainbike-Racing begann, als sie als Erstsemester-Novizin zum Branson High School Mountainbike-Team kam. Sie gewann ihr erstes Rennen in Fort Ord und wurde schnell die erste Amerikanerin, die 2012 einen UCI Mountainbike-Weltcup in der Kategorie Junior gewann. Nach dem Abschluss der High School im Jahr 2013 ging Kate an die Stanford University, um Humanbiologie zu studieren - als Ausgleich zum Rennsport. Im Jahr 2017 gewann sie vier U23-Weltcups und holte sich damit den U23-Gesamtweltcupsieg. 2018, in ihrem ersten Jahr in der Elite, landete sie bei sechs UCI Weltcups unter den Top 10. 2018 bestieg sie endgültig den Thron, als sie in Lenzerheide die Elite XC Weltmeisterschaft gewinnen konnte. 
Kate startete die Saison 2019 mit dem Panamerikanischen Meisterschaftstitel und Top-3-Platzierungen bei den Sea Otter Classics. Triff Kate an einer der acht großen Rennen des UCI XCO Mountainbike-Weltcups oder der WM 2019, wie sie ihr Regenbogentrikot verteidigen will.
 

INSPIRATION

Vom US Kids Cup bis zum obersten Podium der Weltmeisterschaft ist Kate eine Quelle der Inspiration für Biker jeden Alters. Bei den Sea Otter Classics erzählte Kate ihre Geschichte im Rahmen des Little Bella Mountain Bike Events. 
 
«Fans zu sehen, die wirklich wollen, dass du gut abschneidest, und aufgeregt sind, dass du da bist und gekommen bist, um dich zu sehen - das ist eine unglaubliche Sache, die so einzigartig und selten im Leben ist. Sich einen zusätzlichen Moment Zeit zu nehmen, um ein Trikot für ein Kind zu unterschreiben oder mit ihm über sein Mountainbike zu sprechen, könnte tatsächlich einen Unterschied in dem machen, was es tut. Das ist etwas so Besonderes, und ich habe die Möglichkeit dazu. Ich sehe diese Unterstützung und diese Fans als Quell der Inspiration, genau das treibt mich an.» – Kate Courtney

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk