Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Reifentuning wie die Profis - Schwalbe bringt den «Tread Cutter»

Scharfe Schnitte für feines Tuning: Schwalbe hat zum MTB-World Cup-Auftakt im französischen Lourdes, vom 7. bis 10. April, den ersten Tread Cutter für MTB-Reifen vorgestellt. Die Zange mit einer exakten Einstellfunktion der Profilhöhe, ermöglicht präzises Kürzen der Reifenstollen. Somit lassen sich die Stollen auch von ungeübteren Händen optimal auf die Gegebenheiten anpassen.

Mittlerweile gibt für fast jeden Einsatz ein passendes Profil, aber manchmal sind die Bodenverhältnisse nicht ganz eindeutig“ und der Reifen muss entsprechend angepasst werden. „Mit dem Tread Cutter können Fahrer das Reifenprofil noch optimaler an die jeweilige Situation anpassen.“ Zum Beispiel beim Matschreifen Dirty Dan von Schwalbe, lassen sich  die massiven Stollen in der Mitte kürzen für ein leichteres Rollen. Oder, wie beim Hans Dampf, die Stollen im Schulterbereich so zurückschneiden, dass sich ein größerer Freiraum ergibt und das Profil aggressiver wird. Aber auch Stollen, die „rund“ gefahren sind, erhalten wieder eine gerade Kante und den gewünschten Grip zurück. Der Tread Cutter ist der erste Profilschneider, der gezielt für MTB-Reifen entwickelt wurde. Mit ihm lassen sich Stollen exakt, mit einer glatten Kante und –durch die Schnitthöheneinstellung, auch von ungeübten Händen,  –in der gewünschten Höhe zuschneiden.“

www.schwalbe.com

Ride abonnieren

Registrierung Silber-Abo Gold-Abo Business-Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Vollzugriff Tourendatenbank inkl. GPX-Tracks
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr
Zugriff auf Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Archiv
Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlose Stellenanzeigen
Auflistung im Partnerverzeichnis
Auflistung in den Spotguides & Touren
Leistungsübersicht:
Bikeshop
Bikehotel
Bikeschule