Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Nordkette Quartett– die etwas andere Stafette

Wenn Mitte April die letzten Skifahrer an der Nordkette ihre Schwünge ziehen, geniessen bereits die ersten Mountainbiker die Trails. Am kommenden Samstag den 20. April 2013 vereinen sich Winter- und Sommersportler und starten gemeinsam zum «VOWA Nordkette Quartett» im österreichischen Innsbruck.

Wenn Mitte April die letzten Skifahrer an der Nordkette ihre Schwünge ziehen, geniessen bereits die ersten Mountainbiker die Trails. Am kommenden Samstag den 20. April 2013 vereinen sich Winter- und Sommersportler und starten gemeinsam zum «VOWA Nordkette Quartett» im österreichischen Innsbruck.

Maximal 100 Viererteams, bestehend aus Mountainbiker, Skitourenrennläufer, Freeskier und Downhill-Fahrer, bestreiten an der Innsbrucker Nordkette diesen Staffelwettbewerb.
Der Startschuss fällt oberhalb Innsbruck bei der Berstation Hungerburg. Von dort haben die Mountainbiker 800 Höhenmeter zu bewältigen bis sie zur ersten Wechselzone gelangen um den Skitourenrennläufer ins Rennen zu schicken. Dieser muss sich 600 Höhenmeter auf die Hafelekar hochkämpfen. Dann kommen die Techniker ins Spiel. Der Freeskier wird seine Latten noch bis zur Abfahrt schultern müssen ehe er sich zur dritten Wechselzone stürzen kann. Dort angekommen nimmt der Downhill-Fahrer den berüchtigten aber für dieses Rennen entschärften Nordkette-Downhill in Angriff. Nach den 800 Tiefmetern erreicht dieser als letzter Teamteilnehmer das Ziel beim Hungerburgparkplatz.

Das Nordkette Quartett ist sicherlich eine spannende Veranstaltung für jeden Stafetten- und Bergsportfan. Für die diesjährige Austragung sind noch keine Teams aus der Schweiz gemeldet. Gut möglich dass vielleicht im Jahr 2014 einige Eidgenossen den Weg nach Innsbruck finden.

www.nordkette-quartett.at

 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk