Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Norco hebt ihr Allmountain-Bike auf ein neues Level

Mit dem «Sight» landete die kanadische Marke einst einen Allmountain-Kracher. Nun präsentiert Norco die neuste Generation des Sight, bei dem ein neuer Entwicklungsweg verfolgt wurde. Das Bike kommt mit 150 Millimeter Federweg am Heck und soll nochmals bessere Downhill- wie auch Uphill-Eigenschaften haben. Im Weiteren bringen die Kanadier auch eine starke Sight-Youth-Palette für den Nachwuchs.

Wer genau hinschaute, bemerkte bereits in Zermatt am Finale der Enduro-World-Series, dass die Schweizer Enduro-Profis Anita und Carolin Gehrig mit anderen Modellen fuhren, als während der Saison. Infos gab es allerdings keine – bis heute: Die Zwillinge waren bereits mit dem neuen Sight unterwegs.
«Wir durften das neue Sight bereits im Vorfeld kurz testen, aber bereits da wünschten wir uns, die Rennsaison mit diesem Bike abschliessen zu können», blickt Carolin Gehrig zurück. «Man füllt sich nochmals besser im Bike verankert, und das Fahrwerk arbeitet sensibler und mit dem richtigen Mass an Endprogression.» Dem pflichtet auch Anita Gehrig bei und ergänzt: «Das Sight ist im rauen Gelände sehr laufruhig aber klettert gleichzeitig auch besser. Das waren unsere Hauptgründe, weshalb wir das neue Allmountain-Modell dem Enduro-Bike vorgezogen haben.
 

Das steckt hinter dem Sight

«Ride Aligned™» nennt Norco ihren neuen Design-Ansatz, das Sight von Grund auf neu zu entwickeln. Das bedeutet, dass die Rahmengeometrie von Ride Aligned™ den Schwerpunkt des Fahrers – sowohl im Sitzen als auch im Stehen – in eine optimale Position für eine ideale Gewichtsverteilung zwischen den Laufrädern für maximalen Gripp und Kontrolle bringt.
 
Durch die sorgfältige Wahl von Reach und Sitzrohrwinkel sowie einer präzisen Lenkgeometrie entstand aus Sicht von Norco die einzigartige Mischung aus direktem und sicherem Handling bei maximalem Gripp.
 
Die genaue Bestimmung des Schwerpunktes ermöglichte es den Ingenieuren auch, die Federungskinematik des neuen Sight für jeden Fahrer sowie der idealen Rahmengrösse zu optimieren. Dazu wurde die App «Ride Aligned™ Bike Setup Guide» entwickelt, um jedes Detail das in das Ride Aligned™ Design integriert ist, optimal zu nutzen.
 
Gesamthaft soll das neue Bike so bestmöglichen Gripp und Traktion an Vorder- und Hinterrad ermöglichen, bergab wie auch berghoch. Zudem arbeite die Federung praktisch frei und feinfühlig, ohne dass Antriebseinflüsse ihre Arbeit unterbreche.
 

Bikes und Eckdaten

Die 2020er Sight-Palette umfasst vier Carbon- und drei Aluminium-Modelle sowie einen Carbon-Rahmen-Kit. Die Carbon-Modelle verfügen über Kettenstreben aus Aluminium. Während die Aluminium-Bikes bereits im November erhältlich sein sollen, kommen die Carbon-Modelle im Dezember 2019 in die Shops.
 
Die Rahmen nehmen es mit langhubigen Variosattelstützen auf und bieten Platz für grosse Trinkflaschen. Die Rahmen kommen mit Schlagschützern an Kettenstrebe und Unterrohr sowie einem Shuttle-Guard unterhalb des Steuerrohrs.
 
Beim Sight hat man die Wahl aus dem 27.5- oder 29-Zoll-Modell. Beide verfügen über 150 Millimeter Federweg am Heck und 160 Millimeter Hub an der Front. Mit dem besagten Setup-Guide fällt auch die Abstimmung optimal aus.
 
Beide Radgrössen-Modelle gibt es in den Rahmengrössen S, M, L und XL, mit Sitzwinkeln von 77 bis 78 Grad. Dieser sorgt mitunter für die besseren Klettereigenschaften, wie sie die Gehrig-Twins beschrieben haben. Die verbesserte Laufruhe kommt vom 64 Grad flachen Lenkwinkel.
 

Ride Aligned auch für den Nachwuchs

Neu für das Jahr 2020 ist das Sight Youth mit 27.5-Zoll-Laufräder für junge Mountainbiker die ein potentes Bike möchten. Die gesamte Ride Aligned™ Technologie wurde auch den Youth-Modellen angewendet, und so bieten diese Bikes das Handling und die Qualität wie sie die Sight für die Erwachsenen bietet. Die Modelle kommen mit einem konformeren Aluminiumrahmen, jugendlich abgestimmten Fahrwerkskomponenten und SDG Jr. Berührungspunkten wie Sättel und Griffe.
 
www.norco.com
www.indiansummer.ch
 
 

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk