Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Nino Schurters neue Wunderwaffe - Scott Scale 2017 - wann folgt das Fullsuspension Modell?

Am Weltcuprennen in Albstadt ist in der Scott Box eine neue Hardtail-Racebolide aufgetaucht. Nino Schurter wie auch Jenny Rissveds sind auf dem neuentwickelten Modell des Scale zum Sieg - respektive aufs Podest gefahren. Was aber ist alles neu an diesem Bike? Und folgt auf das Wochenende bereits das neue Fullsuspension-Modell?

Leichterer Rahmen - angepasste Geometrie

Offiziell vorgestellt wird das neue Scott-Bike erst am 19. Juni 2016, bis dann muss mit offiziellen Informationen abgewartet werden. Trotzdem gibt es bereits einige sichtbare und nicht direkt sichtbare Veränderungen. Der Rahmen soll um rund 150 Gramm leichter als beim Vorgängermodell sein, wie diese Gewichtsersparnis zustande kommt, ist aber noch geheim. Ob es einen neue Carbonlegierung oder eine neue Verarbeitungsmethode ist wollte Scott nicht bekanntgeben. Die Sitzstreben sind extrem dünn gehalten, halten aber auch einen Powersprint, wie jenen in Albstadt von Schurter gegen Absalon, problemlos aus. Die Geometrie des Rahmens ist ebenfalls leicht verändert und angepasst worden, genauere Details sind hier aber noch zu wenig ersichtlich. Neu ist auch die interne Kabelführung am Spark. Aufgefallen ist die hohe Front und der weiterhin negative Vorbau an Nino Schurters Bike. Nino Schurter fährt offiziell weiterhin auf 27.5 Zoll Rädern. Bei einem Direkt-Vergleich mit Julien Absalons 29er bauen die grösseren Räder allerdings nicht allzu viel mehr auf...

neue, leichtere Dugast Schlauchlos-Reifen

Allenfalls sind beim höheren Aufbau die DT-Felgen und die neuen Dugast Reifen mitverantwortlich. Diese sparen ebenfalls  55 Gramm im Vergleich zum Vorgängermodell. Der Tubeless-Reifenhersteller verzichtet bei seinem neusten Ori-Modell auf den Schlauch, sprich das Ori-Modell verfügt nur noch über die Baumwoll-Aussenhülle.

Folgt am Wochenende in La Bresse das Fullsuspension-Modell?

Neben dem Hardtail «Scale» wird in den nächsten Wochen oder Tagen - wer weiss welches Bike Schurter auf dem rauhen Kurs in La Bresse fahren wird - auch ein neues «Spark» Fullsuspension vorgestellt werden. Genauere Infos sind auch hier im Moment leider noch nicht einzuholen. Die neuen Scott-Modelle werden im Ride Magazin direkt nach dem Launch am 19. Juni in einem Testbericht genauer unter die Lupe genommen.

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung
0.00
Franken

Online-Zugang

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Stelleninserate erfassen
(kostenpflichtig)
Silber Abo
20.00
Franken

Touren-Datenbank

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen
Gold Abo
55.00
Franken

Print-Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (2 Jahre)
105.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Gold Abo (3 Jahre)
155.00
Franken

Print Ausgabe

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Fünf Ride Magazine
zwischen März und Oktober

kostenlose Tablet-Version

​Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Platin Abo
995.00
Franken

lebenslange Laufzeit

News lesen
Inhalte kommentieren
Newsletter abonnieren

Touren-Details ansehen
GPX-Tracks herunterladen

Zustellung Ride Magazin
kostenlose Tablet-Version

lebenslanger Zugriff
lebenslange Zustellung
Willkommensgeschenk