Login

00

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Mondraker schiebt ein Mid-Season-Modell des «Foxy XR» nach

Wer Lust auf einen neuartigen Geometrieansatz hat, kann sich bei Mondraker mit einem Mid-Season-Modell eindecken: das Allmountain-Gefährt «Foxy XR» rollt ab sofort in einer giftigen Farbe in die Shops und überrascht weiterhin mit dem bloss einen Zentimeter langen Vorbau.

Wer Lust auf einen neuartigen Geometrieansatz hat, kann sich bei Mondraker mit einem Mid-Season-Modell eindecken: das Allmountain-Gefährt «Foxy XR» rollt ab sofort in einer giftigen Farbe in die Shops und überrascht weiterhin mit dem bloss einen Zentimeter langen Vorbau.


mond

Knalliges Grün, 140 Millimeter Federweg am Heck und 160 Millimeter an der Front via CTD-Federelementen von Fox, ein Sram-Antrieb mit einer 38/24er-Kurbel, ein RX-Stopper von Formula inklusive einer absenkbaren Sattelstütze von X-Fusion und eine ISCG05-Aufnahme: so lauten die hauptsächlichen Zutaten, die Mondraker zusammen mixt für das «Foxy XR Mid Season» - und das zum Preis von CHF 3'899.-  

Eigener Ansatz
Mit am Bord beim knallgrünen Allmountain-Bike ist die für Mondraker typische und eigenwillige «Forward Geometry». Der spanische Hersteller preist das Konzept «langes Oberrohr, sehr kurzer Vorbau» mit einigen Vorteilen an: Die Vorderradachse ist im Vergleich zu anderen Geometrieansätze weit nach vorne verlagert - so sei es fast unmöglich in steilen Passagen über den Lenker zu fliegen. Der Pilot fühle sich weit sicherer und habe das Gefühl, ein Bike mit flacherem Lenkwinkel zu fahren. Bei hohen Geschwindigkeiten trage auch der längere Radstand zu einem sicheren Fahrgefühl bei.  


vorbau

Druck auf dem Vorderrad
Und auch im Uphill lobt Mondraker das frische Geometriekonzept, durch das lange Hauptrahmendreieck halte das Vorderrad länger den Kontakt zum Untergrund. Durch die «Forward Geometry» geschehe eine komplette Verlagerung des Schwerpunkts und der Gewichtsverteilung zwischen den beiden Rädern. Man habe deutlich mehr Druck auf dem Vorderrad als mit einer klassischen Geometrie, das bringe mehr Grip in Kurven und ein Plus an Kontrolle in sämtlichen Fahrrsituationen.  

Weniger Fuchteln mit den Lenker
Mit dem äusserst kurzen Vorbau in 10 Millimeter Länge sei wesentlich weniger Bewegung mit dem Lenker notwendig, um den gleichen Lenkeinschlag des Vorderrades zu erreichen, das Resultat sei höhere Lenkpräzision und mache das Bike reaktiv zu fahren, trotz des längeren Radstandes.  

Wie Primus Sports, der Schweizer Distributor von Mondraker, mitteilt, ist das «Foxy XR Mid Season» bereits in limitierter Quantität im Handel verfügbar.  

www.mondraker.com

Ride abonnieren

Gratis-Registrierung Silber Abo Gold Abo Business Abo
Laufzeit (Jahre) - 1 1/2/3/∞ 1
Preis (CHF) 0 20 65/120/175/955 195
Basis-Dienste
Newsletter abonnieren
Nutzung Webshop
Inhalte kommentieren
Online-Dienste
Zugriff Tourendatenbank: Touren-Details inkl. Höhenprofil ansehen, GPX-Tracks herunterladen
Zugriff auf Web-Karte der Singletrail Map
Print-Magazin
Fünf Print-Ausgaben pro Jahr zwischen März und September
Zugriff Tablet-Ausgabe
Zugriff auf PDF-Dokument aktueller sowie bereits früher erschienenen Ausgaben über PDF-Download Ride-Ausgaben
Vergünstige Teilnahme an den Ride-Camps
Partner-Dienste
Kostenlos Stellenanzeige erfassen
Auflistung als Partner im Bikeshop- oder Hotelverzeichnis
Auflistung als Partner in den Spotguides und Touren
Diverse weitere Leistungen
(siehe Leistungsübersicht BIKESHOP-PARTNER (PDF) und BIKEHOTEL-PARTNER (PDF))